Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Nokia tief in roten Zahlen - Umsatz bricht ein

    eröffnet am 19.04.12 12:59:53 von
    Nachrichten

    neuester Beitrag 06.06.12 17:41:03 von
    magnumpi
    Beiträge: 3
    ID: 1.173.783
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 2.044

    09:26:02
    97,34
    -0,90 €
    -0,92 %
    Hebelprodukt wählen
    Letztes Signal: Short
    Fallen unter kurzfristige Trendlinie (98,23 Euro)
    Long
    mit Hebel 13
    Short
    mit Hebel 15

    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Nachrichten
    schrieb am 19.04.12 12:59:53
    Beitrag Nr. 1 (43.060.101)
    ESPOO (dpa-AFX) - Der weltgrößte Handyhersteller Nokia ist im ersten Quartal wegen des harten Wettbewerbs und hoher Kosten für den Konzernumbau tief in die roten Zahlen gerutscht. Operativ sank das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr von plus 439 …

    Lesen sie den ganzen Artikel: Nokia tief in roten Zahlen - Umsatz bricht ein
    Avatar
    KritikKritik
    schrieb am 19.04.12 12:59:53
    Beitrag Nr. 2 (43.060.102)
    Das wulfft richtig :

    "Verkaufschef Colin Giles werde Ende Juni das Unternehmen verlassen, um «näher bei seiner Familie zu sein», hieß es."

    Habe meine Shortposition verdoppelt, obwohl es gegen die (meine) Höchstgrenze (Einzelposition) verstößt. Doch solche einmaligen Ereignisse kann man nicht vom Tisch lassen.
    Avatar
    magnumpi
    schrieb am 06.06.12 17:41:03
    Beitrag Nr. 3 (43.256.831)
    ein Trauerspiel!