Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,03 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,33 % Öl (Brent)-0,49 %

Abengoa Phoenix aus der Asche?

eröffnet am 29.03.16 11:14:20 von
Furbelly

neuester Beitrag 16.04.16 19:14:57 von
Furbelly

ISIN: ES0105200002 | WKN: A1JSBM | Symbol: AYO2
0,235
22.07.16
Tradegate
+15,76 %
+0,032 EUR

Neuigkeiten zur Abengoa Shs.(B) Aktie


Avatar
Furbelly
29.03.16 11:14:20
Beitrag Nr. 1
Avatar
Furbelly
29.03.16 11:15:43
Beitrag Nr. 2
Avatar
Furbelly
29.03.16 11:18:15
Beitrag Nr. 3
Avatar
Furbelly
29.03.16 11:29:48
Beitrag Nr. 4
Es gibt A und B Aktien und ADR´s.

Die ADR´s müssen was mit dem US Geschäft zu tun haben?

Das Teil hat sich verdreifacht. Tief war 12 Cents.
Avatar
Furbelly
29.03.16 11:35:51
Beitrag Nr. 5
Avatar
Furbelly
29.03.16 11:57:26
Beitrag Nr. 6
Da leg ich mir mal 1000 Stück ins Depot...
Wenn vom Gericht das o.k. kommt, könnte es weiter rauf gehen...
Avatar
Furbelly
29.03.16 12:14:51
Beitrag Nr. 7
So, die B Aktien liegen nun im Depot. Der Laden hat etwa 70% verloren. Die sind schon weiter als SUNE. Hier ist wenigstens klar, was läuft!
Avatar
Furbelly
29.03.16 12:16:27
Beitrag Nr. 8
Avatar
Furbelly
29.03.16 12:24:58
Beitrag Nr. 9
http://finance.yahoo.com/q?s=ABGB

Das müßten die ADR´s sein...
Avatar
Furbelly
29.03.16 12:27:59
Beitrag Nr. 10
Die Frage ist, ob das mit den 5% in dem Artikel richtig dargestellt ist. Der Bgeschasste Boos hielt 51% und mußte seinen Anteil um 5% verwässern. Ob das auch dieübrigen Aktionäre trifft, war nicht dargestellt.
Aber vielleicht gräbt ja jemand einen entsprechenden Artikel aus...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben