Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
DAX+1,12 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+5,28 %

Deutsche Bank – Kaufdruck bleibt hoch, jetzt ...

eröffnet am 30.01.13 12:43:23 von
Nachrichten [W:O]

neuester Beitrag 30.01.13 12:43:23 von
Ines43


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Nachrichten [W:O]
30.01.13 12:43:23
Beitrag Nr. 1
Deutsche Bank - WKN: 514000 - ISIN: DE0005140008 Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 37,80 Euro Die Aktie der Deutschen Bank zieht seit einigen Tagen wieder stark an. Diese kurzfristige Bewegung setzte mit dem Rückfall auf die exp. GDL 50 ein. …

Lesen sie den ganzen Artikel: Deutsche Bank – Kaufdruck bleibt hoch, jetzt ...
Avatar
Ines43
30.01.13 12:43:23
Beitrag Nr. 2
Deutsche Bank – Kaufdruck bleibt hoch, jetzt ...
Autor: wo/bg
| 30.01.2013, 10:55 | 240 Aufrufe | 0 | druckversion

Deutsche Bank - WKN: 514000 - ISIN: DE0005140008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 37,80 Euro

Die Aktie der Deutschen Bank zieht seit einigen Tagen wieder stark an. Diese kurzfristige Bewegung setzte mit dem Rückfall auf die exp. GDL 50 ein. Aktuell notiert der Wert bereits wieder am Hoch vom 11. Januar 2012. Damit ist die übergeordnete Aufwärtsbewegung der letzten Wochen weiterhin intakt. Eine Rally in Richtung 39,50 und später 40,53 Euro ist zu erwarten. Mittelfristig sind sogar noch deutlich höhere Kurse möglich. Ein Rückfall unter 34,34 Euro würde das Chartbild aber deutlich verschlechtern.<

Mit anderen Worten,

wenn der Hund nicht sch...., wird er den Hasen fangen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben