Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX0,00 % EUR/USD0,00 % Gold-0,42 % Öl (Brent)0,00 %

Deutsche Biotechwerte Fakten ab 2016

eröffnet am 03.01.16 16:22:15 von
BICYPAPA

neuester Beitrag 18.09.16 21:47:52 von
BICYPAPA


Avatar
BICYPAPA
03.01.16 16:22:15
Beitrag Nr. 1
Der Index für 2016 ist jetzt fertig und umfasst 26 Werte. Berücksichtigt sind deutsche Werte die ihren Firmensitz hier in Deutschland haben. Einige Werte haben ihren Handel auch nach Amsterdam oder an die Nasdaq verlegt. Beim Handeln solltet ihr mal nachschauen wo dann hauptsächlich die Umsätze stattfinden. Alle Werte sind gleich hoch gewichtet. Bei außergewöhnlichen Ereignissen zu den Einzelwerten werde ich hier die Meldung veröffentlichen. Ansonsten versuche ich eine Statistik ca. alle 4 Wochen oder bei Bedarf zu erstellen.

Folgend noch die Liste die den deutschen Biotechindex abbilden.




Auch hier direkt ein Warnhinweis. Dieser Index ist kein Qualitätskriterium. Gerade die Biotechwerte erfordern eine große Börsenerfahraung. Hier sind große Verluste aber auch große Gewinne möglich.
Avatar
option78
03.01.16 21:06:44
Beitrag Nr. 2
Hallo,

Fakt ist wohl, wenn man sich an marktenge Werte, welche von Förtsch und co gehypt werden, dranhängt kann es was werden.

Aber Ausstieg nicht vergessen. - sh. Dialog Semi
Avatar
BICYPAPA
05.01.16 07:51:08
Beitrag Nr. 3
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.401.313 von BICYPAPA am 03.01.16 16:22:15
Darstellung im Chart
Hier die Darstellung und Entwicklung der deutschen Biotechs im Chart.

Avatar
pokemon
05.01.16 21:18:05
Beitrag Nr. 4
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.401.313 von BICYPAPA am 03.01.16 16:22:15die ersten tage waren schon bewegungsreich….. :rolleyes:
Avatar
pokemon
07.01.16 11:16:13
Beitrag Nr. 5
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.418.767 von pokemon am 05.01.16 21:18:05massive kursrückgänge heute zu beginn !

es ist kaufzeit ! :cool:
Avatar
BICYPAPA
07.01.16 11:53:13
Beitrag Nr. 6
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.432.087 von pokemon am 07.01.16 11:16:13Heute bis jetzt im Schnitt ein Minus von ca 5%. Etliche Biotechs sehen jetzt charttechnisch nicht mehr so gesund aus. Viel Erfolg und den richtigen Riecher beim Nachkauf.
Die ersten drei Tage haben sich die Biotechs gegen den Trend gut behauptet. Jetzt knallen alle ohne Ausnahme nach unten durch. Ich warte noch ein wenig mit meinen Ordern zum Nachkauf. Prima Jahresstart mit minus 5%.
Avatar
pokemon
07.01.16 14:30:55
Beitrag Nr. 7
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.432.456 von BICYPAPA am 07.01.16 11:53:13ich finde heute und morgen sind die kauftage für viele biotechs ! :cool:
Avatar
BICYPAPA
08.01.16 08:06:21
Beitrag Nr. 8
Zulassung für Epigenomics wahrscheinlich
Epigenomics AG erhält Nachricht von der FDA über den Stand der Entscheidung über die Marktzulassung für Epi proColon(R)
08:00 08.01.16

Epigenomics AG / Schlagwort(e): Zulassungsantrag

08.01.2016 07:55

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


---------------------------------------------------------------------------


Ad-Hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

Epigenomics erhält Nachricht von der FDA über den Stand der Entscheidung
über die Marktzulassung für Epi proColon(R)

Berlin, Deutschland, 8. Januar 2016 - Die Epigenomics AG, Berlin,
(Frankfurt Prime Standard: ECX, ISIN: DE000A11QW50) gab heute bekannt, dass
die US-amerikanische Zulassungsbehörde (FDA) schriftlich mitgeteilt hat,
dass die bereits eingereichten und der Behörde vorliegenden Daten für
Epigenomics' Bluttest Epi proColon(R) zur Erkennung von Darmkrebs
ausreichend sind, um zu einer endgültigen Entscheidung über dessen
Sicherheit und Nutzen zu gelangen. Da somit keine weiteren Studiendaten
notwendig sind, um zu einer endgültigen Entscheidung zu gelangen, erwartet
die FDA, dass die letzten Schritte über den Zulassungsantrag in der nahen
Zukunft vervollständigt werden können.

Nach Angaben der FDA hängt die Zulassungsentscheidung noch an der
zufriedenstellenden Klärung geringerer Punkte, insbesondere an der
Verwendung geeigneter Formulierungen über die sichere Verwendung des Tests
in der Produktbeschreibung für Ärzte und Labore.

Epigenomics wird in enger Kooperation mit der FDA zusammenarbeiten, um
innerhalb der nächsten Monate die endgültige Zulassungsentscheidung
herbeizuführen.

Mit der Zulassung würde Epi proColon(R) der erste und einzige
FDA-anerkannte Bluttest für die Erkennung von Darmkrebs sein. Epi
proColon(R) wird in den USA in Zusammenarbeit mit dem strategischen
Vertriebspartner Polymedco vermarktet werden.
Avatar
BICYPAPA
08.01.16 18:23:23
Beitrag Nr. 9
Statistik nach der 1. Woche
Schon nach der ersten Woche melde ich mich mit einer Statistik. Insgesamt haben die Biotechs ein minus von etwa 0,4% zu verzeichnen. Man könnte meinen bei einem DAX Verlust von etwa 5% sind wir da noch ganz glimpflich davongekommen.
Doch die Zahl 0,4% täuscht. Es war eine selten erlebte Dramatik bei den deutschen Biotechwerten. Zwei Hauptgewinnern Epigenomics und Cytotools stehen eine ganze Reihe von Verlierern gegenüber.

Cytotools In den ersten drei Tagen wird die Meldung mit einem Plus von knapp 50% aus dem Vorjahr eingepreist. Bei unveränderten Chancen war der Kurs um ca 85% zurückgekommen. Mittlerweile antizipieren die Anleger, dass die Chancen die gleichen sind wie vorher. Allenfalls steht eine Verzögerung von etwa 3-4 Quartalen bis zur Zulassung ins Haus Nur bekommt man diese Aktien immer noch mit einem Abschlag von 75%. Ein weiterer Trigger zur Kurssteigerung ist die Zulassung in Indien. Es werden angebliche nur noch technische Einzelheiten geklärt. Eine Meldung zur Aufklärung der falschen Dosis bei der Studie steht bald bevor. Weitere Kurssteigerungen sind auch hier sehr wahrscheinlich

Epigenomics Da hat es sich die FDA aber auch schwer gemacht. Eigentlich lagen alle Fakten schon beim ersten Antrag vor. Betriebsblindheit, Sturheit oder auch einfach Unvermögen der Zulassungsbehörde haben den Aktionären und Epigenomics viel Geld gekostet. Ebenso wie bei Cytotools liegen nur noch einige kleinere Wünsche vor damit die Zulassung endgültig erteilt wird. Der Lohn ein Kursplus von nahezu 100% und weitere Aussichten auf steigende Kurse.

Das waren nun die zwei Hauptgewinner. Fast alle anderen Werte hats zerrissen Wer hatte am Anfang des Jahres daran gedacht. Alle Qualtitätswerte geben bis zu 20% ab. BB Biotech. Morphosys, Evotec, Formycon Biotest. Diese nur als Beispiel um nur die Wichtigsten zu nennen.
Deshalb jetzt direkt die Statistik schon nach 1 Woche. Die Einzelheiten könnt ihr dann ja der Tabelle entnehmen.
Dies kurz die Zusammenfassung zu den deutschen Biotechwerten.
Avatar
pokemon
08.01.16 19:16:30
Beitrag Nr. 10
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.447.915 von BICYPAPA am 08.01.16 18:23:23....Antwort auf Beitrag Nr.: 51.338.370 von BICYPAPA am 19.12.15 09:47:06
Meine TOP Aktie für 2016

MOLOGEN 4,75 €

weitere Biotechwerte:

1. EVOTEC 4,10 €
2. Biotest VZ: 14,50 €

mit Abstrichen

3. Epigenomics. 2,30 €
4. Morphosys: 51,60 €
.....

war eine gute woche für mich ;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite