Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,64 % EUR/USD+0,25 % Gold+0,97 % Öl (Brent)-0,49 %

Drawdown

eröffnet am 24.03.16 10:41:21 von
chrisschmelzle

neuester Beitrag 24.03.16 13:11:02 von
Jan_Modaal


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
chrisschmelzle
24.03.16 10:41:21
Beitrag Nr. 1
Wie verhält man sich in Drawdown Phasen richtig?

Drawdown Phasen die vielleicht 15-20 % groß sind sind mental gut weg zu stecken. Wie verhaltet ihr euch aber bei Phasen die 50% groß sind und noch immer keine Besserung in Sicht ist?

Freue mich auf eure Antworten
Avatar
Jan_Modaal
24.03.16 13:11:02
Beitrag Nr. 2
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.051.550 von chrisschmelzle am 24.03.16 10:41:21
Zitat von chrisschmelzleWie verhaltet ihr euch aber bei Phasen die 50% groß sind und noch immer keine Besserung in Sicht ist?

Freue mich auf eure Antworten


In solchen Fällen streiche ich meinen Kindern für die kleinsten Vergehen das Taschengeld, streite häufiger mit meiner Frau und trample nachts im Garten des Nachbarn über die Blumenbeete. Jeder lässt anders Dampf ab. Mir helfen die oben genannten Maßnahmen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Diskussion abonnieren

Folgen Sie einem User oder einer Diskussion

Sie können eine Diskussion zu Ihren Alerts hinzufügen und sind somit immer informiert, so bald etwas Neues geschrieben wurde.
Zusätzlich können Sie einem User folgen und sich informieren lassen, sobald er im Forum etwas schreibt.

Mit Hilfe der Daumen können Sie einen Beitrag bewerten und somit wichtige Kommentare für die Community besser sichtbar machen.

mehr über Alerts erfahren