Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Tages-Trading-Chancen am Freitag den 04.05.2012 (Seite 92)

    eröffnet am 03.05.12 20:17:48 von
    Bernecker1977 [VIP]

    neuester Beitrag 07.05.12 14:06:00 von
    turbozertifikat
    Beiträge: 918
    ID: 1.174.042
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 76.660

    DAX
    10:00:30
    9.368,87
    +54,30
    +0,58 %
    Hebelprodukt wählen
    Letztes Signal: Short
    Shortsignal 1234er (Jeff Cooper) (9.276,18 Euro)
    Long
    mit Hebel 52
    Short
    mit Hebel 72

    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    DocBayern
    schrieb am 06.05.12 23:48:22
    Beitrag Nr. 911 (43.128.008)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.127.837 von Tommy71 am 06.05.12 22:33:08Der Kursrutsch ist sicherlich auch bis 6000 - 6250 möglich, danach kann auch ein "roll-over-day" folgen...;)
    Avatar
    chitypo
    schrieb am 06.05.12 23:55:44
    Beitrag Nr. 912 (43.128.015)
    Short Short Short:laugh:
    Avatar
    Tommy71
    schrieb am 07.05.12 00:11:06
    Beitrag Nr. 913 (43.128.039)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.128.008 von DocBayern am 06.05.12 23:48:22Schon möglich, aber was macht man als Doc, wenn Blase platzt/ausläuft ????!!! ;)
    Avatar
    myway1
    schrieb am 07.05.12 00:16:55
    Beitrag Nr. 914 (43.128.046)
    Achtung, Dow war shortable maybe bis 12833
    Avatar
    DocBayern
    schrieb am 07.05.12 00:38:59
    Beitrag Nr. 915 (43.128.075)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.128.039 von Tommy71 am 07.05.12 00:11:06Als Urologe kann ich Dir sagen, daß die Blase nicht platzt ! Das gibt es wirklich nicht. Überlaufblase ja, Katheter ja.
    Das ist etwas anders als in der Finanzwelt, wo die Blase platzen kann, bevor jemand hilft.

    Momentan platzt keine Blase, aber niemand hilft : mal schaun , wie es so weiter geht...;)
    Avatar
    Elrond
    schrieb am 07.05.12 07:51:16
    Beitrag Nr. 916 (43.128.317)
    guten Morgen @all :p


    DEUTSCHE BANK - Die Deutsche Bank startet mit dem Umbau ihres Filialvertriebs eine neue Offensive im Privatkundengeschäft. Sie gliedert künftig die Hierarchiestufen entlang den drei Geschäftsbereichen Massenkunden, Private Banking und Geschäftskunden. Filialleiter werden entmachtet, Regionaldirektoren bekommen mehr Verantwortung. (FTD S. 15)

    VOLKSWAGEN - Der Automobilbauer Volkswagen plant kleinere Geländemodelle. Der Bau eines geländetauglichen Autos auf Basis des Polos gilt intern als ebenso sicher wie die Produktion einer Offroad-Variante des neuen Kleinstwagens Up, heißt es aus Konzernkreisen. (Handelsblatt S. 24 und 21)

    LUFTHANSA
    - Der Aufsichtsrat der Fluggesellschaft Lufthansa entscheidet heute über den neuen Finanzvorstand. Gute Chance hat dabei eine Frau, die Managerin Simone Menne. Chefkontrolleur Jürgen Weber wirbt für sie. (FTD S. 2)

    DAIMLER - Nach Korruptionsfällen hat sich der Automobilbauer Daimler verpflichtet, für eine bessere Compliance zu sorgen. Experten meinen, eine Besserung sei schon erkennbar. (FAZ S. 15)

    KOENIG & BAUER
    - Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer steigt in den chinesischen Massenmarkt ein. Geplant sei, die Mehrheit an einem chinesischen Hersteller für Bogenoffsetmaschinen zu übernehmen, sagte Vorstandschef Claus Bolza-Schünemann. (FTD S. 3)

    RHEINMETALL - Der Mischkonzern Rheinmetall treibt Finanzkreisen zufolge den Börsengang der Automobilzuliefertochter Kolbenschmidt-Pierburg voran. Das Unternehmen solle Anfang Juni an die Börse gebracht werden, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen. (FTD S. 3)

    ARAL - Der größte deutsche Benzinverkäufer Aral gibt zwar keine Entwarnung bei den Benzinpreisen, gewaltige Sprünge hält der Aral-Vorstandschef Birger Nicolai in einem Interview aber für unrealistisch. Doch mehr noch beschäftigt den Marktführer die von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler auf den politischen Weg gebrachte Marktransparenzstelle. (Welt S. 12)

    WESTLB - Auf die Reste der im Sommer verschwindenden WestLB kommt womöglich bald schon neue Arbeit zu. Potenzieller Auftraggeber ist die Bad Bank der Hypo Real Estate. Die WestLB bewirbt sich zusammen mit Hewlett-Packard für zwei umfangreiche Dienstleistungspakete der Bad Bank, heißt es. (FTD S. 16)

    TALANX - Die lang gehegten Börsenpläne des Versicherungskonzerns Talanx werden konkret. Das Unternehmen werde noch diesen Monat die Börsenpläne offiziell bekannt machen, heißt es in Versicherungskreisen. Das Unternehmen wolle mit einer Kapitalerhöhung im Juni etwas weniger als 1 Milliarde Euro einsammeln. (FTD S. 18)

    OPEL - Dem Opel-Stammwerk in Rüsselsheim droht ein markanter Einschnitt. Der amerikanische Mutterkonzern General Motors wolle die Produktion des Kompaktwagens Astra aus Hessen abziehen, damit sollten die jahrelangen Milliardenverluste der Traditionsmarke beendet werden. (FAZ S. 11)

    ALNO - Der Küchenkonzern Alno ist in schweren Geldnöten. Doch sein Chef Max Müller denkt angeblich lieber an seine eigenen Finanzen. Die Wirtschaftsprüfer fordern dringend ein neues Finanzierungskonzept. (Handelsblatt S. 22)

    EADS - Die Flugzeugtochter Airbus des Luftfahrtkonzerns EADS plant zum Jahresende die Umstellung der Flügelproduktion seines Riesenmodells A380. Damit sollen die vor einigen Monaten entdeckten kleinen Risse im Inneren der Tragflächen künftig vermieden werden. (FTD S. 3)

    DJG/pi/jhe
    Avatar
    turbozertifikat
    schrieb am 07.05.12 14:02:34
    Beitrag Nr. 917 (43.130.243)
    Zitat von BOSSMENmoin! 10,5% meies Stammkapitals sind wech das war mein persönlicher SL vür aktivitäten an der Börse....ich verabschiede mich ganz und machts besser :-)


    Das war aber eine sehr Kurze Auszeit, oder hast Du ein Depo irgendwo vergessen gehabt ?
    Gruß...:confused:
    Avatar
    turbozertifikat
    schrieb am 07.05.12 14:06:00
    Beitrag Nr. 918 (43.130.264)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.119.748 von BOSSMEN am 04.05.12 10:51:22Avatar
    BOSSMEN
    schrieb am 04.05.12 10:51:22
    Beitrag Nr.121
    (43.119.748)
    Bewertung: 9 x
    Antwort
    Zitat



    moin! 10,5% meies Stammkapitals sind wech das war mein persönlicher SL vür aktivitäten an der Börse....ich verabschiede mich ganz und machts besser :-)

    Das war aber eine sehr Kurze Auszeit, oder hast Du ein Depo irgendwo vergessen gehabt ?

    Gruß...:confused: