Fresenius: Tochter Fresenius Biotech wird nicht fortgeführt, Fresenius Kabi schließt Fenwal-Übernahm

    eröffnet am 19.12.12 12:27:37 von
    Nachrichten [W:O]

    neuester Beitrag 19.12.12 12:27:37 von
    rzbenz
    Beiträge: 2
    ID: 1.178.399
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 1.735


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Nachrichten [W:O]
    schrieb am 19.12.12 12:27:37
    Beitrag Nr. 1 (43.943.786)
    Der Gesundheitskonzern Fresenius SE & Co. KGaA (ISIN DE0005785604/ WKN 578560) meldete am Freitag, dass er sich künftig auf seine vier Unternehmensbereiche Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) (ISIN DE0005785802/ WKN 578580), Fresenius Kabi, …

    Lesen sie den ganzen Artikel: Fresenius: Tochter Fresenius Biotech wird nicht fortgeführt, Fresenius Kabi schließt Fenwal-Übernahme ab
    Avatar
    rzbenz
    schrieb am 19.12.12 12:27:37
    Beitrag Nr. 2 (43.943.787)
    Kein Wort davon, dass Fresenius damit eine Investition von mehr als 700 Mio € in den Sand setzt!




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    -1,13
    +0,63
    -0,80
    -1,45
    -1,74
    +0,25
    -0,77
    -1,13
    -1,95
    +0,11