Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    HKW Personal Anleihe A1K0QR

    eröffnet am 28.10.13 15:51:02 von
    first cream

    neuester Beitrag 15.11.13 19:30:03 von
    Grossmeister_B
    Beiträge: 10
    ID: 1.187.727
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 1.830

    Der Tag im Überblick


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    first cream
    schrieb am 28.10.13 15:51:02
    Beitrag Nr. 1 (45.708.201)
    Hatte bislang über einen Einstieg in diese Anleihe nachgedacht, jetzt "schmiert" sie heute aber ab.

    Hatte jmd eine Einschätzung zu diesem Unternehmen bzw. dieser Anleihe.

    Danke und Grüße
    Avatar
    Mietzi543
    schrieb am 29.10.13 13:16:32
    Beitrag Nr. 2 (45.714.817)
    Die Anleihe habe ich mir damals angesehen. Kurs stürzt heute nochmal um 20% ab. Finger weg von Mittelstandsanleihen.

    Was denkest Du, warum musste diese Firma Anlegern einen Kupon von über 8% bieten?

    Avatar
    first cream
    schrieb am 29.10.13 13:29:50
    Beitrag Nr. 3 (45.714.937)
    das ist mir schon klar. kein zugang zu anderen finanzierungsmitteln, daher einfacher zugang zum anleihemarkt, um die expansion voranzutreiben. mit gefällt die story trotzdem.

    enger titel.....trotzdem würde mich interessieren, warum der kurs abschmiert. kann keine negativen infos finden.

    ob die den koupon per 15.11. nicht zahlen können bzw keine Rücklagen hierfür haben????
    Avatar
    Mietzi543
    schrieb am 29.10.13 14:47:13
    Beitrag Nr. 4 (45.715.553)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 45.714.937 von first cream am 29.10.13 13:29:50Gute Frage.
    Habe mal ein Interview mit dem Vorstand gelesen:

    "Da können unsere Anleger in jeden Fall beruhigt sein"Gerrit Brunsveld: Weil es am 15.11.12 das erste Mal ist, dass wir Zinsen zahlen, haben wir schon jetzt vorgesorgt. Ab 30.10.12 steht die ganze Summe, die wir an Zinsen auszahlen müssen schon bei unserem Bankhaus bereit, das sich auch um die Abwicklung der Auszahlung am 15.11.12 kümmern wird. Da können unsere Anleger in jedem Fall beruhigt sein. Auch für die Zahlungen in Zukunft werden wir vorsorgen. Dafür richten wir ein gesperrtes Konto bei unserem Bankhaus ein, auf das monatlich aus laufendem Cashflow einbezahlt wird. Unser Bankhaus kümmert sich um die Auszahlungen, das ist alles bestens geregelt.

    Allerdings steht in dem Ratingbericht, dass HKW in 2011 ganze 13 Million Euro Umsatz getätigt hat, bei einem Jahresüberschuss von 0,5 Millionen Euro und dann ein Anleihevolumen von 10 Millionen:confused::confused: Ohje....:rolleyes:

    Ich meine auch in dem Wertpapierprospekt etwas von Altforderungen an Gesellschafter gelesen zu haben, aber das musst Du selber prüfen.

    Wenn Dir die Branche gefällt, dann investiere doch in Aktien (Adecco und Amadeus Fire) - kurzfristig volatil - langfristig durch hohe Dividenden eher aussichtsreich.

    Beide Werte sind aber schon sehr gut gelaufen....was nichts heißen muss:rolleyes:
    Wenn Du investiert bist, dann zieh die Reißleine. Das Risiko steht in keinem Verhältnis zum möglichen Ertrag;)
    Avatar
    first cream
    schrieb am 29.10.13 16:13:09
    Beitrag Nr. 5 (45.716.229)
    Das kenne ich.

    Im letzten Ratingreport (www.http://dermittelstandsmarkt.de/data/files/anleihen/13/HKW_Rating_Summary_2013.pdf) aus Juni 2013 liest sich alles noch recht positiv:

    " Die Geschäftsleitung rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem Umsatz in der Berichtsgesellschaft von mehr als 17 Mio. EUR. In Summe mit allen bereits akquirierten Unternehmen strebt die HKW Gruppe einen Umsatz für 2013 von etwa 36,7 Mio. EUR an. Wir gehen von einer positiven Geschäftsentwicklung aus und halten die vorgelegten
    Planungen für erreichbar."

    Das werde ich mal weiter beobachten....
    Avatar
    first cream
    schrieb am 30.10.13 09:39:39
    Beitrag Nr. 6 (45.720.773)
    und jetzt dreht es wieder nach Norden....das ist schon irgwie etwas suspekt, oder? Vermutlich ist hier bei einem derart engen Titel bereits mit nur geringen Umsätzen ein derartiger Verlauf mgl. @ Mietze, was meinste?
    Avatar
    Mietzi543
    schrieb am 30.10.13 10:00:12
    Beitrag Nr. 7 (45.721.009)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 45.720.773 von first cream am 30.10.13 09:39:39Lt. Onvista lag das 52-Wochen Durchschnitts-Handelsvolumen bei ca. 8.000 Nom./Tag....aktuell sind wir bei 148.000:confused::confused:

    Kann natürlich sein, dass sich größere Adressen verabschiedet haben. Mir wäre die Rendite im Verhältnis zum Risiko immer noch zu niedrig. Zumal ich auch die Branche und eventuelle Regularien schlecht einschätzen kann.

    Bei der Scholz-Anleihe war vor kurzem ähnliches zu beobachten.
    Avatar
    first cream
    schrieb am 30.10.13 10:25:14
    Beitrag Nr. 8 (45.721.251)
    stimmt, ähnlich scholz. was es mir immer noch interessant macht, ist die eigentlich überschaubare Laufzeit bis 11/2016......ich warte mal noch ein bißchen, bis sich hier der sturm gelegt hat
    Avatar
    Mietzi543
    schrieb am 15.11.13 16:18:25
    Beitrag Nr. 9 (45.843.788)
    Zinszahlung ist heute erfolgt und wurde prompt storniert lese ich gerade?
    Es soll eine Meldung vorbereitet werden und der Handel ist ausgesetzt?

    GermanStupidMoney

    Avatar
    Grossmeister_B
    schrieb am 15.11.13 19:30:03
    Beitrag Nr. 10 (45.845.598)
    Also eine Insolvenzmeldung dürfte eigentlich nicht kommen - sonst wäre diese Meldung Betrug gewesen


    hkw PERSONALWERTPAPIER

    München, 29.10.2013 – Das Wertpapier der hkw personalkonzepte GmbH (WKN A1K0QR), litt seit gestern unter extremen Kursschwankungen. Aktuell wird in Zusammenarbeit mit allen Partnern sowie der Börse Düsseldorf geprüft, was den Kursrutsch verursacht hat.

    Wir möchten verdeutlichen, dass es keine negativen Nachrichten zu unserem Geschäftsverlauf oder unserem Unternehmen gibt. Die Entwicklung der Geschäftszahlen ist im Jahresvergleich weiterhin positiv, so dass keinerlei Ursachen für eine Unternehmensgefährdung bestehen. Die Zinszahlung der Anleihe zum 15.11.2013 ist nicht gefährdet.

    Nach Abschluss der Prüfung und Feststellung der Ursachen, werden wir zeitnah eine weitere Meldung veröffentlichen, die weiterführende Angaben beinhaltet.




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

    Meistdiskutierte Aktien (24h)

    WertpapierBeiträge
    448
    50
    24
    23
    21
    18
    17
    16
    15
    14