Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Solutions - Geschäftsführer Schönhoff, Das Grosse Verluste Projekt Forum

    eröffnet am 30.03.12 20:58:09 von
    semour

    neuester Beitrag 24.04.12 11:13:17 von
    semour
    Beiträge: 29
    ID: 1.173.380
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 9.328


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    semour
    schrieb am 30.03.12 20:58:09
    Beitrag Nr. 1 (42.982.141)
    gute nacht.

    ich lade alle euromicron mitarbeiter ein, fragen und probleme anzusprechen OHNE endlos auf eine antwort zu warten. wiso weshalb warum? wer fragt wird entlassen. ist das bei euch auch so?

    habt ihr gewusst dass die euromicron-solutions keinen tarifvertrag hat und betriebsratsgründungen und gewerkschafter mit allen mitteln bekämpft. an vorderster "front" der geschäftsführer Schönhoff höchstselbst, dabei herrscht in der gmbh ein gigantisches chaos!!!

    ich bitte um eure berichte.

    danke

    semour.
    Avatar
    semour
    schrieb am 30.03.12 23:46:31
    Beitrag Nr. 2 (42.982.854)
    Hallo,

    danke für die ersten beiträge, links, pdf´s und Doc´s per Boardmail.
    die beiträge im öffENDlichen bereich können die euromicron-agenten natürlich mitlesen. also habt ihr schon mal clever mitgedacht.

    danke dafür.

    semour.
    Avatar
    semour
    schrieb am 31.03.12 10:56:14
    Beitrag Nr. 3 (42.983.544)
    euromicron-solution-münchen-kabelverschnitt-millionen-gedenk-feuer. vogel´s rache ;)



    danke für die zusendung!

    jeh breiter die gemeinde desto gelungener der wiederstand.

    semour, alias spartacus
    Avatar
    semour
    schrieb am 31.03.12 12:28:55
    Beitrag Nr. 4 (42.983.806)
    ...der euromicron vorstand erwägt verzweifelt den solutions schönhOFF abzulösen.

    ...polen-mafia verhindert die entgültige lösung.

    letzte Meldung SchönhOFF OFF!!!! ;) was kann es SCHÖNeres geben.


    Avatar
    semour
    schrieb am 01.04.12 15:11:01
    Beitrag Nr. 5 (42.986.018)
    Avatar
    semour
    schrieb am 02.04.12 08:43:28
    Beitrag Nr. 6 (42.987.347)
    "Wir haben das Jahr 2012 und 2013 zu Jahren der "relativen Ruhe" erklärt

    naja, so richtig funktioniert das bei mir gerade nicht. bin gerade auf 180.

    Ich glaube eines meiner neuen Tool´s war wohl ein bösartiger virus, oder habt ihr auch kein DAF.fm Bild von der 500 millionen meldung.

    http://www.daf.fm/video/euromicron-chef-dr-spaeth-die-500-mi…

    jezt auch noch ein Bluescreen

    Avatar
    semour
    schrieb am 04.04.12 07:09:17
    Beitrag Nr. 7 (42.998.572)
    One year later... Best Horror Movies 2012!!! Vote!!!

    Avatar
    semour
    schrieb am 04.04.12 09:58:52
    Beitrag Nr. 8 (42.999.327)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.998.572 von semour am 04.04.12 07:09:17neue pressemitteilung der euromicron:

    http://www.euromicron.net/presse/mr-net-services-setzt-beim-…

    mr. net services setzt beim Aufbau des Breitband-Bürgernetzes Fiete.Net auf Leistungen der euromicron systems

    ---

    ICH habs komplett gelesen und es steht wirklich nichts wichtiges drin!

    ...Die euromicron systems übernimmt den Bau der passiven Infrastruktur (exklusive dem Leerrohrnetz) und der über 60 Multifunktionsgehäuse (MFG)...


    Im Umkehrschluss bedeutet des, dass euromicon die vieleicht ein PAAR glaskabel kauft und die in die dann vorhandenen LEErrohre zieht und ein PAAr zugekaufte Kästen von Rittal aufstellt.

    Allso Mehr sehe ich da nicht, nicht einmal ne Euro Summe. Allso wieder nur PR-geschwafel :(


    ---

    Multifunktionsgehäuse (MFG)

    Die Rittal-Multifunktionsgehäuse


    sind speziell für die FTTC-Technik konzipiert und sehr flexibel aufgebaut.

    Avatar
    semour
    schrieb am 05.04.12 10:45:52
    Beitrag Nr. 9 (43.005.640)
    lalalalaaa ;)

    Avatar
    semour
    schrieb am 06.04.12 08:14:53
    Beitrag Nr. 10 (43.010.275)
    schönhOFF tritt arbeitnehmerrechte seit Jahren mit Füssen!

    Wer zu Späth kommt, den bestraft das Leben!







    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    +2,22
    +0,74
    +1,00
    +3,08
    +0,04
    +2,96
    +2,34
    -2,20
    +2,01
    +2,79