Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX-0,12 % EUR/USD+0,28 % Gold-0,43 % Öl (Brent)-1,55 %

LANXESS will in Frankreich ab 2006 11 Mio. Euro jährlich einsparen - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 14.10.05 13:20:23 von
Nachrichten [W:O]

neuester Beitrag 25.11.05 13:39:28 von
Netzero

ISIN: DE0005470405 | WKN: 547040 | Symbol: LXS
42,07
17:22:39
Frankfurt
-0,04 %
-0,02 EUR

Beitrag schreiben Ansicht: 500 Beiträge pro Seite
Avatar
Nachrichten [W:O]
14.10.05 13:20:23
Beitrag Nr. 1

Die LANXESS AG (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) hat sich im Rahmen der geplanten Sanierung des Standorts im französischen La Wantzenau mit den Arbeitnehmervertretern auf eine Lösung verständigt.

Wie der im MDAX notierte Konzern am Freitag bekannt gab, werden im Rahmen des ausverhandelten Solidarpakts anstelle der ursprünglich geplanten Streichung von 100 Arbeitsplätzen nun 83 Stellen sozialverträglich abgebaut. Die Restrukturierungsmaßnahmen waren bereits im August angekündigt worden.

Durch diese Maßnahmen will LANXESS ab dem Jahr 2006 insgesamt 11 Mio. Euro pro Jahr am Standort La Wantzenau einsparen. Insgesamt beschäftigt der Konzern an diesem Standort derzeit rund 400 Mitarbeiter.

Die Aktie von LANXESS gewinnt aktuell 0,58 Prozent auf 22,73 Euro.


Wertpapiere des Artikels:
LANXESS AG


Autor: SmartHouseMedia (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),13:10 14.10.2005

Avatar
Netzero
25.11.05 13:39:28
Beitrag Nr. 2
Ich glaube auf ein Jahr gesehen eine gute Einstiegschance.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.
Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich.