Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-2,20 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+3,12 %

Molina Healthcare - Mehrere Standbeine im Gesundheitsbereich

eröffnet am 03.02.16 21:22:43 von
jhackel

neuester Beitrag 03.02.16 21:28:09 von
jhackel


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
jhackel
03.02.16 21:22:43
Beitrag Nr. 1
Die Aktie dieses Unternehmens ist im Zuge der nachgebenden Biotechs ebenfalls unter die Räder geraten. Zu Unrecht wie ich finde. Denn, die aktuelle Diskussion über Preise für Medikamente betrifft das Unternehmen nicht. Im Gegenteil, sie dürften von einer Preissenkung eher profitieren, da sie eigene Kliniken betreiben. Sie haben 5 Millionen Mitglieder und sind in 15 Staaten der USA aktiv. Ausführliche Infos unter
http://www.molinahealthcare.com/members/common/en-US/abtmoli…
Langfristig könnten die aktuellen Kurse sich als Schnäppchen erweisen, da das Unternehmen enorm wächst.
Avatar
jhackel
03.02.16 21:28:09
Beitrag Nr. 2
Die letzten Quartalszahlen könnt ihr unter folgendem Link lesen.
http://www.molinahealthcare.com/members/common/en-US/abtmoli…
Umsatz im 3. Quartal 2015: 3.6 Milliarden Dollar (+45% gegenüber Q3/2014).
Gewinn vor Steuern stieg von 24 auf 98 Millionen.
Aktuelle Marktkapitalisierung: Ca. 3 Milliarden.
Sollte das Unternehmen weiterhin kräftig wachsen, könnten sich die aktuellen Kurse als Schnäppchen.

Wie immer, keine Handelsempfehlung, macht eure eigene DD.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben