DAX-0,32 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-0,61 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 20.03.2017 (Seite 26)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.574.944 von Andiadm am 20.03.17 22:32:50Das sind beides bullishe WW. Wobei die im Dax schon abgeschlossen ist. Die im DOW ist sogar die gleiche nur mit einem anderen Chartanbieter. Verstehe daher Deine Aussage nicht.

Du musst meine Treads nicht lesen und auch meine Tips nicht annehmen wenn Du schon alles über die Wellen weist. War nur ein Tip.


M.f.G. Quickly
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.575.331 von Quickly22 am 21.03.17 00:32:29Mahlzeit,alles schön die kurzen Hosen an? Dann kann es ja nochmal kurz zur 12080 hoch,die Shorties rauskegeln und bevor es heute nachmittag den Abschwung gibt.
Allen good trades :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.578.562 von Feritrust am 21.03.17 12:34:08Derzeit würde ich erst bei 12140 short gehen. Verkaufen würde ich meinen Long, den ich immer noch seit gestern morgen halte, an der oberen Trendlinie und bin danach Flat.
Psychologisch gesehen ist dass eine Sch... Formation die ich da erwarte, aber die Swing trader wirds freuen.

M.f.G. Quickly
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.572.571 von leuchi am 20.03.17 17:55:05
Zitat von leuchi
Zitat von anghHabe heute vorbörslich bei 12067 meine Short Position im Dax leicht erhöht. Beabsichtige die eher längerfristig zu halten. Kakao ist heute 4% im Plus. Bin da mit einem ETF dabei.


Kakao
stemmt sich seit 2 Wochen gegen den Mega-Abwärtstrend.
Hast Du eine Ahnung, woher die Bodenbildung kommt?
Gab es neue Analysen oder Nachrichten?


Bin auf Kakao aufmerksam geworden, weil ich gelesen habe, dass Kakao ein neues 7 Jahrestief erreicht hatte. Kaufe gerne Rohstoffe die meiner Meinung ganz unten sind. Mein Kaufkurs ist ca. 1970. Position ist eher langfristig geplant.
Anscheinend ist die Bohnenqualität in der Elfenbeinküste und anderen afrikanischen Ländern schlecht. Angst vor El Niño. Einmal in der Woche erscheint auf GodmodeTrader.de ein kurzer Bericht.
Jemand eigentlich eine Meinung zum Nasdaq?

5435 war das ATH am 16.03., kurz drunter ist er ja wieder und bin gespannt wie es weitergeht bzw. obs drübergeht. Wenn nicht durchaus short was drin meiner Meinung bzw. ich werds je nachdem versuchen.
Mahlzeit :)
Mittagessen mit Getränken für einige Tage von der BNP "finanziert" bekommen. :cool:
Habe mich mit meinen DiscountOS gestern mal wieder Long und Short aufgestellt (zur gleichen Zeit, bei Kauf nur ein DAX-Punkt Unterschied )
Und ab und an klappt es, durch die Zeitwerterhöhung der Scheine ( 5,00 Euro bei Erfüllung ) das beide Scheine, unabhängig vom Kurs des Basiswertes, aufgetaxt werden. Leider in sehr kleinem Bereich, um darauf zu spekulieren müsste man erheblich mehr Kapital einsetzen, aber Kleinvieh macht ja auch Mist und wenn es geklappt hat ist es ja auch o.k.

Gestern Kauf PUT PB5VH5 zu 4,41 - VK heute zu 4,46
Gestern Kauf Call PB5V41 zu 4,60 - VK heute zu 4,64

Wie gesagt, manchmal ergiebt sich eine solche Situation. Oft ist es aber so das der bessere Schein während der Laufzeit nur langsam aufgetaxt wird während es beim schlechteren erheblich schneller nach Unten geht.

Bzgl. der allgemeinen Lage haben wir ja hier die Long-Verfechter und die Short-Herbeisehner.
Das Daytrading bietet ja den großen Vorteil das man auf beiden Seiten Geld verdienen kann,
man muss nur flexibel bleiben und vorallem Vorsichtig sein wenn man ggf. mit mehrfach Nachkäufen seine Einstandspreise verbilligen möchte.
Selber glaube ich momentan auch noch daran das es noch etwas weiter rauf gehen wird. T.w. aufgrund der Fundamentaldaten einiger Unternehmen und andererseits das Geld da ist das angelegt und investiert werden soll und will.
Wobei es immer von Seiten der Politik zu Entscheidungen kommen kann die alles, aber auch wirklich alles durcheinander wirbeln können und würde dann wirklich ins Geld gehen. Und damit meine ich nicht die Sprüche von ERDOWAHN. Ich kann es nicht verstehen wie ein Volk seine Demokratie zur Schlachtbank führen lässt und dabei noch jubelt. ( Unter der Berücksichtigung des Wissens aus der Vergangenheit.
Auch verstehe ich viele unserer türkischen Mitbürger nicht. Sie haben hier eigentlich Demokratie erlebt. Deutschland hat ihnen - fast - die gleichen Rechte gegeben wie seinen eigenen Bürgern, zumindest musste keiner von ihnen hier Verfolgung und Diskreminierung erleiden, sie haben die gleichen Sozialleistungen erhalten usw. Und dann jubeln sie Erdogan zu als wäre der Mahdi endlich da. Und 8 jährige Kinder sagen mit einem Blick auf ein Plakat zum morgigen Länderspiel " hoffentlich verliert scheiss Deutschland. Ich gebe nichts auf die Meinung eines 8 jährigen Kindes, mich beunruhigt nur wo und wie es erzogen worden ist.
- Aber Schluss damit, ist ein ganz anderes Thema und damit möchte ich den Thread auch nicht vollmüllen -
Aber ich war gestern bei Mercedes. Dort wird gerade die alte E-Klasse auf den Markt geworfen. Mit Tageszulassung bis zu 40 % Rabatt. Leider beim T-Modell nur die 200er und 220er Motoren. Worauf ich aber hin will. In der Halle standen dann eine ganze Menge Neu und Gebraucht- Fahrzeuge mit dem "Leider schon verkauft" Schild. Und wenn ich so die Preise gesehen habe, dann muss ich sagen Deutschland geht es noch gut. Egal ob diverse AMG, S-Klasse und grosse G-"Geschosse" , alles verkauft.
Und da Papa ja das wichtigste gekauft hat kann er jetzt auch wieder paar Aktien kaufen :laugh:
Oder wie sagen wir: Bei Rücksetzer kaufen ..... am besten vor dem Abend... denn da wird ja " hochgezogen":cool:
So das war es..... habt noch einen schönen Tag
:)
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben