Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,06 % EUR/USD0,00 % Gold-0,60 % Öl (Brent)0,00 %

ROUNDUP/Insolvenzverwalter: Mehrere Interessenten für Solon

eröffnet am 09.01.12 15:06:31 von
Nachrichten [W:O]

neuester Beitrag 09.01.12 15:06:32 von
Jazzenzo

ISIN: DE0007471195 | WKN: 747119 | Symbol: SOO1
0,02
27.05.16
Hamburg
+100,00 %
+0,01 EUR

Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Nachrichten [W:O]
09.01.12 15:06:31
Beitrag Nr. 1
BERLIN (dpa-AFX) - Für den insolventen Solarmodulhersteller Solon gibt es 'eine Handvoll potenzieller Investoren'. Das teilte Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg am Montag mit. Die Interessenten prüften derzeit die Bücher des einstigen …

Lesen sie den ganzen Artikel: ROUNDUP/Insolvenzverwalter: Mehrere Interessenten für Solon
Avatar
Jazzenzo
09.01.12 15:06:32
Beitrag Nr. 2
9:38 | 09.01.2012
Breaking News II: SolarWorld

Vorstandschef Frank Asbeck will laut dem „Handelsblatt“ gegen chinesische Konkurrenten vorgehen. „Wir werden gegen chinesische Dumpingpreise in Europa klagen“, sagte Asbeck der Zeitung gegenüber. Chinesische Unternehmen hätten in den vergangenen Monaten in großem Stil ihre Ware in Deutschland zu Dumpingpreisen in Solarkraftwerke auf Großflächen gedrückt, so Asbeck. Er will deshalb gemeinsam mit anderen europäischen Unternehmen auf EU-Ebene ein Antidumpingverfahren bei der Wettbewerbsdirektion der EU-Kommission anstrengen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben