DAX+0,04 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+0,19 %

Notenbank - Geldpolitik: Negative Nebenwirkungen der EZB-Anleihekäufe - Klares Ausstiegssignal gefor



Beitrag schreiben  Filter

Begriffe und/oder Benutzer

 

Am Donnerstag kommt der EZB-Rat zu seiner letzten Sitzung des Jahres zusammen. Im Zentrum der Beratungen steht die Zukunft des Anleihenkaufprogramms und die weitere Geldpolitik in Europa. Überraschungen wird es zum Ende des Jahres wohl nicht geben.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Notenbank - Geldpolitik: Negative Nebenwirkungen der EZB-Anleihekäufe - Klares Ausstiegssignal gefordert
Die EZB hat €uropa zu einem mafiösen Gebilde gemacht!Sie hat bestehende Gesetze kaltlächelnd gebrochen,neue, situationspassende geschaffen und sofort wieder für "interpretierbar"also mehr oder weniger für unwirksam erklärt.Siehe Bail-Out-Programm der ital.Banken.Ein solch wendehälsig,janusköpfisches Gebilde hat keinen Bestand&das ist gut so!Der eigentliche Skandal ist jedoch,dass sich vom Volk gewählte Regierungen(auf Zeit)absolut undemokratisch verhalten &alle Regierungsgewalt an nichtgewählte Notenbanker delegieren,um Ihre Hände in Unschuld zu waschen und letztlich länger an den Regierungstöpfen zu verweilen!Viele "warnen",keiner "tut"!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben