Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Morning News 27.12.12: Riesen Ramsauerei

eröffnet am 27.12.12 11:03:25 von
Nachrichten

neuester Beitrag 27.12.12 11:18:43 von
borazon
Beiträge: 3
ID: 1.178.507
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 1.297

BMW
17:35:01
90,97
-0,56 €
-0,61 %
Hebelprodukt wählen
Letztes Signal: Short
Fallen aus steigendem Trendkanal (90,85 Euro)
Long
mit Hebel 17
Short
mit Hebel 8

Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Nachrichten
schrieb am 27.12.12 11:03:25
Beitrag Nr. 1 (43.961.485)
Guten Morgen, nachdem wir eines der wärmsten Weihnachten in Deutschland feiern durften, sorgt unser Verkehrsminister Ramsauer (CSU) für weitere Erhitzung, indem er eine Riesensauerei nach der anderen verkündet. Als erstes ist er unfähig, …

Lesen sie den ganzen Artikel: Morning News 27.12.12: Riesen Ramsauerei
Avatar
mamba11
schrieb am 27.12.12 11:03:25
Beitrag Nr. 2 (43.961.486)
ramsauer ist für diesen job völlig ungeeignet. alleine bei stuttgart 21 werden die 2 milliarden auch nicht reichen. ein renomiertes büro, welches auch das bahnhofsvorhaben in müchen nachweislich richtig berechnete, hatte die kosten für stuttgart 21 (bei zeitlich eingehaltenem umsetzungsverlauf) auf bis zu 8 mill. euro gerechnet. in müchen wurde das projekt verworfen und es stellte sich heraus, dass dieses büro auf den heller richtig gerechnet hatte. in stuttgart gibt es aufgrund technisch ungelöster probleme und durch die bahn zu verantwortende verschleierungstaktiken schon verzögerungen im bereich von jahren.
Avatar
borazon
schrieb am 27.12.12 11:18:43
Beitrag Nr. 3 (43.961.527)
"in müchen wurde das projekt verworfen und es stellte sich heraus, dass dieses büro auf den heller richtig gerechnet hatte"



Wie kann man bei einem nicht durchgeführten Projekt wissen, ob die Kosten dafür "auf den Heller" richtig berechnet wurden?




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

WertpapierPerf. in %
-1,53
-0,91
-0,45
-0,42
-0,49
-1,35
-1,28
0,00
-1,52
-1,24