Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-8,85 % EUR/USD+0,13 % Gold+4,30 % Öl (Brent)-3,69 %

Trading nach Waves (Seite 27)

eröffnet am 23.08.15 14:06:35 von
Kmax0 [Blogger]

neuester Beitrag 18.06.16 11:17:37 von
Spiderman_74


Avatar
lolipopp
22.01.16 18:29:48
Beitrag Nr. 261
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.556.851 von RippchemitKraut am 22.01.16 12:50:07wenn ich mich recht erinnere, hat der spx in 2007/2008 die aktuelle daxformation hingelegt. muesste mal reinschnuppern.
Avatar
RippchemitKraut
22.01.16 20:42:06
Beitrag Nr. 262
Super Lolipop,
genau die Formation meine ich.
Hier mal im Zoom:



und hier mal die Auswirkung:



wenn das so kommt dann gute Nacht Marie für die permanent Longies, da hast Du ja keine Möglichkeit mehr mit einem blauen Auge raus zu kommen.
Avatar
RippchemitKraut
22.01.16 20:56:39
Beitrag Nr. 263
und hier mal der aktuelle Dax, die Ähnlichkeit ist schon sehr hoch.
In grün mal das Szenario weiter gedacht in Anlehnung an die damalige S+P Entwicklung, wobei ich da ja noch tiefere Tiefs dann erwarten würde.

Avatar
Spiderman_74
22.01.16 22:32:37
Beitrag Nr. 264
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.560.655 von RippchemitKraut am 22.01.16 20:56:39Ja Kumpel...dieses Jahr kracht es im Karton. Bin ich auch sicher. Der Schein trügt gerade und das verheerende ist, dass Viele es nicht erkennen und blind Longen und wahrscheinlich neue ATH erwarten. Nach dem Motto...EZB und billiges Geld werden es schon richten. Aber die Muster im Monat-und Wochenchart sprechen eine andere Sprache. Das ist das Problem der Korrekturwellen, sie werden als Teil des ganzen Bildes vernachlässigt und nacher AUA. Aber mehr als wahrnende Worte kann man ja nicht bringen. ;)

In diesem Sinne.

Gruss und Glück AUF
Avatar
RippchemitKraut
23.01.16 09:43:51
Beitrag Nr. 265
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.561.114 von Spiderman_74 am 22.01.16 22:32:37Moin Spider,
das war gut mit deiner 4Std. Analyse.
Das war dann noch das Sahnehäubchen auf die Vermutung.
Montag wissen wir mehr.
Schönes Wochenende
Avatar
Redondo44
23.01.16 11:55:03
Beitrag Nr. 266
Mal ein bullishes Setup EUR/USD für die nächste Woche

Avatar
Kmax0 [Blogger]
23.01.16 23:32:30
Beitrag Nr. 267
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.543.882 von Kmax0 am 20.01.16 23:28:18
So der grüne Korridor ist angepickst.Dax ist mit einem Bein schon drin wer hätte das gedacht beim Daxstand von unter 9400.
Ich stell noch ein Update rein bin gerade bei der Ausarbeitung.


Zitat von Kmax0Guten Abend Traders

Wie versprochen hier meine kurzfristige Zählung.Eine Erholung steht an ,die Ziele für diese Erholung erwarte ich in dem grünen Korridor.Heisst 9850-10125 alles möglich.Die 9900 sollten es schon sein.
Die Bewegung sollte als ein abc laufen.Sollte die Amplitude höher ausfallen kann ich detailliert Zählung anpassen.Kann die Bewegung noch höher laufen ,ja Sie kann aber die denke erstmal grüner Korridor dann sehen wir wie die Sequenz zu beurteilen ist.


Avatar
Kmax0 [Blogger]
24.01.16 00:31:52
Beitrag Nr. 268
Guten Aben zur späten Stunde :D
Ihr wisst ja Geld schläft nie :look:

Die von mir erwartete Bewegung Richtung grüner Korridor ist eingetreten welches ich auch zum großen Teil hier realtime gehandelt habe.Wie läuft es jetzt weiter.Schwierig Dax hält sich bedeckt,was mir Sorgen macht ist wieder diese Ausgemachte Sache das alle Indizes in Crashmodus sein sollen.Man hört nicht mehr das Dax auf 13000 oder Dow 20000 steigt sondern es werden Kurse um 7000 oder 8000 rumgereicht.Wenn ihr Euch erinnert war das beim Daxstand von 12000 noch umgekehrt.Das nebenbei.
Aber kommen wir zu den nackten Tatsachen.Kurse lügen nicht :) und damit zu meiner Zählung.
Mit dem Tief 9315 kann eine iii , im schlimmsten Fall erst die i einer iii oder im besten Fall die C beendet sein.Das gilt es jetzt auszuloten.
Sollte die Marke 9905 unmittelbar nach Börseneröffnung erreicht werden würde ich erstmal neue Tiefs ad acta legen.
Ich habe eine Zählung von 5 min. Kassachart hierbei sieht ihr ein kurzes abtauchen unter die Aufwärtstrendlinie das nennt man ein Bump,solche Bumps sind mir nicht allzuoft vorgekommen aber meistens kamen sie dann in der ii einer größeren Bewegung diesmal wäre das die ii der iii Hoch und somit höchst bullisch.

Fazit: Ein Börseneröffnung oder ein Anstieg unmittelbar danach auf über 9905 ist bullisch .Sollten mit der Eröffnung ein Rücklauf kommen dann ist der erste Teil des Anstiegs fertig und dann läuft die b oder ii runter bis 50% retracement hier würde ich dann langsam an Longs denken.





Avatar
RippchemitKraut
24.01.16 01:01:58
Beitrag Nr. 269
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.562.641 von Redondo44 am 23.01.16 11:55:03Deine Prognose trift dann den Nagel auf den Kopf, wen es so kommt Dax fällt Euro steigt, lassen wir uns überraschen.
Ich hatte am Freitag noch die Charts mit dem vollsaugen gepostet, das spielt dann auch noch eine Rolle!
Avatar
Kmax0 [Blogger]
24.01.16 01:05:41
Beitrag Nr. 270
Beim Dow könnte kurzfristig sowas laufen sollte ein Rücklauf sofort beginnen.




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite