Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,31 % EUR/USD+0,23 % Gold-0,60 % Öl (Brent)+0,68 %

Schafft der Dow Jones den Ausbruch?

eröffnet am 03.05.12 10:38:43 von
Nachrichten [W:O]

neuester Beitrag 12.09.12 11:25:30 von
schmitti19


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Nachrichten [W:O]
03.05.12 10:38:43
Beitrag Nr. 1
Der Dow Jones hat gestern zumindest intraday seine Jahreshoch geknackt. Ein starkes Zeichen, das allerdings aus charttechnischer Sicht noch einer Bestätigung bedarf. Der Ausbruch muss nun auch noch auf Schlusskursbasis gelingen. Der DAX konnte nach …

Lesen sie den ganzen Artikel: Schafft der Dow Jones den Ausbruch?
Avatar
peterjena
03.05.12 10:38:43
Beitrag Nr. 2
die einzige grund für den dow jones anstieg ist das ppt.

ein grund mehr extrem vorsichtig zu sein. es wird z.z. manipuliert auf biegen und brechen- das ist für die börse nichts neues, aber so extrem wie zur zeit ist es eher selten.
Avatar
schmitti19
12.09.12 11:25:30
Beitrag Nr. 3
Achtung Vorsicht

Aktien New York Schluss: Verluste - Vorsicht vor wichtigen Ereignissen

Nach der Kursrally vor dem Wochenende haben die US-Aktienmärkte am Montag nachgegeben. Börsianern zufolge drückten schwache Wirtschaftsdaten aus Asien und eine abwartende Haltung der Anleger vor wichtigen Ereignissen wie etwa der Sitzung der US-Notenbank Fed sowie des Bundesverfassungsgerichts-Urteils zum Euro-Rettungsschirm ESM auf die Stimmung.

Der Dow Jones Industrial ging 0,39 Prozent tiefer bei 13.254,29 Punkten aus dem Handel - am Freitag hatte er noch auf dem höchsten Stand seit Ende 2007 geschlossen und ein Wochenplus von 1,65 Prozent verbucht. Der breiter gefasste S&P 500-Index sank am Montag um 0,61 Prozent auf 1.429,08 Punkte. An der Technologiebörse Nasdaq fielen die Verluste deutlicher aus: Der Composite Index gab 1,03 Prozent auf 3.104,02 Punkte ab und der Auswahlindex Nasdaq 100 verlor 1,30 Prozent auf 2.788,35 Punkte./gl/jha/ Warnung

ISIN XC0009694206 XC0009694271 US6311011026 US78378X1072

Quelle: http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-09/24550148-aktien-new-york-schluss-verluste-vorsicht-vor-wichtigen-ereignissen-016.htm

DPA AFX
www.das-real-depot.de Real-Depot


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Diskussion abonnieren

Folgen Sie einem User oder einer Diskussion

Sie können eine Diskussion zu Ihren Alerts hinzufügen und sind somit immer informiert, so bald etwas Neues geschrieben wurde.
Zusätzlich können Sie einem User folgen und sich informieren lassen, sobald er im Forum etwas schreibt.

Mit Hilfe der Daumen können Sie einen Beitrag bewerten und somit wichtige Kommentare für die Community besser sichtbar machen.

mehr über Alerts erfahren