Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Richtung am Montag

eröffnet am 10.12.00 19:51:36 von
Karlll

neuester Beitrag 10.12.00 19:51:36 von
Karlll
Beiträge: 1
ID: 314.370
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 457

Der Tag im Überblick


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Karlll
schrieb am 10.12.00 19:51:36
Beitrag Nr. 1 (2.504.249)
Also, meine Sichtweise stellt sich wie folgt dar:

-Von Do auf Fr gab es nachbörslich die Intel-Gewinnwarnung
und der Future sauste nach unten. Alle befürchteten das
schlimmste und übten Kaufzurückhaltung, vor allem die
sowieso schon arg gebeutelten.
-Aber: es ging nach oben.

-Von Fr auf Sa ging es nachbörslich wieder böse nach unten.
und ich glaube nun sind alle wieder vorsichtig am Montag.
Ich könnte mir vorstellen, daß es aber auch am Montag
wieder mächtig nach oben geht

und

wenn das der Fall sein sollte, sitzen all die Institutionellen wieder "fett" drin und die bis dahin
arg gebeutelten, die vorsichtig waren können dann auf die
davongeeilten Kurse aufspringen und den Bock wieder end-
gültig "fett" machen.

Kommt nicht evtl. schon ein negativer Future zustande,
wenn nachbörslich relativ kleine Mengen umgehen. Sollte
es so sein, können doch einige große gezielt Verkäufe
nachbörslich auf den Markt werfen, um eine Negativstimmung
zu erzeugen und später wieder billig rein zu kommen.

Kann sich jemand meiner Meinung anschließen?

Gruß Karlll




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Meistdiskutierte Aktien (24h)

WertpapierBeiträge
589
122
109
82
66
58
50
50
46
44