GERRY WEBER meldet Umsatz und Ergebnisanstieg - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 12.12.05 10:10:10 von
    Nachrichten [W:O]

    neuester Beitrag 21.05.06 20:15:12 von
    Unkenhorst1
    Beiträge: 3
    ID: 1.025.803
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 1.723


    Beitrag schreiben Ansicht: 500 Beiträge pro Seite
    Avatar
    Nachrichten [W:O]
    schrieb am 12.12.05 10:10:10
    Beitrag Nr. 1 (19.253.811)

    Der Modekonzern GERRY WEBER International AG (ISIN DE0003304101/ WKN 330410) verbuchte im abgelaufenen Fiskaljahr trotz des schwachen Konsumklimas im Inland sowie in Westeuropa einen deutlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg.

    Wie der im SDAX notierte Konzern am Montag erklärte, lag der Konzernumsatz nach vorläufigen Zahlen im abgelaufenen Fiskaljahr 2004/05 bei 395 Mio. Euro, nach 352 Mio. Euro. Beim Betriebsergebnis (EBIT) verzeichnete GERRY WEBER einen Gewinn von 36 Mio. Euro, was einer EBIT-Marge von 9,4 Prozent entspricht. Im Vorjahr lag der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei 30,1 Mio. Euro bei einer EBIT-Marge von 8,9 Prozent. Einer der Hauptgründe für das starke Umsatzwachstum von 12 Prozent war die gute Entwicklung der eigenen Einzelhandelsaktivitäten.

    Für das kommende Fiskaljahr plant GERRY WEBER den Einstieg in das Segment Männermode. Diese soll dabei die bereits vorhandenen Lizenzprodukte wie Schmuck, Duft, Taschen und Schuhmode ergänzen und das Sortiment in den HOUSES OF GERRY WEBER erweitern. Gleichzeitig hält der Konzern an der mittelfristigen Expansionsstrategie fest und will die Zahl der HOUSES OF GERRY WEBER im neuen Jahr 2006 um weitere 65 steigern. Insgesamt sind mittelfristig 400 Niederlassungen geplant. Die Zahl der Shop-in-Shops soll im nächsten Geschäftsjahr auf rund 1.000 gesteigert werden.

    GERRY WEBER stellt für das kommende Jahr einen Konzernumsatz von 440 Mio. Euro sowie ein Renditeziel bei der EBIT-Marge von 10,5 Prozent in Aussicht.

    Die Aktie von GERRY WEBER notiert aktuell mit einem Plus von 1,38 Prozent bei 14,70 Euro.

    Wertpapiere des Artikels:
    GERRY WEBER INTERNATIONAL AG


    Autor: SmartHouseMedia (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),10:05 12.12.2005

    Avatar
    Unkenhorst1
    schrieb am 22.12.05 14:47:45
    Beitrag Nr. 2 (19.380.888)
    Gerry Weber ist möglicherweise eine gute Alternative/Ergänzung zu Bijou Brigitte.
    Insbesondere ist das Bewertungsniveau von Bijou Brigitte im Vergleich zu Gerry Weber sehr hoch.

    Bijou B. Marktkapitalisierung 1.770 MIO Euro Umsatz 300 Mio€
    Gerry W. Marktkapitalisierung 360 MIO Euro Umsatz 350 Mio€

    Falls die Pläne von Gerry Weber auch nur annähernd realisiert werden, z.b. 400 neue Läden ist es sicherlich eine Überlegung wert, Aktien von BB in GW zu tauschen.

    mfG Unkenhorst
    Avatar
    Unkenhorst1
    schrieb am 21.05.06 20:15:12
    Beitrag Nr. 3 (21.730.605)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 19.380.888 von Unkenhorst1 am 22.12.05 14:47:45Der obige Beitrag war gut und ist sicherlich heute immner noch gut ;)

    mfG Unkenhorst




    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


    Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.

    Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

    WertpapierPerf. %
    -1,13
    -0,18
    -0,06
    -0,95
    -0,80
    -1,45
    -1,74
    +0,25
    -1,95
    +0,11