Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Tages-Trading-Chancen am Montag den 20.02.2012 (Seite 11)

    eröffnet am 19.02.12 20:22:55 von
    Bernecker1977 [VIP]

    neuester Beitrag 21.02.12 00:30:45 von
    gipsywoman
    Beiträge: 454
    ID: 1.172.532
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 45.757


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    hglandes
    schrieb am 20.02.12 12:04:03
    Beitrag Nr. 101 (42.776.622)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.776.573 von hglandes am 20.02.12 11:56:33Forts.: Worauf also beruht die Hausse? Auf einem Abbau der cash-Positionen von Fonds, ein Prozess, der die Tendenz hat, sich zu beschleunigen: alle wollen noch schnell in die Bar, bevor sie schließt.
    Avatar
    Sharesman
    schrieb am 20.02.12 12:10:38
    Beitrag Nr. 102 (42.776.667)
    Zitat von SharesmanJungs, nun macht doch nicht so einen Wind um den BP...wir sind hier immer noch im Tagesthread DAX... :D

    MOOOOIN an alle!

    Meine Longs bleiben jetzt weiter voll drin.
    Hatte leider Donnerstag/ Freitag kaum Zeit mich zu melden, aber mein SL für die Longs (6540er Basis) wurde nicht erreicht.

    Damit weiter dicke Position an Bord mit Mischkurs ca. DAX 6686 (nach VK einzelner kleiner Teilpositionen).

    Und die bleiben jetzt auch drin bis mindestens 7000 Punkten!

    Meine Meinung: 6830/6840 (PP) heute sind noch mal drin nach unten - aber da würde ich Longs dann nochmal aufstocken.

    Nach oben ziehen das Gap bei 6938/6955 und natürlich 7000. Dow wird nach dem Feiertag m.E. die 13000 locker holen. Von daher gilt: Rücksetzer heute nutzen, um auf dem Weg zur 7000 dabeizusein. :cool:

    Alles nur meine Meinung & viel Erfolg allen! :cool:


    :look::look::look::lick:

    Das sieht doch alles ganz nett aus für meien Longs.

    SL angehoben. 10% raus bei 6947 mit ca. 260P. Plus :)
    Avatar
    Lord_Feric
    schrieb am 20.02.12 12:10:47
    Beitrag Nr. 103 (42.776.668)
    Zitat von Medium30
    Zitat von Lord_FericBin inzwischen auch mal Long im Dax - seit 6882 - bei 6951 hätte ich die Verluste vom WE wieder drin...


    Ein bischen noch dann ist es ja nochmal gut gegangen :) Zumind. nur ein blaues Auge ... Glück auf ..


    Jau, aber zwischenzeitlich hats mich mal kurz rausgeschüttelt, Break even jetzt bei 6958... ;)
    Avatar
    Lord_Feric
    schrieb am 20.02.12 12:13:28
    Beitrag Nr. 104 (42.776.680)
    Zitat von hglandesForts.: Worauf also beruht die Hausse? Auf einem Abbau der cash-Positionen von Fonds, ein Prozess, der die Tendenz hat, sich zu beschleunigen: alle wollen noch schnell in die Bar, bevor sie schließt.


    Tja, und wenn sie schließt, wollen plötzlich alle raus durch die kleine Tür. Und auch dieser Tag wird kommen, Frage ist nur, ob bei Dax 7000, 8500 oder 10000 :D
    Avatar
    hglandes
    schrieb am 20.02.12 12:19:47
    Beitrag Nr. 105 (42.776.721)
    Zitat von Lord_Feric
    Zitat von hglandesForts.: Worauf also beruht die Hausse? Auf einem Abbau der cash-Positionen von Fonds, ein Prozess, der die Tendenz hat, sich zu beschleunigen: alle wollen noch schnell in die Bar, bevor sie schließt.


    Tja, und wenn sie schließt, wollen plötzlich alle raus durch die kleine Tür. Und auch dieser Tag wird kommen, Frage ist nur, ob bei Dax 7000, 8500 oder 10000 :D


    Sicher, so ist es. Aber wie geht man damit um? Ich laufe jedenfalls mit dem Trend. Mit einem Demo teste ich seit längerem, ob man Gewinne gegen den Trend erzielen kann. Ich nicht, nicht mal mit dem Demo. Der Grund ist simpel: um das Plätten des Kontos auszuschließen, muss ich sehr streng mit dem SL umgehen. Dann laufe ich aber in Gefahr, gerade in dem Moment aus dem Markt rausgeschüttelt zu sein, wenn es in meine Richtung dreht. Und DAS ist ärgerlich. Es geschieht, was man seit langem vorhergesagt hat, und man ist nicht dabei! Wenn man auf die Wendepunkte verzichtet und es schafft, beim Drehen nicht mehr als 10% zu verpassen, wird man dagegen gute Ergebnisse beim Trendsurfen erzielen. Die Latte liegt mit 10% da zwar sehr hoch, aber selbst 20% entgangene punkte können sich noch rechnen.
    Avatar
    HerrKoerper
    schrieb am 20.02.12 12:20:35
    Beitrag Nr. 106 (42.776.727)
    Zitat von Lord_Feric
    Zitat von hglandesForts.: Worauf also beruht die Hausse? Auf einem Abbau der cash-Positionen von Fonds, ein Prozess, der die Tendenz hat, sich zu beschleunigen: alle wollen noch schnell in die Bar, bevor sie schließt.


    Tja, und wenn sie schließt, wollen plötzlich alle raus durch die kleine Tür. Und auch dieser Tag wird kommen, Frage ist nur, ob bei Dax 7000, 8500 oder 10000 :D


    Ja eben. Nur ist die Frage immer warum ich heute Depp sein will, wenn auch Morgen reicht.:D:laugh:

    Naja, Tatsache ist: Ich habe kein schlechtes Gefühl die deutschen Aktien heute abzubauen. Wollte ich Freitag schon, aber freue mich nun das es erst heute was wurde. (Die Sparverträge an sich bleiben aber alle bestehen;))
    Avatar
    OTCB2008
    schrieb am 20.02.12 12:23:19
    Beitrag Nr. 107 (42.776.738)
    !
    Dieser Beitrag wurde von akummermehr moderiert.
    Avatar
    peterjena
    schrieb am 20.02.12 12:28:50
    Beitrag Nr. 108 (42.776.770)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.776.721 von hglandes am 20.02.12 12:19:47warte mal ab, wenn trendlose zeiten kommen.
    Avatar
    HerrKoerper
    schrieb am 20.02.12 12:31:14
    Beitrag Nr. 109 (42.776.787)
    Zitat von peterjenawarte mal ab, wenn trendlose zeiten kommen.


    Ist Ihm sicher auch nicht unangenehm. Immerhin hat er eher Dividendentitel.;)
    Avatar
    hglandes
    schrieb am 20.02.12 12:32:44
    Beitrag Nr. 110 (42.776.797)
    Zitat von HerrKoerperNur ist die Frage immer warum ich heute Depp sein will, wenn auch Morgen reicht.:D:laugh:


    :laugh:

    Herr Körper erhält für diese Apercu mit seiner vollendeten Harmonie aus weise und lustig den Rosenmontags-Sonderdaumen:kiss: :laugh:




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    -1,28
    -1,65
    -0,64
    -1,20
    -1,45
    -1,32
    -1,72
    -2,58
    -2,25
    -0,61