Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Procter & Gamble - zu langweilig für w:o?

    eröffnet am 25.02.12 12:31:30 von
    lord_jojo

    neuester Beitrag 13.08.14 19:22:42 von
    lalin1972
    Beiträge: 68
    ID: 1.172.670
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 12.325


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    lord_jojo
    schrieb am 25.02.12 12:31:30
    Beitrag Nr. 1 (42.806.478)
    Ein Weltunternehmen, welches seit 121 Jahren eine Dividende zahlt, diese 55 Jahre in Folge erhöht und aktuell auf einer moderaten Bewertung zu haben ist (KGV 16).
    Und zu so einem Wert seit Ewigkeiten keine Diskussion mehr? Einfach zu langweilig? Zu wenig Nervenkitzel? :)

    Ich denke, ein wenig Langeweile im Depot kann nie schaden. Werde mir wohl demnächst ein paar Stücke ins Depot legen.

    Bin auf eure Meinungen gespannt.
    Avatar
    big_mac
    schrieb am 25.02.12 22:39:49
    Beitrag Nr. 2 (42.807.645)
    zu gut für WO. Und zu langweilig. Kein "P&G wird gerettet", weil keine Rettung notwendig ist. Kein Pennystock. Keine Pleitegefahr.
    Total uninteressant für die Zocker bei WO.
    Avatar
    Silberpfeil1
    schrieb am 26.02.12 02:50:58
    Beitrag Nr. 3 (42.807.808)
    Alles schön und gut. Jeder kennt Pampers.

    Aber wenn es ebenso traditionsreiche Unternehmen gibt, die wesentlich günstiger bewertet sind, dann drängt sich eine Beteiligung an P&G nicht direkt auf.
    Avatar
    lord_jojo
    schrieb am 26.02.12 14:51:09
    Beitrag Nr. 4 (42.808.633)
    Wenn Du mir ein, zwei Beispiele für günstigere, dividendenstarke non-finance-Kontzerne über dem großen Teich hast, wäre ich Dir sehr verbunden. :)
    Avatar
    Pfandbrief
    schrieb am 26.02.12 14:55:12
    Beitrag Nr. 5 (42.808.639)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.808.633 von lord_jojo am 26.02.12 14:51:09Wie wärs mit sowas wie Consolidated Edison?
    Avatar
    snowdevil
    schrieb am 26.02.12 17:28:20
    Beitrag Nr. 6 (42.808.962)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.808.633 von lord_jojo am 26.02.12 14:51:09American Electric Power
    Avatar
    Klein123
    schrieb am 29.02.12 16:11:56
    Beitrag Nr. 7 (42.826.784)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.806.478 von lord_jojo am 25.02.12 12:31:30Solide Firma, habe im Mai 2000 die erste Divi bekommen = 32 US Cent/Anteil,
    die letzte Divi am 15.2.12 war 52,5 US Cent/Anteil (x2 wg. Splitt)also 105 US Cent, das ist eine gut Verdreifachung der Divi innerhalb von knapp 12 Jahren,

    ...........weiter so.

    Karlos
    Avatar
    lord_jojo
    schrieb am 29.02.12 18:53:21
    Beitrag Nr. 8 (42.828.289)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.826.784 von Klein123 am 29.02.12 16:11:56Das klingt doch hervorragend :cool:
    Wenn sie das nächste mal unter 65$ steht, kommt mal ne erste Position rein..

    @Pfandbrief:
    ConEd sieht auch sehr interessant aus! Und traditionsreicher gehts ja kaum..:eek:
    Avatar
    dukati01
    schrieb am 19.03.12 17:31:25
    Beitrag Nr. 9 (42.924.442)
    ich habe mir auch eine erste Position fürs Langzeit-Depot zugelegt, muss nicht mit jedem euro zocken...
    dukati mit gruß an alle die schon längst dabei sind
    Avatar
    provinzler
    schrieb am 03.04.12 19:57:54
    Beitrag Nr. 10 (42.997.097)
    Zitat von lord_jojoWenn Du mir ein, zwei Beispiele für günstigere, dividendenstarke non-finance-Kontzerne über dem großen Teich hast, wäre ich Dir sehr verbunden. :)


    Altria?




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +0,17
    0,00
    -1,22
    +0,70
    +1,40
    +0,04
    -0,60
    -0,36
    +1,07
    -0,08