Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,44 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,74 % Öl (Brent)-0,69 %

Goldman Sachs hat ganz viele seltsame Hebelprodukte emittiert

eröffnet am 07.05.12 14:16:08 von
superdaytrader

neuester Beitrag 07.05.12 19:11:19 von
60cent


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
superdaytrader
07.05.12 14:16:08
Beitrag Nr. 1
Z.B
GT06SU mit Bezugsverhältnis 1,830
GT06SV mit Bezugsverhältnis 1,231
GT06SS mit Bezugsverhältnis 2,988

Und das nicht nur bei E.on sondern bei praktisch jeder anderen Aktie auch.

Das müssen ja geile Drogen sein,die sie bei GS schlucken.
Avatar
60cent
07.05.12 19:11:19
Beitrag Nr. 2
dafür muss man nicht extra einen Thread eröffnen!
mit einem kurzen Blick auf die Emittentenwebseite hättest du schnell den Grund für die ungewöhnlichen Bezugsverhältnisse gefunden

das sind Rolling Turbos

Produktbeschreibung von der GS Homepage:
Rolling Turbos zeichnen sich vor allem durch einen festen Hebel, den sogenannten Starthebel, aus. Durch eine börsentägliche Anpassung von Basispreis, Stop-Loss-Barriere und Bezugsverhältnis wird der Hebel so angepasst, dass er wieder dem Starthebel entspricht. Innerhalb eines Handelstages ändert sich der Hebel und der Rolling Turbo verhält sich zwischen zwei Rollvorgängen ähnlich wie ein Mini-Future.

weitere Infos: http://www.gs.de/portrait/rollingturbo


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Diskussion abonnieren

Folgen Sie einem User oder einer Diskussion

Sie können eine Diskussion zu Ihren Alerts hinzufügen und sind somit immer informiert, so bald etwas Neues geschrieben wurde.
Zusätzlich können Sie einem User folgen und sich informieren lassen, sobald er im Forum etwas schreibt.

Mit Hilfe der Daumen können Sie einen Beitrag bewerten und somit wichtige Kommentare für die Community besser sichtbar machen.

mehr über Alerts erfahren