Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,11 % EUR/USD+0,20 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %

Nokia tief in roten Zahlen - Umsatz bricht ein

eröffnet am 19.04.12 12:59:53 von
Nachrichten [W:O]

neuester Beitrag 06.06.12 17:41:03 von
magnumpi

ISIN: DE0007236101 | WKN: 723610 | Symbol: SIE
104,40
30.09.16
Frankfurt
+1,96 %
+2,01 EUR

Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Nachrichten [W:O]
19.04.12 12:59:53
Beitrag Nr. 1
ESPOO (dpa-AFX) - Der weltgrößte Handyhersteller Nokia ist im ersten Quartal wegen des harten Wettbewerbs und hoher Kosten für den Konzernumbau tief in die roten Zahlen gerutscht. Operativ sank das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr von plus 439 …

Lesen sie den ganzen Artikel: Nokia tief in roten Zahlen - Umsatz bricht ein
Avatar
KritikKritik
19.04.12 12:59:53
Beitrag Nr. 2
Das wulfft richtig :

"Verkaufschef Colin Giles werde Ende Juni das Unternehmen verlassen, um «näher bei seiner Familie zu sein», hieß es."

Habe meine Shortposition verdoppelt, obwohl es gegen die (meine) Höchstgrenze (Einzelposition) verstößt. Doch solche einmaligen Ereignisse kann man nicht vom Tisch lassen.
Avatar
magnumpi
06.06.12 17:41:03
Beitrag Nr. 3
ein Trauerspiel!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben