DAX+1,36 % EUR/USD+1,33 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,73 %

Untergangsdepot 2016 vs Dax


Kauf, gleichgewichtet jetzt:

BHP zu 8,70
vale zu 1,64
anglo american zu 3,09
seadrill zu 1,78
arcelor zu 3,45
deutsche bank zu 17,02
gazprom zu 3,04
rwe st. zu 12,19
Volkswagen vz 111,85
Commerzbank zu 7,61

Dax: 9766

update am Ende jeden Monats
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.572.526 von Camelita am 25.01.16 13:49:33Hi, Carmelita,
allen "Contrarions" , die in diese Werte investieren, wünsche ich Erfolg. Eine Royal Dutch fehlt mir in der Liste. Und Turnarounds brauchen oft lange. in 2 Jahren wird der DAX klar geschlagen sein.
Beste Grüße
Bonaktionaer
Hi, ja es gibt noch xandere Werte die man kaufen könnte, hab mein Depot jetzt mit diesen Werten vollgehauen (ausser den Banken, dafür hab ich noch real einige Minenaktien gekauft), völlig absurd manche Bewertungen, nur diesmal verkaufe ich nicht frühzeitig, ich lasse einfach liegen und kaufe bei cash solche Geschenke nach, Rohstoffe sind sowas von runtergeprügelt worden, als wenn man die morgen nicht mehr brauchen würde....
BHP 8,92 (8,70) +2,5%
vale 1,72 (1,64) +4,9%
anglo american 3,65 (3,09) +18,1%
seadrill 1,92 (1,78) +7,9%
arcelor 3,48 (3,45) +0,9%
deutsche bank 16,40 (17,02) -3,6%
gazprom 3,26 (3,04) +7,2%
rwe st. 12,87 (12,19) +5,6%
Volkswagen 106,90 (111,85) -4,4%
Commerzbank 7,47 (7,61) -1,8%

Performance Depot Ende Januar: +3,7%

Dax: 9840 (9766) +0,8%

Zusätzlich eröffne ich ein Sparplandepot, am Ende jeden Monats wird zum Xetraschlusskurs ein neuer Wert aufgenomen, der gerade attraktiv erscheint
aktueller kurs 104

Goldman belässt Volkswagen (VW) auf 'Sell' - Ziel 129 Euro
09:31 29.02.16

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs (Goldman Sachs Aktie) hat Volkswagen (VW Aktie) (VW) auf "Sell" mit einem Kursziel von 129 Euro belassen. Die Autowerte hätten sich von allen Branchen seit Jahresbeginn am zweitschwächsten entwickelt, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie vom Montag. VW stehe wegen Rechtsstreitigkeiten und Entschädigungszahlungen im Zusammenhang mit geschönten Abgaswerten weiter vor erheblichen Herausforderungen, was vor allem für den nordamerikanischen Markt gelte./gl/das

Quelle: dpa-AFX
Ende Februar:

In Klammern Kaufkurs:

BHP 9,46 (8,70) +8,7%
vale 2,00 (1,64) +22,0%
anglo american 6,22 (3,09) +101%
seadrill 1,98 (1,78) +11,2%
arcelor 3,56 (3,45) +3,2%
deutsche bank 15,99 (17,02) -6,1%
gazprom 3,42 (3,04) +12,6%
rwe st. 10,54 (12,19) -13,5%
Volkswagen 107,7 (111,85) -3,7%
Commerzbank 7,50 (7,61) -1,4%

Performance Depot Ende Februar: +13,4%

Dax:9495 (9766) -2,8%

Sparplandepot:

K+S: 19,36(19,56) -1,0%

Kauf: BASF zu 60,18
Kursziele im laufe des Jahres, ich werde an diesen punkten kasse machen und mich neu orientieren

BHP 16
vale 3,80
anglo american 9,90
seadrill 6,0
arcelor 5,90
deutsche bank 22,50
gazprom 4,30
rwe st. 19,0
Volkswagen 168
Commerzbank 10,40

Dax:11380

Sparplandepot:

K+S 30,80
BASF 78
ok, 9 von 10 werten im startdepot sind aktuell im plus, nur rwe ist noch im minus, der dax ist seit start etwa gleich bis leicht im minus, die performance dürfte aktuell 20% plus sein etwa, wahnsinn, ich denke aber das es nur der anfang ist, mein realdepot sieht ähnlich aus, da hab ich aber bhp stark übergewichtet


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben