DAX+0,55 % EUR/USD-0,57 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+0,26 %

Premiere explodiert ! - 500 Beiträge pro Seite (Seite 28)



Beitrag schreiben  Filter

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 37.350.917 von Tenedor am 09.06.09 11:36:39Oh ein Wunder ist geschehen, der Prediger ist zum Tenedor mutiert.

Ist jetzt aber nicht dein Ernst oder, bist du wirklich zu dumm, deine Accounts zu wechseln. Jetzt hab ich dich aber hinterm Busch hervorgelockt.

LOL, in anderen Foren wären so Leute mit Doppel ID schon längst gesperrt, aber hier gibt es ja eher weniger Kontrolle.

Ach ja, Prediger/Tenedor, deine Keks Smilies und weiteren Pöbeleien zeigen eigentlichnur, daß Du eher uneinsichtig bzw. intolerant bist.
So langsam nervt der ganze Unsinn. Ich möchte gerne hier sachliche Diskusionen sehen bzw. lesen. Eine große Bitte an den Prediger: Verlass Bitte diese Forum und verbreite woanders Deine moralischen Ausdünstungen. Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.350.970 von Taschengeldzocker28 am 09.06.09 11:41:32:laugh::laugh::laugh::laugh:

is das geil :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.351.241 von Tom06 am 09.06.09 12:08:00Benutzername: Der_Prediger
Registriert seit: 04.06.2009 [ seit 5 Tagen ]
Benutzer ist momentan: Offline seit dem 09.06.2009 um 11:33

Benutzername: Tenedor
Registriert seit: 14.07.2007 [ seit 696 Tagen ]
Benutzer ist momentan: Online seit dem 09.06.2009 um 11:33

Ich würde mich in Grund und Boden schämen und dazu noch andere als Kamel bezeichnen ... .

flapp
Bis jetzt war ich noch in keinem Thread wo es nicht mindestens einen Nerver gegeben hat. Das ist leider so! Bis vor kurzem hoffte ich noch dass es hier auch keinen gibt!:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.351.241 von Tom06 am 09.06.09 12:08:00Wenn er jetzt nochmals hier auftaucht, hat er wirklich einen Arsch in der Hose. Glaube aber, den sind wir jetzt los, ansonsten müßte man mal einen Mod anschreiben.

Wie war das mit den Vollidioten, die man braucht, damit der Kurs steigt. Wie blöd muß man sein, um mit zwei verschiedenen Accounts das gleiche Gespräch zu führen.

:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.351.309 von Taschengeldzocker28 am 09.06.09 12:14:29jepp :D

bzgl. Intelligenz kann man bei ihm nicht gerade sprechen :laugh::laugh::laugh:
Auch wenn hier die Mods deutlich toleranter sind wie in anderen Foren, von:

Der_Prediger bzw. Tenedor

werden wir nichts mehr hören. Wurde wohl gemeldet und der user ist gesperrt.

Naja, eigentlich hat er sich ja SELBST gemeldet oder sollte ich besser sagen geoutet :D . Wie dumm kann man denn sein, was für ein Trottel.

flapp
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.351.561 von flapp am 09.06.09 12:37:06sehr gut - muss bestraft werden ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 19.333.897 von Canadian2000 am 19.12.05 11:34:32gestern war mittag auch noch alles grün, sollte sich das heute wiederholen, dann wäre das schlecht für den Kurs, wenn wir über 2,70€ schließen dann geht der Kurs weiter Richtung Norden
Heute wird das nichts mehr. Schlechtes Umfeld und die Arcandor Geschichte belastet extrem. Da rettet selbst der DOW nichts mehr, sollten die USA vorlegen.

Solange es grün endet ist das schon fein ... .

flapp
der Kurs wird klar gedeckelt , wer dass nicht merkt dem kann keiner helfen, es werden immer wieder bis 100000 Stück tiefer ins Geld gestellt um dann wieder zu verschwinden und so werden die Lemminge rausgesaugt! Drinbleiben lohnt auf jeden Fall, weil das Spiel nicht ewig funktioniert und der Kurs nach oben will!
Mehr sage ich dazu ab 16.45!
Alter Schwede, ich habe ihn zwar nicht gemeldet, aber den hat es jetzt eiskalt erwischt. Einfach nur göttlich, das tröstet heute über alles hinweg.

Jetzt mal wieder etwas zu Premiere. Schon wieder ein neuer Sender.

Disney XD ab Oktober über "Sky Welt"

Jochen Wieloch
powered by SAT+KABEL
09.06.2009, 10:22 Uhr Jochen Wieloch

Disney Channel
Im Oktober geht der neue Kindersender Disney XD in Deutschland an den Start. Er wird über die neue Pay-TV-Plattform von Sky (Premiere) im Unterhaltungspaket "Sky Welt" empfangbar sein, teilte Disney Channels Germany am Dienstag mit.

Das Programm umfasst neben Live-Sendungen auch Animationsfilme für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren, wobei als Kernzielgruppe vor allem Jungen von 8 bis 12 Jahren mit Interesse für Sport, Musik und Humor angesprochen werden sollen.

Disney XD wird den Sender Jetix ersetzen. Zum Disney-Angebot gehören weiter die Sender Disney Channel, Toon Disney, Playhouse Disney, Disney Cinemagic und Disney Cinemagic HD (SAT+KABEL berichtete).

Im Februar war Disney XD in den USA gestartet. Der Sender erreichte bei seiner Einführung nach eigen Angaben innerhalb des ersten Wochenendes eine Einschaltquote von 15,7 Millionen Zuschauern. 6,5 Millionen davon waren Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. Am 1. April ging der Sender ebenfalls in Frankreich auf Sendung.

http://satundkabel.magnus.de/programm/artikel/kindersender-d…
Mal sehen ob ich nochmal mit 2,64 reinkomme
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.352.110 von Taschengeldzocker28 am 09.06.09 13:20:21Mal sehen ob jetzt ein Paar Kinder noch zuschlagen :D:D:D
gibts eigentlich ne erklärung für dieses Elend gestern und heute? Nur gute News und das ding will und will nicht an der 3 knabbern...... ich versteh es echt nicht mehr....

so long

gio
Ich verstehs auch nicht, sogar p7s1 legt heute wieder mächtig zu!Ich denke wir müssen noch ein wenig Geduld haben!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.353.387 von greg83 am 09.06.09 15:41:55na ja nach den verlusten bei P7S1 die letzten 2 Tage (gestern glaube ich knapp 25% in den miesen) müssen die ja auch wieder mal hoch kommen. Nur was mich wundert/ärgert: bei P7 gibt es keine guten news und die legt heute einfach mal 12 Cent zu. bei uns gestern top news heute top news und wir rutschen von 2,99 auf 2,63......

jemand ne idee??

so long

gio
Aus "Premiere HD" wird im Kabel "Sky Sport HD"
Meldung vorlesen und MP3-Download

Der Pay-TV-Sender Premiere wird wie berichtet am 4. Juli von der Bildfläche verschwinden und künftig als Sky Deutschland auf Sendung gehen. Mit diesem Wechsel geht auch eine Neuausrichtung des HDTV-Angebots einher: So wird Sky neben dem heute bereits ausgestrahlten HD-Kanal Discovery HD mit Sky Cinema HD, National Geographic HD, History HD, Disney Cinemagic HD und Sky Sport HD noch fünf weitere Sender im Format 1080i (Halbbilder mit einer Auflösung von 1920× 1080 Bildpunkten) anbieten.

Premiere-Kunden, die derzeit Premiere HD (mit Filmen, Serien und ausgewählten Bundesliga-Partien) abonniert haben, sollen laut Unternehmenssprecher bis zum Ende der Laufzeit ihres Vertrages die Kanäle Sky Cinema HD und Sky Sport HD ohne Aufpreis schauen können – jedenfalls sofern sie das Pay-TV-Programm via Satellit (Astra 19,2 Grad Ost) empfangen.

Anders sieht es hingegen für Kabelkunden aus: Da Premiere beispielsweise mit Kabel Deutschland (KDG) bislang lediglich Verträge über die Verbreitung von zwei HDTV-Kanälen geschlossen hat und das Unternehmen als Sky Deutschland über Kabel Discovery HD weiterhin anbieten will, lässt sich die Sat-TV-Lösung hier nicht umsetzen. Den einzigen freien HDTV-Sendeplatz soll hier Sky Sport HD einnehmen, auf dem Spiele der Bundesliga und Champions League, die Fußball-WM 2010 sowie Formel 1, Golf und DEL-Eishockey zu sehen sein werden.

Filme und Serien in High Definition zeigt Sky Deutschland bei KDG also erst einmal nicht mehr. Eine Enttäuschung dürfte dies für die HDTV-Fans unter den Kabelkunden sein, die sich gerade wegen dieser Inhalte für ein Premiere-HD-Abonnement entschieden hatten. Auf Nachfrage erklärte Premiere, dass man diesen Kunden ein Downgrade auf das SDTV anbiete; die Abo-Gebühren würden sich entsprechend reduzieren. Der Pay-TV-Sender ist jedoch nicht der Ansicht, dass Kunden aufgrund des Wechsels von Premiere HD auf Sky Sport HD ein Sonderkündigungsrecht zustünde.

Laut Premiere-Mitteilung hänge die Anzahl der verfügbaren HD-Sender für Kabelkunden "von der Netzkapazität des jeweiligen Kabelnetzbetreibers ab". Auch die Premiere-Hotline bekräftigte bei einem anonymen Testanruf, dass das Problem bei Kabel Deutschland liege, das keine weiteren HDTV-Kanäle einspeisen könne. Diese Darstellung wies Deutschlands größter Kabelnetzprovider auf Nachfrage zurück; tatsächlich sei eine Einspeisung weiterer HD-Kanäle problemlos möglich. Laut KDG-Pressesprecherin Joyce Mariel sei Kabel Deutschland an einer Einspeisung weiterer HDTV-Kanäle interessiert und stünde mit allen Anbietern in Verhandlungen.:D:D:D
Wir starten wieder durch auf die 3€ zu... :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.354.503 von wi4000 am 09.06.09 17:04:02wichtig ist, daß wir heute die 2,70€ knacken, dann schon bald!
Wir sind den Prediger losgeworden, dann schaffen wir auch die 3 €.

Antwort auf Beitrag Nr.: 37.354.656 von Taschengeldzocker28 am 09.06.09 17:15:31er scheint wirklich weg zu sein! Gott sei Dank!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.354.864 von brooker69 am 09.06.09 17:33:26Er ist gesperrt, hast du das heute mittag nicht mitbekommen?
Schlußkurs 2,69€ fast geschafft aber das geht auch, obwohl mir die 2,70€ lieber gewesen wären! Allerdings hoher Schlußumsatz und das stimmt mich positiv für morgen!
Aktuell
2,69

Zeit
09.06.09 17:35:38

Diff. Vortag
+2,28 %

Tages-Vol.
8.169.260

Geh. Stück
3.058.243

Geld
0,000

Brief
0,000

Zeit
09.06.09 17:30:14

Geld Stk.
--

Brief Stk.
--

Vortag
2,63

Eröffnung
2,66

Hoch
2,75

Tief
2,62
StammdatenWKN
PREM11

ISIN
DE000PREM111
Letzte Kurse Zeit Kurs Volumen
17:35:38 2,69 271124
17:30:24 2,70 2000
17:30:00 2,70 1585
17:29:50 2,71 2108
17:29:50 2,71 2500
17:29:50 2,71 300
17:29:50 2,71 6989
17:29:36 2,70 1903
17:29:32 2,70 7220
17:29:21 2,70 947
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.354.879 von Taschengeldzocker28 am 09.06.09 17:35:15nein hoffentlich kommt er nie wieder!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.354.912 von brooker69 am 09.06.09 17:38:06Kann sein, dass der Kurs noch bis zur HV Anfang Juli gedeckelt wird, dann sollte es wieder zukunftsweisende News geben, vieleicht erfährt man was über die Abozahlen.

Heute morgen konnte man auch wieder gut erkennen, dass bei 2,75 € das ask immer wieder aufgefüllt wurde, bis die Käufer keine Lust mehr hatten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.354.984 von Taschengeldzocker28 am 09.06.09 17:44:10das Spiel ist bekannt aber wenn es mal losgeht und der Deckel weg ist, gibt es vorerst mal kein halten mehr, bei gueter Nachrichtenlage sowieso nicht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.355.102 von brooker69 am 09.06.09 17:50:43Na heute schaut es ja wider besser aus! ;)
Schade, und ich dachte könnte noch mal unter 2,65 EUR nachlegen...

FRANKFURT 19:45
2,74 EUR
+5,38% [+0,14]
Frau habe ich auf Arbeit geschickt.Und nun hoffe ich auf der Sonnendurchfluteten Terrasse auf einen schönen grünen Urlaubstag.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.359.301 von LuckyRichter am 10.06.09 07:52:05Da werde ich neidisch. Muss gleich ins Büro.

Ansonsten sieht der Chart super aus - eigentlich genauso wie die Tage nach dem Anstieg über 2 Euro. Nächster Ausbruch steht also unmittelbar bevor. Allen viel Erfolg! :lick::lick::lick:
Heute das selbe Spiel wie jeden Morgen... und später sollten wir wieder durchstarten. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.360.382 von wi4000 am 10.06.09 10:16:22Wie jeden morgen voller Hoffnung! Und dann..........
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.360.382 von wi4000 am 10.06.09 10:16:22Trotzdem suche ich die ganze zeit schon den so viel zitierten wegfliegenden Deckel.
Naja, er ist ständig da - wohl eher unsichtbar, weil der Kurs unten gehalten wird. Aber das wurde hier doch schon mehrfach geschrieben... einfach aufpassen Lucky! :D:D:D
Aber ich will mal nicht so sein... Jeden Morgen im Verlauf der letzten 5 Tage sind wir Dunkelgrün gestartet und der Kurs kam immer wieder zurück... was sagt uns das? Das Ding will nach oben, aber man lässt es nicht. Gut so!
Den einzigen Deckel den ich sehen kann ist der den wir derzeit auf den Kopf bekommen1:cry:
ProSieben wieder mit 5% im Plus. Wenn ich das schon sehe, dann nervt mich das tierisch:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.360.467 von wi4000 am 10.06.09 10:23:52Ist ja auch kaum eine Wolke am Himmel, also sollte ich Ihn bald erblicken.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.360.584 von wi4000 am 10.06.09 10:34:20ist das nun gut oder schlecht wi4000?
die anzeichen für einen ausbruch in den nächsten tagen verdichten sich. dann wird es ganz schnell richtung norden gehen und die 3 € marke sollte dabei kein Hindernis sein !!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.361.428 von hafner1 am 10.06.09 11:42:27Da ich immer genre lerne einfach mal die Frage an Dich:
Was sind denn in diesem speziellen Fall die Anzeichen für einen Ausbruch?

Nicht falsch verstehen, ich bin investiert und freue mich über steigende Kurse. Nur will ich wirklich mal wissen, auf was deine Annahme beruht?

flapp
Ich denke eher die haben massenhaft Pritt-Stifte an der Börse verteilt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.361.428 von hafner1 am 10.06.09 11:42:27Bitte vermeide es hier deine Annahmen Kund zu tun.
In einem anderen Thread hast Du leider schon mit Unwahrheiten die Anleger versucht zu manipulieren.

Also Vorsicht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.361.488 von flapp am 10.06.09 11:47:09weitere erholung des gesamtmarktes, bisheriger chartverlauf, aktuelle positive entwicklung bei premiere, nahende termine verbunden mit weiteren positiven news, vetrauensbeweis durch das management etc........
dies alles sind für mich indikatoren oder auch anzeichen für eine positive entwicklung !!!
ich glaube daran und bleibe weiterhin looooooooooong ......!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.361.845 von hafner1 am 10.06.09 12:11:58Ja, daß stimmt alles und hält die Aktie auch in schwachem Unfeld stabil, wie wir die letzten Tage sehen konnten.

Aber nochmals die Frage, WIE und WOMIT begründest Du einen Ausbruch? Also so nen steilen Peak nach oben, weißt schon ... ? Das was Du so daher redest kriege ich auch noch zusammen.

flapp
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.360.943 von Gio1986 am 10.06.09 11:05:56Die Frage dürfte als beantwortet gelten - einfach auf den Chart schaun... :D:D:D:D:D:D:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.360.584 von wi4000 am 10.06.09 10:34:20@wi4000 Servus schicke mir bitte den Link des Charts THX
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.361.931 von wi4000 am 10.06.09 12:19:44:laugh::laugh::laugh:

o.k. da hatte er jetzt wirklich mächtig Glück, dass gerade dann ein fetter Peak nach oben kam

:laugh::laugh::laugh:

kenne ihn jedoch aus einem anderen Thread, deshalb meine Bedenken ihm gegenüber :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.361.931 von wi4000 am 10.06.09 12:19:44Das ist wohl kein Ausbruch oder ? Wir standen schon mal vor den 3,- Euro, das ist nur die Rückkehr zum Trend. Aber ein Ausbruch sieht anders aus und deswegen nervt mich so dämliches Gerede und irgendwelche Behauptungen, die nicht mal ansatzweise begründbar sind.
Genauso wie das 5,- Euro Gerede, einfach mal auf dem Teppich bleiben. 3,- Euro - 3,40 und bei guten Abozahlen dürfen wir uns über eine 4 freuen. Dann wird die Luft aber dünn.
flapp
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.361.968 von flapp am 10.06.09 12:23:29sehe ich genau so ;)
mit eurem echt dummen Gefahsel spielt Ihr den Haien doch nur in die Karten und verunsichert die Anlegewilligen!
Meine Meinung, seid doch froh wenn der Kurs anpringt so wird das nichts! Begriffen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.361.968 von flapp am 10.06.09 12:23:29dito ^^

hoffe dass wir diese woche noch die 3 sehen werden. dann reicht es mir auch schon..

so long

gio
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.362.179 von brooker69 am 10.06.09 12:42:28Meinst Du die grossen Haie schauen hier ins Board bzw. in den dutzenden anderen Boards und Threads im Internet, um ihre Anlage zu planen? :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.361.962 von Tom06 am 10.06.09 12:22:55Kann ich mit leben... :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.362.221 von Tom06 am 10.06.09 12:46:30nein ab es gibt viele die über die Boards Ihre Anlageentscheidung treffen vor allem die Zittigen hände! Kapiert!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.362.221 von Tom06 am 10.06.09 12:46:30Natürlich schauen die hier rein... mal einen Banker gesehen, der nicht www.wallstreet-online.de in seinem iPhone oder BlackBerry drin hat.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.362.250 von wi4000 am 10.06.09 12:49:33:laugh::laugh::laugh::laugh:
Ah, Witz verstanden - aber Bildlinks einfügen übern wir noch mal. :laugh:
sry ich weiss au net irgendwie klappt das net so richtig
Heute müssen wir mindestens bei 2,80 € schlie$$en!:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.363.470 von greg83 am 10.06.09 14:49:39Ich denke wohl eher bei 2,70 €
2,76€ haben wir geschlossen. Geht noch, wichtig ist dass wir immer jeden Tag ein paar Prozente dazu verdienen!:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.365.527 von greg83 am 10.06.09 17:51:032,77€ wenn schon dan schon! Sind schon wieder viele ..... im Board die sterben wohl nie aus!
Die 89.171 Stück zu 2,77 sind die wirklich gehandelt worden?
Tauchen ja nie vorher im Orderbuch auf!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.365.646 von ralbon am 10.06.09 18:03:18Anfänger Schlußauktion Xetra!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.365.646 von ralbon am 10.06.09 18:03:18Ablauf der Schlussauktion

Die Schlussauktion beginnt mit einem Aufruf, bei dem von der Börse ein indikativer Preis gestellt wird. In dieser Phase werden alle Orders eingebracht, die während des normalen Handelstages nicht ausgeführt wurden. Zusätzlich können auch neue Aufträge abgegeben werden und es werden die Aufträge mit aufgenommen, die mit auction only gekennzeichnet sind.
Oh! man wird hier gleich abgestempelt, vielen Dank! macht ruhig weiter so, habt wohl selber gleich als Profi angefangen! Vielen Dank für die Antworten!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.365.933 von Taschengeldzocker28 am 10.06.09 18:30:41Dir sagen ich wirklich danke!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.365.998 von ralbon am 10.06.09 18:37:06sage ich ! bin doch etwas enttäuscht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.366.015 von ralbon am 10.06.09 18:38:18mach was anderes Börse ist nichts für dich! Das sind die Leute die als erstes Schmeißen, weil Sie kein Gefühl für die Börse haben und Sie werden meißt auch rausgezockt, Lemminge halt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.365.998 von ralbon am 10.06.09 18:37:06Deshalb mußt du nicht böse oder traurig sein ist nur ein gutgemeinter Rat! und wenn du schlau bist befolgst du Ihn!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.366.116 von brooker69 am 10.06.09 18:49:28Hör doch mit dem Lemming Gerede auf, jeder von uns hat mal die Zeche bezahlt. Nutz dein Wissen zum Geld verdienen und nicht um andere zu diffamieren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.366.355 von Taschengeldzocker28 am 10.06.09 19:21:55ich deffamiere niemanden, doch sollte er sich in Ruhe mal mit der Börse vertraut machen, Kurse und Unternehmen beobachten, mal ein Musterdepot eröffnen und sehen wie es mit virtuellem Geld läuft, denn sonst rennt er ins offen Messer!
Der Fehler der meisten Anfänger, Sie rennen einem Trend hinterher, sprigen meistens zu spät auf den fahrenden Zug auf und wenns mal ein bischen runtergeht verlieren Sie die Nerven und schmeißen! Börse ist kein Spiel für Anfänger da geht es um mehr!, nicht unbedingt um Geld, mehr freue ich mich über den Erfolg wieder einmal richtig gehandelt zu haben und das ist mir außer den paar Gröten die ich dabei gemacht habe mehr Wert, manchmal gegen den Trend zu handeln, wenn es keiner vermutet, das ist die ganze Kunst und da ist neben jeder Menge Infos, Know How auch ein gewisses Bauchgefühl gefragt!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.366.487 von brooker69 am 10.06.09 19:33:15Da muß ich Dir Recht geben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.366.659 von wi4000 am 10.06.09 19:49:06Danke ich war etwas ausführlicher damit es unser Frischling auch versteht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.366.487 von brooker69 am 10.06.09 19:33:15Da du anscheinend zu den Gewinnern gehörst, solltest du dir mal Gedanken machen, wer das bezahlt. "Beiße nie die Hand die dich füttert"

Das abwertende Gerede von Lemming, Frischling, Anfänger, zeigt doch nur, dass du dich mit deiner "Börsenweisheit" profilieren willst, ansonsten bräuchtest du das Halbwissen Anderer nicht zu kommentieren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.366.974 von Taschengeldzocker28 am 10.06.09 20:20:42das verstehst du Falsch ich möchte die Neulinge nur vor größerem Schaden bewahren! Ich habe den Neuen Markt, den 11. September und so manchen Sturm an der Börse mitgemacht, ich weiß wovon ich spreche und ich möchte auch niemanden deffamieren das liegt mir fern!! Sky sehe ich als Chance und deshalb bin ich drin, übigens schon seit 1,58€!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.367.081 von brooker69 am 10.06.09 20:33:29Pass Du lieber auf Dich selbst auf.
Die Stürme der Börsen hast Du nur überlebt, weil Dein Einsatz die 1000€(tausend) nie überstieg.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.367.541 von boygeorge am 10.06.09 21:26:11Oh, Mann! Für 1.000 EUR würde ich nicht den ganzen Tag vor dem Schirm hängen... sorry, diese Einschätzungen bringen gar nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.367.541 von boygeorge am 10.06.09 21:26:11habe die letzte 10 Jahre ohne Übertreibung bestimmt 100000€ an Gebühren an die Comdirect bezahlt in guten Jahren hatte ich einen Gesamtumsatz von bis zu 5 Mio Euro An- und Verkauf und war nie im Minus!!!!!
Das mit deinen 1000E war wohl ein Witz!?
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.367.541 von boygeorge am 10.06.09 21:26:11noch eins mir macht Börse immer noch genausoviel Spaß wie am Anfang und den lasse ich mir von niemanden nehmen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.367.541 von boygeorge am 10.06.09 21:26:11noch ins zum Schluß, wenn ich meine Premiereaktien morgen verkaufen würde, dann könnte ich vom Gewinn Premiere bis ins 2199 umsonst schauen, aber das mache ich nicht, denn da lebe ich schonnicht mehr!!!!!!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.367.984 von brooker69 am 10.06.09 22:11:52hahaha

Du bist ein Paper-Trader, wie er im Buche steht.

Fang mal an, handle mit echtem Geld. Führ ein Tagebuch, schreibe alles rein, Fehler, gute Sachen, möglichst ausführlich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.368.085 von boygeorge am 10.06.09 22:21:11sei mir nicht böse aber sowas wie Boygeorge lasse ich zur Kindergeburtstagsfeier einfliegen, wenns denn sein muß und mit dir fange ich erst gar kein Diskussion an, das ist mir zu Blöde und unter meinem Niveau du hast 150 Premiere Aktien und läßt dir hier den großen Macker raushängen, wer denkst du wer du bist? Jesus oder schon wieder so ein armer Wanderprediger!! Laß es!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.368.137 von brooker69 am 10.06.09 22:26:38Mensch hast du einen Geltungsdrang. Wie heiß es so schön, über Geld spricht man nicht.

Haben wir dich aus der Reserve gelockt, so wie du jetzt auftischst. Geld macht Souverain, das vermisse ich bei dir. Konntest ja nicht mal mehr klar denken und mußtest 3 Nachrichten am Stück schreiben, bis du mit dir wieder im Reinen warst.
will euch stören,
muß das hier wirklich sein?
es geht hier immer noch um Premiere<-
und ich zogge auch nicht mit hohen einsätzen, ist halt auch irgendwo hobby:D;)
HDTV: Erste neue Sky HD-Sender auf Astra
10.06.2009 (Karsten Serck)

Der Satellitenbetreiber Astra bereitet auf 19.2° Ost den Start der neuen HDTV-Sender von "Sky" vor. Auf der Frequenz 11023 MHz H (SR 22.000, FEC 2/3, 8PSK) wurde bereits kürzlich ein bislang für analoges Fernsehen verwendeter Transponder für die digitale Übertragung von Programmen im DVB-S2-Modus umgewidmet.

Auf dieser Frequenz sind jetzt neben dem Programm von "Premiere HD" noch weitere "Premiere HD"-Kennungen zu sehen. Der Start der neuen HDTV-Sender ist für den 4. Juli geplant. An diesem Tag wird aus dem bisherigen "Premiere HD" voraussichtlich auf der bisherigen Frequenz der Sender "Sky Sport HD", der dort neben "Discovery HD" zu sehen sein dürfte.

Auf der neu aktivierten Frequenz wird ab Juli voraussichtlich "Sky Cinema HD" zu sehen sein. Außerdem starten neu die Programme "Disney Cinemagic HD", "National Geographic HD" und "History HD".

In Kabelnetzen, in denen noch nicht eine weitere Frequenz für die neuen HDTV-Programme Premiere/Sky aktiviert wurde, kann es daher passieren, dass Filmfans mit "Premiere HD"-Abo ab Juli vorerst keine Filme und Serien in HDTV mehr sehen können.
Berlin - Nicht mehr lange, dann werden 15 000 Kneipiers und Gaststättenbesitzer die Leiter aus dem Keller holen und zum Akkuschrauber greifen. Die "Premiere-Sportsbar" hat ausgedient, aus Premiere wird vom 4. Juli an Sky Deutschland, und die Bars werden dementsprechend umbenannt. Neuer Name, neues Logo, neues Image.

Und alles wird besser. Jedenfalls wenn den Beteuerungen Glauben geschenkt werden darf, die aus dem Hause Sky Deutschland nach außen dringen. "Wir eröffnen eine neue Dimension hinsichtlich der Auswahlmöglichkeiten und der Liveunterhaltung für Sportfans in Deutschland", sagt Sportvorstand Carsten Schmidt.

In der Tat gibt es ein verbessertes Angebot. Allein in der Fußball-Bundesliga erhöht sich der Anteil der Übertragungen nicht unwesentlich. Wegen der veränderten Anstoßzeiten und des zusätzlichen Spiels am Sonntag wird künftig noch mehr Fußball zu sehen sein.

Damit verbunden ist allerdings auch eine Steigerung des Preises für die Abonnenten des Bezahlsenders. Jeder Neukunde muss künftig das Basispaket "Sky Welt" für 16,90 Euro buchen, das 20 Sender beinhaltet. Dazu kommen für jeweils 16 Euro die weiteren Pakete Film, Sport und Bundesliga. Wer ausschließlich die Liga sehen will, zahlt künftig also insgesamt 32,90 Euro; das Premiere Bundesligapaket war noch für 19,99 Euro zu haben. Formel 1, Champions League, DFB-Pokal und der weitere Sport sind ebenfalls als 16-Euro-Paket zu haben. Wer das allgemeine Sportangebot plus Bundesliga sehen will, zahlt künftig 44,90 Euro statt wie bisher 34,99 Euro.

"Da die Leistung verbessert ist, ist eine Preissteigerung ganz normal", sagt Unternehmenssprecher Torsten Fricke. Dass diese Logik auch für die 15 000 Geschäftskunden, also die Sportbars, gelten müsste, will er nicht kommentieren. Eine Bestätigung dafür gibt es auch offiziell noch nicht. Im Gegenteil, nach Auskunft der freundlichen Damen der Hotline der Premiere-Geschäftskundenberatung sollen an den Preisen für die Abonnements der Sportbars keine Änderungen erfolgen und unverändert kapazitätsabhängig bis zu 2 500 Eurp pro Jahr und Gaststätte betragen. "Dieses Thema ist bei uns derzeit nicht auf der Agenda", sagt auch Fricke. Derzeit, wohlgemerkt. Bisher wurden die Gastwirte in einem Informationsschreiben lediglich über die Namensänderung in Kenntnis gesetzt, wegen der künftigen preislichen Modalität gibt es noch keine Ankündigung.

"In Zeiten der Krise wäre jede Erhöhung sehr schwer zu verkraften", warnt Stefanie Heckel vom Verband der Deutschen Gaststättenbetreiber, sie hofft deswegen, dass die Preise für die Sportbars konstant bleiben.

Dies hofft auch "Hanne" Weiner. Der ehemalige Spieler von Hertha BSC betreibt in Berlin die Fußballkneipe "Hanne am Zoo" und macht eine einfache Gleichung auf. Höhere Kosten können nur durch höhere Einnahmen aufgefangen werden. Ob dafür die gestiegene Anzahl der Übertragungen ausreichen würde, erscheint fraglich. Bliebe nur eine Erhöhung der Preise. Mehr Geld fürs Bier, diese Rechnung wird es bei Weiner allerdings nicht geben. "Das ist alles sehr hypothetisch, denn von einer Erhöhung hat niemand gesprochen", sagt er, "aber mehr zahlen müssen meine Gäste auf keinen Fall. Das ist in diesen Zeiten überhaupt nicht drin."
Guten Morgen, allen viel Erfolg heute!

Der Chart sagt mir, dass die 2 vielleicht heute schon Geschichte sein werden. Sind viele Ängstliche rausgeschüttelt worden vergangene Woche. :lick::lick::lick::lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.368.057 von brooker69 am 10.06.09 22:18:26noch ins zum Schluß, wenn ich meine Premiereaktien morgen verkaufen würde, dann könnte ich vom Gewinn Premiere bis ins 2199 umsonst schauen, aber das mache ich nicht, denn da lebe ich schonnicht mehr!!!!!!!!

:laugh::laugh::laugh:

Du weißt aber schon, dass ne Meldepflicht bei Überschreiten der 3% Schwelle besteht?!


Gesamtumsatz von bis zu 5 Mio Euro An- und Verkauf und war nie im Minus!!!!!

Spätestens jetzt sollte jedem klar sein, was für n Blender du bist! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.369.773 von Jim_Panse am 11.06.09 10:10:01Hauptsache, Premiere steigt. Ist schön ruhig geworden, kann also ganz in Ruhe über 3 klettern, und dannn wollen noch mehr rein. Up to the Sky!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.369.773 von Jim_Panse am 11.06.09 10:10:01Super du bist aber ein Guuuuter :D:D:D
Bekommt immer noch keiner mit: 2,88 zu 2,89.
Die Goldmänner, Credit Suisse und Co räumen grade die letzten Stücke unter 3 Euro weg und alles schläft. Und heute Nachmittag wollen die Schläfer rein. Wer war eigentlich so blöd, bei dem Chart in den vergangenen Tagen zu verkaufen??
:laugh::laugh::laugh::laugh:
Ist der Deckel nu wech? 3 EUR werden sicherlich ne Hürde werden...
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.370.568 von wi4000 am 11.06.09 11:33:05Ich glaube die 3 sind keine große Hürde mehr. Was angeboten wird, wird auch weggekauft. Auch in der letzten Woche gab es ja Käufer für die Stücke, die die Mutlosen auf den Markt geworfen haben. Aussichten stimmen, Empfehlungen stimmen, Chart stimmt.
Mal wieder ein paar Gedanken zu den Abozahlen:

Ungeachtet der Kritik an dem neuen Basis-Paket sollte man sich bewußt machen, daß man bis Juli noch zum alten Kurs einsteigen kann. Dies werden sich viele der ex-ARENA Kunden NICHT entgehen lassen. Bei den kommenden Abozahlen gibt es also eine Art Absicherung, da es ein Gemisch aus alten und neuen Veträgen ist. Die Zahlen werden wohl zwingend steigen, ARENA sei dank.

Sollte dann wirklich festgestellt werden, da es in Bezug auf die BuLi-Angebote sinnvoll ist ein pures BuLi-Paket anzubieten oder ein vergünstigstes, dann werden Williams und Co dies auch umsetzen. Die neuen bzw. kommenden Angebote sind ja nicht in Stein gemeißelt.

SKY kann ganz in Ruhe schauen wie die neuen Pakete angenommen werden und durch obengenannte Punkte liegt da auch kein gravierendes Risiko zur Zeit bei diesem Vorgehen.

flapp
Schon gemerkt? Chartsignal ausgelöst. Stochastic kreuzt bullish. :lick::lick::lick::lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.058 von Juergen21 am 11.06.09 12:24:12die Basher sind wie vom Erdboden verschluckt!
2,92 ladiladiladiladi ehhhhh ^^

weiter so premiere go up to the sky ^^

have fun @ all who are invested ^^

greetz

gio
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.370.620 von Juergen21 am 11.06.09 11:37:28wenn die 3€ erst mal stehen wird es interessant!
Momentan will keiner mehr raus! Wäre vor 2 Tagen billiger gewesen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.300 von brooker69 am 11.06.09 12:55:22Ja, aber da verstehe ich einige wirklich nicht. Wieso geht man da für 2,70 oder so raus? Chart kannst du als Blaupause auf den IFX-Chart vor ein paar Wochen legen. Da gings immer steil rauf und dann kam der Kurs eine Woche lang gemütlich zurück - um dann weiter zu explodieren. Wenn es 3 Top-Empfehlungen von Goldmann und Co gibt, dann weiß man wer sich schon kräftig eingedeckt hat. Bin ziemlich sicher, dass die 3 heute fallen wird.:lick::lick::lick::lick:
hab so den Eindruck, dass an Feiertagen der Chartverlauf bei Premiere immer stärker nach Norden geht als sonst :eek:

lasst uns doch jeden Tag zu einem Feiertag machen :D

Schade, dass unser Prediger gesperrt wurde, aber ...... der hat ja eh verkauft, weil sein SL letzte Woche gegriffen hat :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.399 von Tom06 am 11.06.09 13:07:57Der Prediger ist echt gesperrt worden? :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:Oh, habe ich gar nicht mitbekommen, habe zwei Tage keine Zeit gehabt hier reinzugucken. Gibts denn schon eine Reinkarnation? Ich meine, wäre ja nicht gerade wünschenswert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.504 von Juergen21 am 11.06.09 13:20:40das witzige war, dass ein User "Taschengeldzocker28" hier aufgedeckt hat, dass unser Prediger noch unter einem anderen Namen gemeldet war.

bzw. eigentlich muss man schreiben, dass der Prediger so dumm war und sich selbst verraten hat :laugh::laugh::laugh:

aber lies selbst .....Posting #13448 und folgendes, wobei die "dumme" Antwort leider vom MOD gelöscht wurde.

Sinngemass antwortete er auf einen Kommentar nicht unter seinem Namen Prediger, sondern unter dem Namen Tenedor :D

:laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.568 von Tom06 am 11.06.09 13:28:38Hat ihn eigentlich einer von euch gemeldet, oder lesen die Mods hier auch mit?
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.568 von Tom06 am 11.06.09 13:28:38Danke!!! Einfach köstlich! Kann der eigentlich auch an der Börse gesperrt werden? Ich meine, wer so dämlich ist...:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.623 von Taschengeldzocker28 am 11.06.09 13:34:10denke dass wohl die MOD´s mitlesen (wbei ich mir das aber ganz schwer vorstellen kann - den ganzen Tag vor dem Rechner und jesen Beitrag lesen :(), aber gemeldet habe ich ihn nicht.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.657 von Juergen21 am 11.06.09 13:37:16Der wird schon auffallen, wenn er immer in 1er Paketen verkauft. :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.657 von Juergen21 am 11.06.09 13:37:16:laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.704 von wi4000 am 11.06.09 13:41:421er Pakete? Meinst du der Prediger/Tenedor ist so fett investiert? :laugh::laugh:
Kurs geht übrigens gleich weiter rauf! Verkaufen will keiner mehr.
Überlege immer noch einzusteigen!
Mich hindert nur fogende Frage: Wie sicher ist die Verschlüsselung?

1 Cardsharing?
2 Einspeisung über Osteurop.Server?
3 Dublizierung von bestehenden Abo`s?

Eure Meinung?
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.766 von Sixpack18 am 11.06.09 13:46:23Nicht zu lange überlegen... sonst fährt der Zug gleich ab.
habe meine antwort aus versehen in den falschen thread geklatscht. also cardsharing und cards simulieren über images ist seid der umstellung nicht mehr so "einfach" und soweit ich weiss nicht mehr in diesem ausmaße möglich. habe mich aber seid der umstellung nicht mehr detailiert befasst. es soll allerdings schon wieder ein russisches image geben für die 2er dbox mit dem das geht diesbezüglich bin ich aber eher am zweifeln das hätte sich mehr in den einschlägigen foren herumgesprochen
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.887 von Grawlo am 11.06.09 14:00:23Nicht beschäftigt ?
Premiere /Sky ist die Aktie mit der meisten Fantasie zur Zeit!
Marketing alles Profis
Service wird ausgebaut, Neuanfang, Kunde steht an erster Stelle
Händler werden mit ins Boot genommen und die Werbung durch Sky wird gigantisch

Aber alles steht und fällt mit der Verschlüsslung?
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.371.887 von Grawlo am 11.06.09 14:00:23CS funzt noch ;)
gut cs is ja auch die harmlosere variante weil da zahlt man ja wenigstens einmal :laugh::laugh:
Gute Nachricht: Mit unserem Geschwafel haben wir es immerhin soeben geschafft, unter die Top 10 der meistdiskutierten Werte zu kommen :laugh::laugh:

Sky zu hacken kann man getrost vergessen - die Verschlüsselungstechnik, die Premiere nun eingesetzt, ist ziemlich sicher. Das müsste den Abozahlen gut tun.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.372.132 von Juergen21 am 11.06.09 14:25:45Du willst mich nicht verstehen!
Es geht nicht um's hacken!
Kann man Premiere/Sky ohne kosten schauen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.372.132 von Juergen21 am 11.06.09 14:25:45Sky hat ein System dass jede paar Sekunden automatisch Codes wechselt also ziemlich schwierig zu knacken!:D
Schreiben hier auch Leute die nicht nur Raten sondern Wissen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.372.345 von Sixpack18 am 11.06.09 14:48:33Nein
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.372.353 von greg83 am 11.06.09 14:49:15 Tolle Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.372.389 von Sixpack18 am 11.06.09 14:53:16Dumme Frage! Wissen weis mit Sicherheit niemand was. An der Börse kann man nur spekulieren!
was treibt heute den Kurs so an?

in den letzten Tagen moderate Entwicklung, zuvor deutliches Kurszittern und StopLoss-Fishing, aber keine Ausbrecher nach oben.

Kann es sein, dass mal wieder Einige mehr wissen und eventuell noch heute oder morgen aktuelle NEWS veröffentlicht werden???

Wie es aussieht, marschiert der Kurs heute reibungslos durch die 3€-Marke hindurch.

Allen investierten weiterhin viel Erfolg!

;)
Kunden von Kabel Deutschland schauen bei HDTV in Röhre - Premiere HD fällt weg
[ug] Unterföhring - Das neue Angebot von Sky bringt vor allem für Kabelkunden Änderungen im Vergleich zur gewohnten Premiere-Offerte.



Die Premiere AG wird ab dem 4. Juli unter dem Namen "Sky Deutschland" ein neu gestaltetes Programm ausstrahlen und darunter sechs HDTV-Kanäle - Sky Cinema HD, Disney Cinemagic HD, Sky Sport HD, Discovery HD, National Geographic HD, History HD - anbieten (siehe auch "Sky Deutschland"-Angebot). Einen ärgerlichen "Schönheitsfehler" hat die Sache aber: die hochauflösenden Kanäle werden vielfach nur über Satellit und nur abgespeckt im Kabel zu empfangen sein.



Kabelkunden haben leider das Pech, dass Premiere beispielsweise mit Kabel Deutschland nur Verträge für die Verbreitung von zwei HDTV-Kanälen abgeschlossen hat. Discovery HD wird im neuen Sky-Angebot weiter ausgestrahlt werden, den zweiten Platz soll Sky Sport HD einnehmen. Der Querschnittskanal Premiere HD muss weichen. Filme und Serien in HD-Qualität von Premiere, bzw. Sky Deutschland werden daher über den Kabelanschluss von Kabel Deutschland vorerst nicht mehr zu sehen sein.

Laut Angaben von Premiere soll enttäuschten Kunden ein Downgrade ihres Abos ermöglicht werden, mit entsprechender Reduzierung der Gebühren. Ein Sonderkündigungsrecht räumt der Anbieter allerdings nicht ein.

Sucht man den dem Grund für diese Entscheidung, so setzen Premiere wie auch Kabel Deutschland auf das Prinzip "Schwarzer Peter". Laut Premiere verhindert die mangelnde Netzkapazität von Kabel Deutschland die Einspeisung von weiteren HDTV-Kanälen.

Diese Aussage weist Kabel Deutschland wiederum zurück und bezeichnet die Einspeisung weiterer hochauflösender Kanäle als "problemlos möglich". Zudem sieht sich Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber nicht angespornt, schnell inhaltliche Verbesserungen seines Angebotes durchzuführen. Gegenüber DIGITAL FERNSEHEN erklärte ein Sprecher ein "sehr geringes" Interesse seiner Kundschaft nach HDTV-Inhalten.

Unwahrscheinlich - weil unlogisch - erscheint, dass die Pay-TV-Plattform Premiere in diesem Fall blockt. Zusätzlich in das Kabel-Deutschland-Netz eingespeiste HD-Programme würden schließlich die Attraktivtät eines Sky-Abos steigern. Und neben einem höheren Umsatz pro Kunde hat Sky-Premiere-Chef Mark Williams gerade das Wachstum der Abonnentenzahlen als Hauptziel benannt.

Denn Sky-Premiere benötigt nach eigenen Angaben gut drei Millionen Abonnenten, um langfristig zu überleben. Derzeit verfügt die Pay-TV-Plattform über knapp 2,4 Millionen. Wachstum ist also mehr als willkommen.


Der Grund für die gebetsmühlenartig wiederholte Aussage von Kabel Deutschland, wonach man für die Aufschaltung von hochauflösenden Programmen ausreichend Platz im eigenen Netz hätte, dürfte woanders liegen. Denn in der Branche ist allgemein bekannt, dass zwar Teile des KDG-Netzes auf einen nutzbaren Frequenzbereich von bis zu 862 MHz ausgebaut sind, jedoch nicht die komplette Netzstruktur.

Würde sich Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein darauf einlassen das neue Sky-Angebot komplett anzubieten, beschert ihm das garantiert den Unmut derjenigen Kunden, die in den Gebieten mit einem unausgebauten - lediglich bis zu 470 MHz nutzbaren Frequenzbereich - KDG-Netz wohnen und nun auch das gesamte Sky-Angebot nutzen wollen.

In einem solchen Fall wäre für die KDG-Kunden in diesen Gebieten klar, wer den schwarzen Peter hält. Zudem verfügt die KDG-Strategie noch über einen weiteren Pferdefuß: Auch ein eigenes HDTV-Angebot will der Netzbetreiber seinen Kunden nicht offerieren.
Sky News will ab 2010 in HDTV senden
[sa] London, Großbritannien - Der britische Nachrichtensender Sky News hat den Start eines HDTV-Ablegers für Frühjahr 2010 angekündigt.



Der Sender teilte in diesem Zusammenhang mit, seine Studios, Produktionsanlagen und Nachrichtenzentralen in Großbritannien und Übersee dafür auf den neuesten technischen Stand bringen zu wollen. Die West-London-Studios von Sky News sollen dabei genauso modernisiert werden wie eine Reihe internationaler Büros. Auch Personalschulungen - von der Produktion bis zur Maske - sind dabei vorgesehen.

Sky News HD soll der hochauflösende Ableger des aktuellen SD-Kanals werden. Dabei sollen neue HD-Grafiken laut Auffassung des Senders in der Lage sein, einen "3-D-Blick ins Fernsehen zu bringen".

Auf die Frage, ob auch eine Verbreitung von Sky News HD außerhalb Großbritanniens vorgesehen sei, entgegnete eine Sprecherin gegenüber "Broadband TV News", dass sich Sky News vorerst nur auf den erfolgreichen Start des hochauflösenden Ablegers über die britische Plattform konzentriere. "Wir werten jedoch immer auch Verbreitungsmöglichkeiten aller unserer Sender aus und suchen auch nach internationalen Einsatzmöglichkeiten", so die Sprecherin weiter.
Der erste hochauflösende Ausflug von Sky News erfolgte während der Amtseinführung Barack Obamas als US-Präsident im Januar. Der Sender übertrug damals ein HD-Feed live über das Internet und nutzte dazu den HDTV-Kanal von Sky Arts, um eine Übertragung zu ermöglichen.

Im letzten Monat kündigte bereits Richard Porter, Nachrichtenchef bei BBC World News, im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN an, einen HDTV-Ableger des Nachrichtensenders 2012 starten zu wollen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
sieh an, sieh an .....ich war mit meinem beitrag von gestern wohl nicht so falsch gelegen. dies nur zur erinnerung an all jene schreiberlinge hier, die nur kritisieren können und alles schlecht reden !!
it´s a good day, ich bleibe weiterhin looooooooooong !!!!!
liebe freunde ich bin raus.
3,00 verkauft, guten Gewinn realisiert.
Wünsche weiterhin allen investierten viel Erfolg.

gruss

gio
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.372.872 von hafner1 am 11.06.09 15:50:39Hey Freund: Du weisst genau wie ich, dass dies ein Zufall ist - aber wage es nicht zu behaupten Du hättest es gewusst ;)
vor 15 Minuten 3-Monatshoch geknackt!
Stochastik bullish
Analysten mit Kursziel 3,30€
nächster charttechnischer Wiederstand erst bei 3,60€


jetzt noch bitte ein paar NEWS vom CEO zu den Themen:

kommenden Marketingstrategie / SKY Werbekampagne
neue Vertriebswege / Kooperationn / Microsoft
neue Umsatzquellen / Video on demand
erste Aussagen zu Neuabonennten / ARENA Wechsler
erste Aussagen zu Synergieeffekt Kauf Creation
erste Aussagen zu Kostenreduzierungen / Effiziensteigerung
erste Aussagen Breakevenziel und Umsatzziel

Alle investierten sollten sich nochmals fester anschnallen!

Weiterhin viel Spass auf der Reise zum und mit SKY!
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.372.942 von Gio1986 am 11.06.09 15:54:28Danke und Dir viel Glück und viele Euronen bei deinen nächsten Invests ;)
gut das ich bei 3,02 nicht eingestiegen bin

RT. 2,97
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.372.942 von Gio1986 am 11.06.09 15:54:28Jetzt raus... das soll einer verstehen. Wie lange? :D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.373.054 von scharfy0077 am 11.06.09 16:02:25Naja, kleine Rücksetzer sind normal und schaden auch nicht. Wie auch immer, ich genieße den Anstieg und eines ist nun ja auch mal klar: Wer nicht an Bord ist schaut in die Röhre!

Es gab all die Woche super Einstiegskurse, selbst die letzten Tage konnte man noch zu unter 2,60 rein. Wer da auf die ganzen Miesmacher gehört hat, für den ist der Zug nun wohl abgefahren.

Die meisten sind hier Realisten und wissen auch, daß es (erstmal) nicht auf Mondkurse jenseits der 4,- Euro geht und dorthin auch nur mit guten Abozahlen. Nur wird halt auch die Luft dahin immer dünner und der Gewinn kleiner. Wer daran geglaubt hat und ab den 1,40 dabei ist, sich nicht hat rasuschütteln und vergrätzen lassen, der wird belohnt. Selbst die Einsteiger zwischen 2 und 2,50 können noch lachen ... .

flapp
Heute 3,10 EUR wäre schön. Es geht schon wieder UP to the SKY!
Zumindest auf Tageshoch sollten wir schließen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.373.307 von wi4000 am 11.06.09 16:26:30egal wie wir schliessen morgen geht die party erst richtig los;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.373.255 von wi4000 am 11.06.09 16:21:26Hey, den Spruch Up to the Sky hab ich mir patentieren lassen....! :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.373.402 von Juergen21 am 11.06.09 16:33:56Find ich voll Klasse, solltest im Marketing bei SKY anfangen... Vielleicht in der IR-Abteilung. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.372.960 von Tom06 am 11.06.09 15:55:52manchmal gibt es im leben zufälle, die nicht wirklich zufälle sind.
du musst dich schon genauer informieren, dann weisst du wovon ich spreche !!
kritik üben ist das eine, kritik zulassen das andere .....
einen schönen tag noch
Das wird eine sehr schöne Schlussauktion! :lick::lick::lick::lick:
Leute, bei Premiere bin ich jetzt auch dabei. Es wird wohl Richtung 4€ gehen. Denkt an den explosiven Anstieg bei ProSieben

Antwort auf Beitrag Nr.: 37.373.810 von KingLee am 11.06.09 17:11:44ich bin doppelt dabei, einmal als Aktionär und als Zahlender für den Bundesliga-Empfang. Demnächst kann man fast das ganze Wochende Fußball der 2.ten und 1.ten Liga gucken. Da muß dann die Freundin in die Röhre schauen :laugh:
rt 3.04 denke schlussauktion auf höchstand 3.06
Und jetzt bin ich gespannt auf morgen... UP TO THR SKY!
Ich hoffe es geht ungebremmst mindestens Richtung 3,60€ :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.374.601 von greg83 am 11.06.09 18:17:14denke morgen Eröffnung über 3,20, wenn Amerika einigermaßen sich hält.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.377 von Lassowerfer am 11.06.09 19:35:28Bitte nicht übertreiben... :rolleyes:
Ich sage nur Vorsicht für morgen! Wir sind an der 3 EURO-Marke vielleicht ein kleiner Widerstand...
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.373.623 von hafner1 am 11.06.09 16:56:26Da hab ich bei Dir keine Bedenken. Ich weiss noch wie Du bei Qimonda von steigenden Kursen und Rettung aus Insiderkreisen gesprochen hast und eingetreten ist gaaaaar nichts. :mad:

Also sei vorsichtig was Du hier postest.:rolleyes:

Die Glaubwürdigkeit hast Du bei mir aufjedenfall verloren.;)

Trotzdem weiter steigende Kurse für Prem11. :D
So. ich bin zu 3,07 raus. Ich hoffe es war kein fehler, aber beim Kauf von 1,69 kann ich wohl zufrieden sein. Bei Rücksetzter Kauf ich bestimmt nochmal nach. Mal sehen wo es hin geht. Allen viel Glück
Endlich die 3 Euro gepackt und das sogar recht solide. L&S bzw. Frankfurt lassen auf morgen hoffen. Jetzt wird es wie schon oft "beschworen" auf die 3,40 gehen und dort kommt es zu einer kleinen Auszeit.

Wie auch immer ich WARNE davor hier unendliche Höhenflüge zu erwarten. Irgendwo sollte man auch den realen Wert des Unternehmens nicht aus den Augen verlieren und das SKY erst ganz am Anfang steht.

Da KANN etwas draus werden, aber es muß so weitergehen wie Williams es bisher angepackt hat: solide, transparent, gute news und Vertrauen in die eigene Firma bzw. auf ein Gelingen der schweren Aufgabe.

flapp
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.735 von flapp am 11.06.09 20:15:14d.h. Du bist noch drin und dein Ziel ist Verkauf bei 3,40€?
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.640 von temptoo am 11.06.09 20:04:29Glückwunsch!

Mein Kauf war bei 1,55€ ....... bleibe aber noch ein wenig.
Hab Zeit ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.749 von Tom06 am 11.06.09 20:16:55Verkauf besser, sonst hast Du bald Deinen Kaufkurs wieder.
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.776 von boygeorge am 11.06.09 20:21:48:laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.790 von Tom06 am 11.06.09 20:23:05Brauchst nicht lachen, das geht oft schneller, als man denkt.
Ist so.
Außerdem hast eh einen Verdoppler. Ist nicht schlecht.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.744 von Tom06 am 11.06.09 20:16:21Ja, ich hatte bei 1,44 Euro gekauft und halte weiter. Angestrebtes Ziel sind so 3,40-3,60 Euro.

Ob ich dann wirklich sofort rausgehe und mit der gesamten Posi hängt auch davon ab wie nahe wir dann der Veröffentlichung der neuen Abozahlen sind. Von denen verspreche ich mir noch einen kleinen Schub und auch eine wichtige "stabilisierende" Wirkung.

Wenn das hier natürlich in kürzester Zeit heißläuft, dann bin ich bei genannten Kursen raus. Sollte nämlich dann noch Zeit bis zu den Zahlen sein, dann wird die Sache wieder einbrechen und nachkaufen kann ich immer noch.

Jedoch gab es die ganze Zeit immer wieder kleinere Rückschritte, der Trend war aber ungebrochen. Eventuell paßt es ja zeitlich wie die Faust aufs Auge und wir sehen genannte Kurse just zur Veröffentlichung der Abozahlen.

Alles meine persönliche Meinung ... .

flapp
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.820 von boygeorge am 11.06.09 20:27:19weiss ich - bin ja nicht seit gestern an der Börse :rolleyes:

also gut ..... Du hast mich überzeugt.


......schnell verkaufen !!!!!! :eek:

:laugh::laugh:


Aber jetzt mal im Ernst ........ sehe durchaus noch ein wenig Potential.
Meinen Einstand sehe ich erst dann wieder, wenn der Gesamtmarkt abrutscht. Aber auch dafür gibt es noch kein Anzeichen - DERZEIT!

DOW und DAX stehen ständig unter Beobachtung. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.876 von flapp am 11.06.09 20:33:08Wann werden die Abozahlen veröffentlicht?
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.900 von Tom06 am 11.06.09 20:35:55

Etwas heißgelaufen ist es wohl.
Ich antwortete Dir, weil ich zufälligerweise fast denselben Schnittkaufkurs habe, 1,57.

Ich werde die Hälfte meiner Teile abgeben.
Was solls, ich habe insgesamt nur 2500 Stücke.

Aber besser den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.:)

liebe Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.375.915 von Tom06 am 11.06.09 20:37:30Denke mal im Rahmen der Q2 Zahlen, also Wechsel Juli/August. Irgendwie so war das :) ... .
flapp
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.376.042 von boygeorge am 11.06.09 20:52:39Völlig egal die Anzahl, Gewinn ist Gewinn! Wie auch immer hier war gut Gewinn zu holen und ist es im begrenzten Rahmen immer noch für Einsteiger und wer im Zug sitzt muß ja nicht jetzt schon aussteigen :). Kann aber jeder wohl für sich selbst entscheiden, halbe/halbe ist auch oft eine gute Methode.

Der Kurs stimmt meiner Meinung nach noch, wie haben nur die letzten etwas chaotischen Tage ausgeglichen. Nur sollte es nun wieder etwas langsamer steigen ... .

Wie auch immer, ich halte viel von Williams, ich bin der Meinung er macht einen guten Job und ich hoffe, daß sich alles zum Guten wendet, aber am Ende zählen NUR die Abozahlen. Deswegen bin ich auch kein Freund dieser up to the sky 5,- Euro + x Geschichte in kürzester Zeit :).

flapp
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.376.125 von flapp am 11.06.09 21:01:32einige vergessen, dass nicht hier der Kurs gemacht wird, dieses Board hat einen eher bescheidenen Einfluss. Da sind ein paar große investiert, die nach Erreichen ihrer ausgegebenen Kursziele sicher ihre Prognosen anheben werden. Wer verkauft, der findet eben auch einen Käufer. Zu 2,70, zu 3 Euro, zu 3,30. Und dann schaun wir mal weiter. Bin sehr zuversichtlich, da die Chartsignale dunkelgrün zeigen. Allen viel Erfolg!
Nicht alles zu rosig malen. Heute ist der DOW wieder ordentlich zurückgekommen... Premiere ist schon gut gelaufen. Ich hoffe auf steigende Kurse, aber Widerstände haben auch Widerstandszonen. ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.376.518 von wi4000 am 11.06.09 21:59:26jepp - leider hat der DOW heute anders reagiert wie in den letzten Tagen, d.h. die letzte halbe Stunde wurde vom Verkauf geprägt. Leider!
Sollte deshalb morgen früh eine Konsolidierung eintreten.

Schau mr mal ....... bin auf jedenfall mit heute hochzufrieden ;)
so last die party weitergehn heute denke heute wird erst richtig interesannt;)
das ende der fahnenstange ist denke ich nicht bei 3,4 erreicht
wahrscheinlich ist da wirklich eine Kursziel Anhebung eher der Fall. gerade für Big Player ist das Teil bei einer stabilen Erholung erst wirklich interessant, da tut das verzocken nämlich um einiges mehr weh. aus meiner Sicht werden sich welche finden die auch bei 3-4 euro kursen zugreifen werden. hier wird die Zukunft gehandelt.

PS: das ist keine Kaufempfehlung, aber ich bin zur zeit long:D
Ich hab 130 Prozent. Das reicht mir. Allen noch viel Glück. Springt nicht zu spät ab. Gier frisst bekanntlich Hirn.

Bis dann
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.377.866 von thomasweb am 12.06.09 09:04:28heute müssen wir die 3€ halten und es wir weiter aufwärts gehen!
Die Chance ist mom größer als das Risiko! Ich bleibe long!
Momentan wollen aber noch einige raus... :rolleyes: