EUR/CHF Knock Out gerechtfertigt? - Die letzten 30 Beiträge

    eröffnet am 08.05.12 09:24:35 von
    Braining

    neuester Beitrag 10.05.12 06:51:49 von
    Braining
    Beiträge: 6
    ID: 1.174.119
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 3.641

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Die letzten 30 Beiträge
    Avatar
    Braining
    schrieb am 10.05.12 06:51:49
    Beitrag Nr. 6 (43.144.578)
    @jackili Danke für die Antwort.
    Avatar
    jackili
    schrieb am 08.05.12 12:17:47
    Beitrag Nr. 5 (43.134.996)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.133.939 von Braining am 08.05.12 09:24:35Du bist am 1. Mai k.o. gegangen, Kurs war im Tief 1,1993. Und das wird auch weiterhin passieren. An Tagen mit geringeren Forex-Volumen wird dann schon mal Kasse gemacht und neue Scheine mit Schwellen 1,2000 und 1,2005 und1,2010 usw. werden aufgelegt. Bringt nichts im E/CHF long, eh da mal Bewegung reinkommt. :rolleyes:
    Avatar
    omasgeldverwalter [Blogger]
    schrieb am 08.05.12 10:44:18
    Beitrag Nr. 4 (43.134.487)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.134.434 von betterthantherest am 08.05.12 10:34:16Hebel und schneller Reichtum locken seit Jahrtausenden ;)

    OGV
    Avatar
    betterthantherest
    schrieb am 08.05.12 10:34:16
    Beitrag Nr. 3 (43.134.434)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.133.939 von Braining am 08.05.12 09:24:35Alle schimpfen über die Bankster, aber deren Produkte werden immer noch fleißig gekauft.

    Offensichtlich gibt es immer noch genügend Leute die darauf stehen beschießen zu werden.
    Avatar
    ultrawuffsn
    schrieb am 08.05.12 09:32:47
    Beitrag Nr. 2 (43.133.997)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.133.939 von Braining am 08.05.12 09:24:35kurs war kurzzeitig unter 1,20.snb hat sich dazu auch geeußert.ist aber schon paar wochen her wo das war.
    Avatar
    Braining
    schrieb am 08.05.12 09:24:35
    Beitrag Nr. 1 (43.133.939)
    Hallo Tradergemeinde,

    meine Frage bezieht sich auf das o.g. Knock Out Zerti.

    Nach meiner Feststellung wurde dies am 1. Mai ausgeknockt.

    1.) Ich konnte leider nirgends einen Chart finden auf dem die Untergrenze von 1,20 unterschritten wurde.

    2.1) Meine nächste Frage. Die Schweizer Notenbank hat doch den Kurs festgelegt auf 1,20 und dadurch kauft sie doch alles auf. War am 1. Mai auch ein Feiertag in der Schweiz?
    2.2) Wurde nicht aufgekauft und die Börsen waren offen?
    2.3) Nach meiner Einschätzung wurde der Kurs extra von der Bank runter gedrückt?

    3.) Auf welchen Handelsplatz bezieht sich dieses Wertpapier?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Braining




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    849
    163
    115
    99
    58
    52
    45
    44
    43
    43