DAX+1,67 % EUR/USD+2,10 % Gold-0,47 % Öl (Brent)+1,08 %

Wie finde ich beim Brutto Gehalt heraus?


Beitrag schreiben
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.618.013 von Mohnie am 30.01.16 16:22:56
Mich auch
Poste doch mal deine Abrechnung und Telefonnr. , dann lese ich sie Dir vor.
Vielleicht kann man es erklären.

Quando

oder frag mal bei NETTO
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.618.013 von Mohnie am 30.01.16 16:22:56Das Herauszufinden ist ein komplizierter Vorgang. Als erstes musst du beim Finanzamt anrufen. Das machst du am besten heute, denn die haben speziell an Samstagen zwischen 18 und 21 Uhr ihre Hotline geöffnet, um genau solche Fragen zu beantworten. Da erfährst du aber nur, wieviel Lohnsteuer dein Finanzamt abgezogen hat.

Morgen kannst du dann bei deiner Krankenkasse anrufen (Hotline 10 - 18 Uhr),
bei deiner Rentenkasse (Hotline 10 - 10.30 Uhr)
bei deiner Kirche wegen der Kirchensteuer (24 Stunden geöffnet)
im Osten (wegen Solizuschlag), da stehen dir nahezu alle ostdeutschen Rentner gerne zur Verfügung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.618.013 von Mohnie am 30.01.16 16:22:56
Zitat von MohnieMich würde mal interessieren was von meinem Gehalt eigentlich so monatlich abgeht. Wie finde ich das heraus?



Da gibts online einen Rechner:

Hartz IV - Rechner

:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.618.013 von Mohnie am 30.01.16 16:22:56
Zitat von MohnieMich würde mal interessieren was von meinem Gehalt eigentlich so monatlich abgeht. Wie finde ich das heraus?


Indem du einfach vom Brutto das Netto abziehst, dürfte aber vielleicht an deinem Taschenrechner scheitern.
Hallo,

was sollen denn diese ganzen asozialen Antworten hier? (sogar von Datteljongleur und 1erhart - von euch bin ich das jedenfalls nicht gewohnt)

Wenn man eine Fragestellung nicht begreift dann darf man gerne nachfragen, nicht aber nur sarkastisch antworten.
Die Frage von Mohnie kann man aber eigentlich nur so verstehen, dass es um ein zukünftiges Gehalt geht, ergo hat sie noch keine Abrechnung.

Antwort: Grob gehen ca. 20% Sozialversicherungsbeiträge ab, dazu dann Steuern (deren Höhe man aber ohne konkrete Zahlen nicht nennen kann) und Soli sowie ggf. Kirchensteuern.

Stefan
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.621.373 von reckoner am 31.01.16 14:58:55Man kennt sich ja, und du bist erstaunt auf meine Antwort. Nur habe ich mir auch alle Beiträge des Users vorher angesehen und dann konnte ich ehrlich gesagt nicht anders.

Noch dazu hätte er/sie seine Situation im Eingangsposting dann anders beschreiben sollen/müssen.

Aber lies wie gesagt auch seine anderen Beiträge vielleicht verstehst du mich dann.
In diesem Forum scheint das Pareto Gesetz wirklich zu gelten. 20% der Antworten auf einen Thread bringen dem Fragensteller 80% des Nutzens. Alle anderen 80% kann man löschen.

Ich gehe mal davona us es geht um ein zukünftiges Gehalt. Dann kannst du dir das online ausrechnen: http://brutto-netto-umrechner.de/

Ansonsten kannst du dir den Rechner sparen. Dann steht es auf deiner Gehaltsabrechnung.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben