Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

SdK ruft alle Aktionärsgruppen im Machtkampf bei Freenet zur Mäßigung auf

eröffnet am 06.05.12 10:09:14 von
daPietro

neuester Beitrag 06.05.12 22:47:40 von
ernestof
Beiträge: 2
ID: 1.174.075
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 2.252


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
daPietro
schrieb am 06.05.12 10:09:14
Beitrag Nr. 1 (43.126.146)
Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.: SdK ruft alle Aktionärsgruppen im Machtkampf bei Freenet zur Mäßigung auf

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. / Schlagwort(e): Hauptversammlung

25.04.2012 / 15:26

SdK ruft alle Aktionärsgruppen im Machtkampf bei Freenet zur Mäßigung auf

Beim größten unabhängigen deutschen Telekommunikationsanbieter freenet (WKN: A0Z 2ZZ) geht der seit Jahren schwelende Konflikt mit Großaktionär Drillisch AG (WKN: 554 550) um Macht und Einfluss im Konzern scheinbar in eine neue Runde.

Mit Blick auf die auf der Hauptversammlung am 09. Mai 2012 turnusmäßig anstehende Aufsichtsratswahl gingen gestern kurz vor Fristablauf Gegenanträge bei der freenet AG ein. Mittels dieser Anträge stellt einerseits die Aktionärin Drillisch drei eigene Kandidaten als Gegenvorschlag zu den vom Aufsichtsrat aufgestellten Kandidaten Dr. Bahlmann, Henderson und Dr. Maurer zur Wahl. Ein zweiter Gegenantrag der Aktionärin IDUNAHALL wendet sich andererseits und ergänzend u. a. mit Unterstützung der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) gegen die zur Wahl stehenden Aufsichtsratskandidaten Ardelt und Rückert.

Aus Sicht der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. (SdK) droht damit auf der Hauptversammlung eine massive Konfrontation zwischen einzelnen Aktionärsgruppen. Diese könnte, je nach Präsenz bei den Abstimmungen, eine völlig neue Konstellation im Aufsichtsrat mit sich bringen. Letzteres könnte sich nach Auffassung der SdK schlussendlich auf das aktuell gute operative Geschäft auswirken und so die erfolgreichen strategischen und operativen Anstrengungen der jüngeren Vergangenheit konterkarieren.

'Die SdK setzt sich im aktuellen Diskurs für eine stabile Fortentwicklung des Freenet-Konzerns im Aktionärsinteresse ein und fordert alle Konfliktparteien auf, weitere Polarisierungen zu vermeiden und ihre Eigeninteressen hinter das Unternehmenswohl zurückzustellen' so SdK-Vorstand Markus Neumann. Auf der Hauptversammlung wird sich die SdK daher für den Vorschlag der Verwaltung einsetzen, der außer für fachliche Expertise mit den Kandidaten Dr. Bahlmann, Henderson und Weiss auch für Kontinuität in einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung steht.

Zur Vermeidung von Zufallsmehrheiten und Experimenten auf einer möglichen 'Schicksalshauptversammlung' ruft die SdK zudem alle Aktionäre auf, ihre Stimmen und Interessen selbst oder unabhängig durch die SdK vertreten zu lassen.



Kontakt:
Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.
Hackenstr. 7b
80331 München
Tel: 089 / 2020846-0
Fax: 089 / 2020846-10
E-Mail: info@sdk.org

Pressekontakt:
Daniel Bauer
Tel: 089 / 2020846-17
E-Mail: bauer@sdk.org


Ende der Finanznachricht

25.04.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

166602 25.04.2012

http://www.dgap.de/news/corporate/schutzgemeinschaft-der-kapitalanleger-sdk-ruft-alle-aktionaersgruppen-machtkampf-bei-freenet-zur-maessigung-auf_358651_713997.htm
Avatar
ernestof
schrieb am 06.05.12 22:47:40
Beitrag Nr. 2 (43.127.879)
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.126.146 von daPietro am 06.05.12 10:09:14Guten Morgen !
Ist ja brandaktuell !
Dasselbe habe ich am 27.04. im Freenet-Hauptthread gepostet / # 26879 :rolleyes:




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Meistdiskutierte Aktien (24h)

WertpapierBeiträge
815
128
104
70
69
51
49
49
47
44