DAX-1,20 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,58 % Öl (Brent)-0,65 %

Auf gehts!! Der neue Fortuna Gaming Thread - US3496231081 - 500 Beiträge pro Seite (Seite 11)



Beitrag schreiben
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Beschwerde durch Firma liegt w:o vor
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.080.801 von martinsgarten am 19.10.07 11:18:34mich wundert nur DEIN Interesse hier mitzuschreiben - hast Du sonst nichts zu tun den ganzen Tag, ausser andere zu "beschützen" :laugh: :laugh: :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.082.884 von fiisch am 19.10.07 13:05:15Du mußt Dir aber absolut keine Sorgen darum mache, wie ich meine Zeit verbringe.

1. Es macht einfach Spaß - der Hauptantrieb liegt darin,
das ich die DIR-Methoden zum kot... finde.
2. Nenn es gesellschaftliches Engagement - das soll es noch geben.
mich wundert es schon, wieviele sich negativ über DIR äussern und deren empfehlungen.

die frage ist nur, was es euch kümmert?

wenn ihr die aktien von denen so schlecht findet, was sucht ihr dann eigentlich hier???
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.084.244 von braveheart5 am 19.10.07 14:47:24Ich habe fertig. zum Glück hat den Schrott mir jemand zu 13 ct abgekauft. Das war genug Verlust, 0,31 EK.
Die Finger sind verbrannt, das Geld auch. Blöd in so eine Luftbude zu investieren. Hier wird man nur abgezockt.

Viel Glück den anderen, die noch ausharren. Ich habs geschafft. Es ist vorbei.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.084.244 von braveheart5 am 19.10.07 14:47:24Das hab ich doch grad geschrieben, was ist daran nicht zu kapieren? Das ganze ist unheimlich WITZIG, lies dir doch selbst mal http://www.deutscher-investment-report.de/ durch. Beachte die Wortwahl, die Kursziele auch der alten Empfehlungen, die tatsächlichen Kursverläufe, und die SEC-Filings der betreffenden Firmen (so vorhanden).

Das ganze ist ein Riesenspaß, und wenn man dabei einige Leute noch davor bewahren kann, ihr Geld zum Fenster rauszupfeffern, ist das ein netter Nebeneffekt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.084.357 von Mainmaus am 19.10.07 14:57:07Gratuliere, Mainmaus, die wenigsten schaffen es, sich von Aktien zu lösen, die im Verlust stehen, und noch weniger schaffen es, den Verlust zuzugeben. Du bist auf dem richtigen Weg, ein guter Investor zu werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.084.244 von braveheart5 am 19.10.07 14:47:24wären die Aktien und der BB OK - wär es mir scheiß egal.
Das hab ich doch wohl genug begründet warum oder bist Du begriffstutzig ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.082.884 von fiisch am 19.10.07 13:05:15Ja, es soll tatsächlich noch Menschen geben, die ohne Eigeninteresse handeln :eek: um Andere vor Schaden zu bewahren.
Das ist nicht unbedingt für jeden verständlich. Vor allem, wenn man seine Zeit damit verbringt Aktien oder vorbörsliche "Werte" zu pushen, die auf reinen Phantasien beruhen. :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.084.563 von Pfandbrief am 19.10.07 15:11:20Ich trenne mich eigentlich schon gerne, auch wenn`s manchmal weh tut von verlustbringenden Papieren, aber hier war ich einfach zu zögerlich. Konsequentes Handeln ist nicht immer leicht, aber man darf sich nicht in eine Aktie verlieben. Die ersten Verluste waren auch hier die Geringsten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.087.127 von midi-p13 am 19.10.07 17:43:17also eins steht ja schon mal fest, gegenüber den anderen werten, die D.I.R. eingeschätzt und prognostiziert hat, hält sich fortuna gaming ganz ausgezeichnet.
hab mir mal die einschätzungen von D.I.R. angesehen, mensch die müssen ja schon dunkelbraune hände haben, so oft, wie die in die sch.... gegriffen haben.
aber vielleicht sind diese werte für einen einstieg gut. zumindest einige, die ich hier aber nicht nennen will, um keinen zu verleiten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.088.671 von zoni0001 am 19.10.07 19:34:43Ich glaube langsam aber sicher gegen 0. Deswegen hab ich ja verkauft. Wünsche allen dringebliebenen trotzdem viel Erfolg. 2 von 10 haben am Ende Gewinn bei solchen Werten. Ich fall nicht mehr drauf rein. Das ist sicher. Es gibt nächste Woche bestimmt Schnäppchenpreise bei dem einen oder anderen Wert. Mal abwarten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.091.598 von zoni0001 am 20.10.07 08:36:30gegenüber den anderen werten, die D.I.R. eingeschätzt und prognostiziert hat, hält sich fortuna gaming ganz ausgezeichnet.

Stimmt. Das ist ein Grund mehr, die nicht zu kaufen bzw. zu halten. Denn offensichtlich ist hier der Abverkauf der Initiatoren, die den D.I.R. mit der Bewerbung beauftragt haben, noch nicht abgeschlossen.

Insofern sind sogar Leichen wie Diet Coffee etc. die vermutlich bessere "Investition" im D.I.R.-Universum.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.091.598 von zoni0001 am 20.10.07 08:36:30fortuna hin, fortuna her. wer diesen wert seit wochen verfolgt, wird leicht erkennen, sobald sich der kurs heftiger bewegt, kommen die allwissenden auf den plan. ihr SCHLAUMEIER, wo wart ihr vor 1, 2, 3, 4, wochen mit euren superpostings, mit euren superprognosen. fortuna war damals am markt und ist wie ihr erkennt heute immer noch.an diesem wert hat sich seit wochen und monaten nichts in eine gravierend negative richtung geändert. es ging hoch, es ging runter. mal mehr und mal weniger, je nach news. nun haben sie die seit wochen angekündigten nachrichten veröffentlicht. diese sind leicht und real im internet nachzusehen. also haben sie ergebnisse veröffentlich, ob gut oder nicht so gut, wird sich in den nächsten monaten zeigen. jedenfalls sind sie präsent, machen umsatz (ok, nur wenn ihr alle mitzockt) und ob sie dann gewinn machen, wird sich auch zeigen. wie bei jedem anderen unternehmen. dass hier das risiko höher ist als bei grossen konzernen, will ich nicht verhehlen. nur wer hier einsteigt, weiss in was für einen wert er sich einbringt. aber ich verfolge seit jahren einige thread´s hier bei wallstr. o. diese sogenannten user haben überall den gleichen fetisch. das BADEMEISTER SYNDROM ?!?!?! am beckenrand stehen, angst haben, selbst nass zu werden, aber allen im wasser erzählen, wann und wohin sie schwimmen sollen. wie beim fussball. 50 000 trainer, leider nur 22 spieler. also ihr exoten, selber schwimmen, selbst hinter dem ball herrennen, selbst investieren, selbst verluste machen, gehirn einschalten und dann gibt´s den orden, RETTER DER LEMMINGE !!! was viele hier ja garnicht wollen, sonst sieht es nämlich schlecht aus mit gewinn machen. schönes wochenende. antworten können sich einige sparen. oder soll ich posten, wer hier alles auf meiner ignore-liste steht ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.093.523 von raketensucher am 20.10.07 15:30:30ich bin seit letztes jahr november schon in fortuna investiert.
damals zu 0,110 € und hab Sie mit 65% plus verkauft.
vor ca. 2 Wochen bin ich wieder zu 0,100 € eingestiegen.
also jetzt noch mit 30% im Plus.
und ich bleib dabei, egal was pfandbrief oder die anderen schreiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.093.286 von Pfandbrief am 20.10.07 14:22:58diet coffee hab ich unter anderen bereits auf meiner watchlist stehen.

Dein Posting bei DietCoffee vom 18.10.2007

"huuups heute auf einmal 0,02 USD in Amerika und Umsatz von 37 Dollar. Wird nix mit der Arbitrage.

Da macht ja fast der ebay-Dietcoffee-Restbestandverkäufer mehr Umsatz! lachen

Leute, wer da noch drin ist, soll sich den Totalverlust einfach eingestehen. augen verdrehen

Und vielleicht für's nächste Mal lernen."

mal ein bischen überlegen, wo du was schreibst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.093.774 von zoni0001 am 20.10.07 16:54:02Endlich wieder jemand der offensichtlich seine Tantiemen vom DIR bezieht :laugh:. Ich hoffe nur, dass der Druck in der Politik weiter wächst und man die Hintermänner incl. Umfeld irgendwann dahin bringt wo sie meiner Meinung nach hingehören :p. Du darfst gerne raten welchen Ort ich meine :p.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.093.834 von malsehn2007 am 20.10.07 17:09:27ich beziehe von nirgends etwas.
wie gesagt, ich habe bis jetzt keine verluste mit fortuna gaming gemacht.
mir tut es auch für diejenigen leid, die hier verluste eingefahren haben, weil sie einfach zu hoch eingestiegen sind.
geht mir bei anderen werten auch so. ich hab halt dort miese.
warum sollte ich dann hier negativ posten?
Fakt ist, das die firma fortschritte macht und jetzt dabei ist, die seite zu vermarkten. ob erfolgreich oder nicht, wird sich zeigen. doch alles von vorne herein schlecht zu reden halte ich persönlich für schwachsinn und typisch deutsches proletentum. einfach nur lächerlich. aber so ist das eben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.093.877 von martinsgarten am 20.10.07 17:25:04natürlich bin ich in diesen wert investiert.
warum sollte ich mir sonst die mühe machen, und mich mit diesem wert beschäftigen? da kann ich mir besseres vorstellen, als hier nur die zeit zu vertrödeln.
tut mir leid für dich das dein einstieg einfach zu hoch war. zumindest für den jetzigen zeitpunkt.
aber du hast dich entschieden, deine anteile zu verkaufen. ob das richtig oder falsch war, maße ich mir nicht an, das zu beurteilen. "gratuliert" wurde dir ja schon von anderer seite.
ich hätte sie nicht verkauft.
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Beitrag ohne Quelle
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.093.946 von zoni0001 am 20.10.07 17:39:40kleiner Irrtum oder eine Verwechslung - ich hatte diesen Schrott nie und werde ihn nie haben. Das gilt im übrigen für jede Aktie die auch nur den geringsten DIR-Stallgeruch hat.
Es sind mit Sicherheit Werte die mit finanziellen Aufwand durch den DIR promotet werden.
Man verfolgt nur ein Ziel: Anlegerabzocke.
Man hat es einfach nötig sich auf windige Art und Weise bekannt zumachen. Immer wieder Interessant, dass es sich um ausländische Werte handelt die ausgerechnet in D die größten Umsätze aufweisen. In den meiseten Fällen sind sie nicht mal im Heimatland gelistet.

Musterdepot des D-I-R:
Bei den vom D.I.R. empfohlenen Aktien kann man ohne Risiko die Finger lassen.
Es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Abzocke durch Altaktionäre,
die die Aktien im Cent-Bereich erworben haben.
" target="_blank" rel="nofollow">http://www.comdirect.de/index.html?gourl=https%3a%2f%2fisht.comdirect.de%2f-877767862%2ftiny.html[/u

Bei den vom D.I.R. empfohlenen Aktien kann man ohne Risiko die Finger lassen.
Es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Abzocke durch Altaktionäre,
die die Aktien im Cent-Bereich erworben haben.

Antwort auf Beitrag Nr.: 32.093.905 von zoni0001 am 20.10.07 17:29:33Falls das dein ehrliche Meinung darstellen sollte, dann tut es mir nur leid für dich. Auch ich wusste zuerst nicht so richtig welchen Postings ich mehr glauben schenken sollte. Doch als ich dann feststellen musste, dass die Erfolgsmeldungen der DIR Aktien teilweise von der Konkurenz abgeschrieben und die Bilder sogar einfach von einer Website geklaut werden, fiel die Entscheidung leicht. Der Sitz der Unternehnem incl. DIR hat seine einzige Begründung darin, dass die Strafverfolgung erschwert wird.
:mad::mad::mad:

Im übrigen brauchst Du nur die Postings von martinsgarten, Pfandbrief und Jambolinho durchzulesen um die Realität zu erkennen
:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.093.955 von Pfandbrief am 20.10.07 17:42:07guten morgen allen usern

algodyne hab ich erst ein paar tage in meine watchlist aufgenommen.
kann jetzt also noch nicht viel dazu sagen, bzw. schreiben.
auf jeden fall ist der kurs für einen einstieg noch zu hoch, bei der derzeitigen kursentwicklung. (auf einen zeitraum von einem jahr gesehen). ich denke das ich so bei 0,300 € mit einem kleinerem betrag mal einsteige und je nach kursentwicklung nachkaufen, oder verbilligen werde.

und jetzt noch ein paar allgemeine anmerkungen.
generell finde ich auch eure postings gut. für mich oder andere ist es wichtig das pro und contra eines wertes zu lesen. was für den einzelnen verwertbar ist und was nicht, muß der einzelne für sich entscheiden. genauso, ob und in welche aktie er investiert.

bevor ich in einen wert einsteige, beobachte ich die aktie, bzw. deren kursverlauf, sowie deren handelsvolumen, um die tendenz der entwicklung einschätzen zu können. (kann allerdings dann trotzdem in die hose gehen).
zumindest kann ich dann erkennen, ob ein wert, wie beispielsweise fortuna gaming im april und letzte woche nur hochgezockt wird. (wenn das volumen von durchschnittlich 40.000 auf plötzlich 4.000.000 ansteigt. in so einer situation würde ich nie nachkaufen, bzw. erst einsteigen. bei fortuna gaming lag ein relativ guter einstieg im laufenden jahr bei ca. 0,100 € (ausgenommen januar).
das heißt, wenn man diesen wert hier zu diesem kurs gekauft hat war man nur geringfügig im minus (märz und april), jedoch die meiste zeit im plus.
also für jeden, der hier investieren will, einfach gedult haben und abwarten, kurs beobachten und einen optimalen einstieg finden, (garantiert nicht für 0,280€ oder gar 0,310€)
kann sein, das der kurs kommende woche wieder auf 0,100€ fällt, kann aber auch passieren, das er wieder ansteigt.
das weis keiner, weder bei diesem wert, oder bei anderen werten.
DESWEGEN WICHTIG!!!
vor einem einstieg in einen wert, gedult haben, den kurs beobachten, mit einer kleineren summe einsteigen, und gegebenfalls nachkaufen, oder verbilligen. so lässt sich das verlust risiko etwas minimieren.

prinzipiell eins noch,
jeder wert , bzw. jede aktie, egal welche, ist ein risiko.
und bei pennystocks ist es sicherlich größer.

einen schönen sonntag allen,

mfg. Jens Seyfert
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.095.899 von zoni0001 am 21.10.07 09:41:43Gut, zoni. Ich nehme zur Kenntnis, dass Dich bei Aktien nur technische Indikatoren wie Charts, Volumen und Kursverläufe interessieren. Das ist erstmal ein legitimer Standpunkt.

Problematisch wird dieses völlige Ausblenden der fundamentalen Situation halt gerade bei Aktien wie Fortuna Gaming oder Algodyne, welche nur dazu geschaffen wurden, um sie an das deutsche Anlagepublikum abzuverkaufen. Man läuft dadurch einfach Gefahr, häufiger hineinzufallen als wenn man diese Aktien vermeidet, und sein technisch orientiertes Trading z.B. nur bei DAX-Aktien durchführt.

Ja, es kann auch sein, dass die Kurse von Aktien wie Fortuna Gaming oder Algodyne kurzfristig ansteigen. Niemand bestreitet das. Weiters bestreitet niemand, dass es möglich ist, damit Tradingprofite zu erzielen. Das ist aber bei allen Aktien möglich. Auch bei solchen, von denen man nicht weiß, dass sie längerfristig gegen Null tendieren. Und wenn Du Dir die Mühe machen würdest, z.B. die SEC-Filings dieser Gesellschaften anzusehen, wüßtest Du auch dass es so sein wird.

Also: technisch orientiertes Trading, okay, auch wenn ich es selbst nicht machen würde -- es probieren einfach viel zuviele Leute als dass es klappen könnte. Aber wenn, dann doch bitte bei Werten, die nicht offensichtliche Abzocke sind. Eine derart primitive Vorselektion nach fundamentalen Kriterien ist doch zumutbar?
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.095.899 von zoni0001 am 21.10.07 09:41:43Ich beschäftige mich noch nicht all zu lang mit der Börse. Doch habe ich davon gehört, dass es Leute geben soll, die gerne solche Werte mit höherem Risiko traden. :rolleyes: Doch muss ich an dieser Stelle die Frage stellen, würdest Du mit jemandem von dem du weißt, dass er mit gezinkten Karten spielt, um Geld pokern? :eek: Das trifft meiner Meinung nach genau den Tatbestand, wenn man sich auf den Kauf dieser Aktie einlässt. :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.097.326 von malsehn2007 am 21.10.07 14:12:00Mich erinnert das an jemand, der einen Hütchenspieler beobachtet. Er sieht, wie der Hütchenspieler betrügt, aber er sieht auch, dass der Hütchenspieler, um Publikum anzulocken, neue Leute beim ersten Mal einen kleinen Betrag gewinnen läßt, damit sie dann mehr einsetzen (und es verlieren).

Unser Jemand geht dann selbst zum Hütchenspieler, mit dem Vorsatz, nur EIN EINZIGES Spiel zu machen, und den kleinen Betrag zu gewinnen, und dann wegzugehen...

So oder so ähnlich kommen mir "Trader" bei D.I.R.-Werten vor. Sie sind nicht ganz so doof wie Leute, die sowas echt long gehen, aber sich in eine solche Abhängigkeit zu begeben, hat trotzdem irgendwie etwas von Wahnsinn an sich. Plus, es besteht die Gefahr, dass man -- wenn der Trade nämlich nicht klappt -- die Tradingposition in eine Longposition konvertiert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.098.766 von lockdown am 21.10.07 17:25:42Ne das nicht...aber was ich mal gemacht habe, und das passt sogar zu dieser Aktie, ich habe sämtliche Onlinecasinos abgegrast, die einen Bonus auf die Ersteinzahlung geben, und bei denen die Umsatzerfordernisse für das Eincashen des Bonus einen positiven Erwartungswert erlauben (mittels Spielen eines relativ fairen Spiels wie Black Jack). Ist so ähnlich wohl. ;) Aber deutlich besser berechenbar. Hat auch einiges eingebracht. ;)

P.S. Heutzutage geht sowas kaum mehr. Es gibt zwar noch reichlich Boni, aber die Anforderungen fürs Eincashen sind in den meisten Fällen bis ins unendliche angehoben worden, weil die wohl gemerkt haben, dass sie von Leuten ausgenutzt werden. Würde der Hütchenspieler auch bald machen.
Kaum ist das Gepushe rum, gibt keiner hier mehr einen Kommentar ab.

Ist schon irgendwie seltsam. Kann mir jemand sagen, ob oder wann man mit News zu Fortuna rechnen kann? Wie ist eure Einschätzung?

Gruß an Alle

Boxfrosch
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.146.137 von Boxfrosch am 25.10.07 12:49:40...hallo boxfrosch. wenn du mein posting # 4956 liest, wirst du erkennen welche willi´s sich hier rumtreiben. nein, nicht nur hier, sondern immer bei diesen werten, die volatil sind, bei denen news gekommen sind, ect. zu deiner frage. die letzten neuigkeiten in der entwicklung von fortuna hatten wir erst vor ein paar tagen. wurden zwar von den shorties schlecht geredet. tatsache ist aber, fortuna ist am netz. das heisst sie haben die vorgaben (internet-plazierung ect. ) eingehalten. sie sind am netz, also machen sie umsatz und wenn sie keine gravierenden fehler machen, kommt hinten auch gewinn raus. ok, nun müssen noch die angesprochenen 11 fremdsprachen aktiviert werden, um damit noch breiter aufgestellt zu sein. wie ich in meiner vorigen posting schon geäussert habe, ich bleibe immer noch bei meiner meinung. wir werden einen grünen trend der wettspiel-aktien erleben. habe vor wochen schon mal b-win angesprochen. damals standen sie bei 16.00 - 17.00 euro . und heute ??? selbst einen reim machen..... viel glück mit deinem depot !!! Ps. fortuna hält sich trotz einiger bademeister-prognosen auf einem stabilen kurs und wird seinen weg gehen. so, jetzt können die bademeister wieder antreten um anderen ihren "wohlgemeinten" schwimmunterricht geben. :laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.149.493 von raketensucher am 25.10.07 16:09:59hallo raketensucher

ich dir in allen punkten voll und ganz zu. und das nicht nur, weil ich hier selber investiert bin.
ich schätze mal, daß die nächsten news kommen werden, wenn das team in deutschland aufgebaut wurde.
diese "schlecht rederei" ging mir nachher auch auf die nerven, daher habe ich dann auch nichts mehr geschrieben.
vor allem fängt der online gaming markt an zu boomen. ich denke mal für fortuna gaming ist der zeitpunkt, den europäischen (und andere märkte) markt ganz gut getroffen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.150.655 von zoni0001 am 25.10.07 17:09:49das ist schon alles gut und recht - ich bin auch investiert.

Aber diese neue Seite kann auch ein Azubi für 200 Euro erstellt haben und passieren tut wieder gar nix !
So, short von Schnitt 0,166 komplett gedeckt mit knapp 4 cent Gewinn im Schnitt (=25%). :laugh:

Ich hoffe, dass hier keiner mehr ernsthaft an irgendeine Art fundamentalen Geschäfts denkt...die Bude war von Anfang an eine Abzocke :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.172.744 von MTCElementleader am 27.10.07 14:53:27Verstehe Dich nicht - warum deckst Du dann jetzt schon ein ?
Wäre doch bei 0,00000001 besser - oder denke ich da falsch ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.149.493 von raketensucher am 25.10.07 16:09:59Du findest es anscheinend auch noch toll, dass auf www.fortunapoker.com keine Kontaktadresse angegeben ist und kein Newsletter funktioniert - das ist mehr als stümperhaft diese Seite !
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.182.046 von fiisch am 28.10.07 21:18:32na, so langsam scheint in amerika das interesse für diesen wert zu steigen.
sieht doch gar nicht so schlecht aus, die entwicklung.

@ fiisch

Kontaktdaten findest du unter folgender url,

http://www.fortunapoker.com/privacy.php

hier sind sie,

----->

Choice/Opt-Out

Our site provides users the opportunity to opt-out of receiving communications from our partners and any promotional communication:
You can send email to info@fortunaroyale.com
You can call the following telephone number: 1-866-699-2437

Correct/Update

This site gives users the following options for changing and modifying information previously provided.
Email: info@fortunaroyale.com
Call the following telephone number: 1-866-699-2437

<------

auf ein gutes kursniveau den investierten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.191.404 von zoni0001 am 29.10.07 16:51:14mir ist das klar - nur wenn ich in Deutschland Spieler überzeugen will, sollte ich zumindest und KONTAKT in deutscher Sprache auch irgendwelche Kontaktdaten führen.

Aber unser Richard verkauft ja lieber Feuerlöscher :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.192.367 von fiisch am 29.10.07 17:44:51das wird mit sicherheit noch gemacht, wenn das deutsche team aufgebaut wurde, welches für die betreuung zuständig ist.
würde ja auch keinen sinn machen, jetzt schon deutsche kontaktdaten zu hinterlegen, wenn es noch gar keine deutsche betreuung gibt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.193.796 von zoni0001 am 29.10.07 19:09:40also, liebe zocker!!!

ich glaube diesesmal lag ich richtig als ich vor 2 wochen das mit dem guru vorhersagte. an dem sogenannten gurutag habe ich meine teile verkauft. ( zu einem kurs von 16 cent )finde das war erst mal ok.
gekauft hatte ich vor einigen monaten für saubere 9 cent .
so , und nun bin ich seit freitag wieder drin. diesmal für 11 cent.
na dann auf ein neues!!!!
geduld, geduld bald ist wieder "gurutag"

gruss an alle zocker draussen, rocky
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.194.043 von Zockyrocky am 29.10.07 19:27:22Ja schon gut. Diese Woche dürfte übrigens kein "Gurutag" sein, denn der D.I.R. hat heute in seinem Metriopharmpush schon angedeutet, welche Werte diese Woche noch dran sind. Da ist Fortuna nicht dabei.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.200.233 von Pfandbrief am 30.10.07 10:51:13also ihr klugscheisser !

der guru war D.I.R ganz genau.
ihr sollt das nicht missverstehen!!!!
ich kaufe bevor der guru empfielt!!!!!
das gilt nämlich für alle begriffsstutzigen hier.
wenn D.I.R. empfielt dann VERKAUFE ich. habt ihr es kapiert ihr
DUMMSCHWÄTZER.
IHR seit wohl die geprellten D.I.R' s :laugh:
lasst lieber die finger von solchen aktien !!!! dafür habt ihr einfach einen zu kleinen schwanz.
gruss rocky ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.199.767 von martinsgarten am 30.10.07 10:21:31sei einmal in deinem leben ehrlich !!! du pissnelke!!!!
bist du ein geprellter D.I.R. ????
und kannst wohl keinem was gönnen ,der auch mal mit so einem wert was verdient. ausser einem D.I.R.- GUUUURRRRUUUU der wohl immer wieder deppen findet ( vielleicht gehörst du auch dazu ), die immer und immer wieder erst DANACH kaufen.
ich finde alle missgönner sollten sich einen tollen spruch hinter ihre ohren schreiben:
DAS WAS DU EINEM ANDERN WÜNSCHT, SOLLST DU 10- FACH BEKOMMEN.
gruss rocky
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.209.980 von Zockyrocky am 30.10.07 20:42:26Guten Abend Langschwanz,

wenn man solche Erfolge mit DIR-Pushwerten hat, kann man doch ganz souverän auf unseren Dummpusch reagieren.
Warum so kolerisch ?
Du mußt locker bleiben - nicht aufregen.
Übrigens, was uns, also die mit dem kleinen Schwanz auszeichnet, ist die Funktionsfähigkeit beider Gehirnhälften.
Hinzu kommt die allgemeine Gelassenheit.

In diesem Sinne - viel Spaß mit diesem Schrott Du Supertrader.

Beste Grüße

Martinsgarten
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.210.280 von Zockyrocky am 30.10.07 21:03:20Nu sag ich nichts mehr. Ich erkenne intuitiv, dass ich einen Vollprofi vor mir habe.

Alles Gute noch in Deiner Börsenkarriere. Wirst sicher mal einer der ganz Großen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.209.980 von Zockyrocky am 30.10.07 20:42:26
Dann müssen wir anderen ja alle sehr intelligent sein. Denn wir haben diesen super Wert bereits erkannt.
Grosser langer Schwanz = Spatzenhirn :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.210.378 von martinsgarten am 30.10.07 21:09:12oh :eek:,
ich bitte euch alle herzlich um verzeihung.
das meine ich ernst.
ja, ich fühlte im ersten augenblick ( meine das mit dem " ablacher des tages" )ein wenig angegriffen.
bis zu diesem zeitpunkt habe ich hier niemanden beleidigt, und möchte es auch in zukunft auch nicht mehr tun :rolleyes:
ich wünsch euch nämlich allen glück bei euren aktien.

gruss rocky
moinsen ihr Pokerfaces,

mein Kumpel arbeitet in einem bekannten deutschen Großunternehmen. Dort lagen Flyer von Fortuna Poker aus. Nach kurzer Recherche habe ich festgestellt, dass es sich tatsächlich um diesen Wert handelt. Vor Monaten hatte ich diese Aktie für eine totale Luftnummer und Abzockbude gehalten, nun bin ich schon einen kleinen Tick positiver gestimmt. Der Flyer sieht gar nicht übel aus und weckt Hoffnungen dass sich wirklich zahlende Kunden anmelden. Kaufen tue trotzdem nicht, aber werde abwarten was sich hier tut.
Wünsche allen viel Erfolg hier
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.248.540 von ImmerLangsam am 02.11.07 08:50:07...stimmt, ich kenne den flyer auch und er hinterlässt einen guten eindruck. selbstverständlich nur bei denen, die auch für diese branche ansprechbar sind. und dass sich die zahl derjenigen laufend erhöht, ist nicht zu verhehlen und hat nichts mit fortuna zu tun. sondern mit dem allgemeinen trend. siehe bwin, casmaker, pacific lottery und andere. und was den gefühlsausbruch von rocky angeht. habe grösstes verständnis dafür. weil hier eben einige nur hohles geschwätz ohne fundamentalen hintergrund von sich geben. daher habe ich hier das radikale mittel eingesetzt und meine ignore-liste stark erweitert. spart sehr viel zeit und nerven. schönes wochenende.
Danke Lockdown habe ich es geschafft. Vielen Dank für die Hilfe!
Hier könnt ihr den Flyer ansehen.

www.pic-upload.de/view-234680/fortuna1.jpg.html
www.pic-upload.de/view-234676/fortuna2.jpg.html
Zockerrocky - was hat er im Ursprung eigentlich gesagt?
Er meinte, er kauft um die 0,10 €, wartet auf den Guru und verkauft dann mit ordentlichem Gewinn (0,15 €/0,16 €).
Natürlich meinte er mit "Guru" den D.I.R. und seine nicht ernst zu nehmenden Laufbandempfehlungen.
So wie er machte ich es bei der Fortuna jetzt bereits drei Mal mit ähnlichem Erfolg. Immer um die 0,10 € gekauft und einfach abgewartet bis die Marktschreier das nächste Mal ihren Quatsch verkünden.
Um es klar zu sagen; die Aktie ist auch in meinen Augen ohne jede Substanz. Aber spielt das bei 0,10 € ernsthaft eine Rolle? Ich jedenfalls werde die bislang so erfolgreiche Strategie beibehalten und seelenruhig auf den nächsten Gurubesuch warten.
:kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.276.876 von Adlerauge66 am 04.11.07 16:53:26die Aktie ist auch in meinen Augen ohne jede Substanz. Aber spielt das bei 0,10 € ernsthaft eine Rolle?

Ich überleg mir gerade, ob Du dasselbe Argument bringen würdest, wenn Fortuna nur 1/100stel der Aktien ausstehen hätte und 10 Euro stünde.

Wahrscheinlich hättest die Aktie dann nicht mal "entdeckt". Oh psychologische Macht der kleinstgestückelten Aktien!

Wenn sie dann bei 0,01 stehen, wirst Du vielleicht einsehen, dass es doch eine Rolle gespielt hat.
Tja, 0,01 €, natürlich kann das rein theoretisch passieren.
Nur die Wahrscheinlichkeit ist ausgesprochen gering, DA ALLEIN DIE MÖGLICHKEIT eines neuen Laufbandes (und das kommt hir mit hübscher Regelmäßigkeit) den Kurs bei max. 0,09 halten sollte.
Und wenn nicht, dann bricht bei mir auch keine Welt zusammen, denn mein Invest hält sich hier in absolut überschaubarem Rahmen.
Nur ist es eben total spaßig über Nacht 50 % Gewinn einfahren zu können. Allein aus diesem Grund ist seit je her ein kleiner Teil meines Spielgeldes in Miniwerten angelegt.
Und in der Summe gibt´s da bei mir keine roten Zahlen.
Aber das kann ja jeder so halten wie er mag.
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.283.035 von Adlerauge66 am 04.11.07 21:01:08rein theoretisch

Kleine Privatwette um die Ehre?

Ich behaupte, dieses Ding steht spätestens Ende 2008 bei 0,01 EUR oder tiefer.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.288.020 von fiisch am 05.11.07 11:17:07Weil man von dem Zeugs keine Stücke geborgt kriegt. Hier kann man nicht short gehen, mit Ausnahme von dirty shorts über max. ein paar Tage, was sich die Lieferfristen zunutze macht. Das bringt nicht wirklich was, denn keiner kann wissen, wann genau es runtergeht.

Könnte man sowas längerfristig verlässlich shorten, wär ich Milliardär. Ich könnte ja bei jeder Abzocke als Verkäufer dabei sein, ohne aber die ganzen Spesen des Verkäufers (Promotion über Börsenbrief, etc.) zu haben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.276.876 von Adlerauge66 am 04.11.07 16:53:26danke adlerauge,schön das du mich verstanden hast.
und auch beim raketensucher möcht ich mich bedanken für den zuspruch.
(dessen meinung ich übrigens sehr schätze, weil er nicht labert, sondern fakten schreibt).
und das dies ein zockerpappier ist , ist doch wohl hier jedem klar.
und gerade deshalb weil es diese D I R s gibt sollte man als zocker bestrebt sein sie zu durchschauen und sie mit eben ihren eigenen karten schlagen.
WIE ??? das habe ich hier schon früher gepostet.
also deshalb wünsch ich den hier investierten einfach glück .
nicht mehr und nicht weniger.
gruss rocky :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.297.044 von Zockyrocky am 05.11.07 19:05:07ach so !!!!
im übrigen noch ,
ich habe gar keinen besonderen schwanz, ich würde ihn als normale grösse bezeichnen. ( das mit dem "zu kleinen schwanz" habe ich nur sprichwörtlich gemeint.):look:
Pfandbrief.....eine Wette um die Ehre?
Aber sicher, es ist mir eine solche!
Dann halte ich mal dagegen und sage am 31.12.2008 steht die Aktie weiter zwischen 0,10 € und 0,15 €.
Wer von uns beiden am 31.12.08 um 23:59 Uhr näher dran ist mit seiner Einschätzung verneigt sich hier verbal vor dem anderen und bekundet seine Unwissenheit. :keks:

Bis Ende 2008 fahre ich dann noch 3, 4 x Fahrstuhl, steige im Erdgeschoss (0,10) ein und auf der Dachterrasse (0,15) aus.
Mein Einsatz besteht hier außerdem längst aus einem hübschen 4-stelligen Nettogewinn. Insofern bleibe ich auch künftig ausgesprochen ruhig und geschmeidig und warte auf das nächste Laufband. Eines kommt dieses Jahr ganz sicher noch.:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.302.659 von Adlerauge66 am 06.11.07 06:56:00Okay alles klar. Hoffentlich gibts Dich dann auf w: o noch. Mich wird's sicher noch geben (falls mir gesundheitlich nix passiert).

Irgendwer wird hier auch dafür sorgen müssen, dass der Thread nicht historisch wird, wenn sich kein Schwein mehr für das Papier hier interessiert. Ist bei ausgelutschten Zockwerten oft ein Problem.

Übrigens...D.I.R. Laufbänder gibt es schon seit Quartalsende keine mehr, auf Laufbänder (bei w: o) solltest Du also besser nicht hoffen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.297.044 von Zockyrocky am 05.11.07 19:05:07hey rocky, haber gerade erst dein posting gelesen. musste die letzten tage etwas kürzer mit meinem zeitinvest hier, treten. heute habe ich mir wieder mal ein paar stunden freizeit gegönnt. wenn ich die nur heute meine letze woche erwähnten " b win, casmaker, pacific lottery und auch unsere fortuna gaming " ansehe, lacht mir das herz und schwillt mir die brust. meine prognosen gehen doch fast auf. trotz einiger bademeister hier. aber die meisten dieser knallfrösche habe ich ja auf ignore und werde dies auch so belassen. und nun nochmal zum ganz langsam nachlesen. poker.- zocker.- und wett - aktien werden in mode kommen und ihren weg gehen. mit und ohne pusher und basher. motto: was stört es den elefanten, wenn ihm eine ameise ans bein pinkelt !!! und der rest, sowie auch die kurse ??? weiter so, am besten langsam, aber stetig. fortuna zeigt schon gute anzeichen dafür. ps... und dass auch ohne N E W S !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:lick::lick::lick::laugh::p
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.307.733 von raketensucher am 06.11.07 14:10:15...und wer es immer noch nicht glaubt...dann bitte den heutigen newsletter bei www.derspekulant.ch, nachlesen und staunen oder seine grundmeinung überdenken. ich sehe nur eine bestätigung meiner letzten und auch des heutigen postings. wie sagt man auf dem parkett ??? T R E N D S erkennen..........:confused::eek::eek::eek::p:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.312.499 von fiisch am 06.11.07 18:14:47Auszug aus dem letzten Wuartalsbericht:

"As part of the re-launch plan, an agreement was signed on August 15, 2007 to develop a new website as a multi-language, informational site. The new site, www.FortunaNetworks.com, will be available in early October 2007 and will be marketed in Germany at that time, followed by England, Turkey and Belgium. Players will be able to obtain information regarding on-line gambling, enroll in a new loyalty program and link straight to the gaming site."

Nun EARLY OCTOBER scheint ja vorbei zu sein, aber die Milchbubis haben auch das nicht auf die Reihe gebracht ! :laugh:
ich wollte nur mal daraufhinweisen, dass gegen DIR mittlerweile mehrere Anzeigen wegen Aktienbetrug laufen. Dieses Betrügern muss so schnell wie möglich das Handwerk gelegt werden.:lick::lick:
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Spammposting
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.445.252 von moneyseeker am 15.11.07 22:09:04es ist schon verwunderlich, dass anscheinend die Typen von sog. MANAGERN von einer Gesellschaft zur nächsten ziehen.

so z.B. findet man aktuell im Managementteam von CLEAN POWER CONCEPTS zwei Herren, die noch vor nicht allzu langer Zeit bei Fortuna Gaming waren:

Dallas Robinson und Ralph Proceviat !
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.447.012 von fiisch am 16.11.07 08:33:33Ich hab seit langem hier wieder mal reingeschaut.

Gott sei Dank habe ich schon vor einiger Zeit die Reißleine gezogen.
Wo sind denn alle die Kurse von 1 € und mehr behauptet haben?

Das dies eine Luftnummer ist habe ich zum Glück selbst gemerkt.

Wer jetzt immer noch nicht rausgeht, dem kann keiner mehr helfen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.464.409 von Mainmaus am 17.11.07 18:45:47wer bei diesem Chart noch Chancen sieht, der hat sie nicht alle. Aber wie heißt es so schön - GELD IST NICHT WEG, ES IST NUR WOANDERS.

hey zocker!!!!!:eek:

wo seid ihr denn ????
riecht ihr es denn nicht schon wieder?
schaut euch doch mal diesen zockerchart an !!!
bodenbildung bei 0,07 und er steht kurz davor das x-te mal wieder einmal auszubrechen ?
ich lehne mich mal wieder aus dem fenster auch auf die gefahr hin ein weiteres mal von irgend welchen typen hier zerpflückt zu werden.
ich spüre das es mal wieder soweit ist ein wenig fahrstuhl zu fahren.
das heisst ( hoffentlich) im erdgeschoss einsteigen und in einer weit höheren etage aussteigen.:lick:
gruss rocky
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.675.726 von Zockyrocky am 05.12.07 18:56:47hallo zockeyrocky

genau das selbe gefühl hatte ich am montag morgen auch und hab direkt nochmal nachgeladen.
sehr guter einstiegskurs.
;)
sie sind alle noch da und beobachten sehr genau was hier passiert.
Auch ich halte meine Adleraugen offen. Und ja Ihr habt Recht, da könnte bald wieder was gehen. Man darf halt nie die Geduld verlieren.
Fortuna war mir drei mal hold; sie wird es auch ein viertes Mal sein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.680.802 von Adlerauge66 am 06.12.07 10:41:39hallo zocker,
ich glaube es ist nun wieder an der zeit das bei diesem wert mal wieder was zu hören, oder zu lesen ist. und dann geht sie mal wieder ab , die luzi:D
wie pflegte ich schon früher so schön zu sagen??? "warten auf den GURU" und wenn der mal wieder posaunt, springen hoffentlich mal wieder ein paar tolle prozente raus.(dann aber erst mal das verkaufen nicht vergessen!!!!) denn ob dieser wert überhaupt eine substanz hat..... keine ahnung!!! :confused: ist mir hier auch egal.das baby ist zum zocken da, und sonst für gar nichts.
dann mal hoffentlich auf ein neues.
in diesem sinne
gruss rocky
!
Dieser Beitrag wurde moderiert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.741.163 von Zockyrocky am 12.12.07 16:55:57Das sieht doch so aus, als könnten wir uns hier noch ein kleines weihnachtsgeld erzocken. zumindest diejenigen, die hier bei 0,070€ eingestiegen sind.

lustig, lustig.
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Hallo,

heute bewegt sich ja mal wieder etwas. Sieht doch ganz gut aus. Sogar in Amiland sind Umsätze zu sehen.




Ich glaube das mit dem Weihnachtsgeschenk könnte was werden. Vielleicht gehts ja mal wieder so ab wie mitte April dieses Jahr. Wir werden sehen was der Weihnachtsmann noch so alles im Gepäck hat. :D
Würde mich freuen, wenn wir mal wieder in Richtung meines Einstandskurses kommen (0,20 Eur). Bin hier schon ein ewiger Longie mit einer kleinen Position bei diesem Wert. Hab halt die Hoffnung noch nicht verloren.
Gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.770.614 von Boxfrosch am 14.12.07 21:15:52ES GEHT WASS ABER LEIDER NACH UNTEN:kiss:
MEIN EINSTAND STEHT BEI 0.18 HABE LEIDER 100000STÜCK GEKAUFT
HOFFE IMMER NOCH DASS ICH DIESES JAHR NOCH AUSSTEIGEN KANN:yawn:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.772.431 von OKTAV am 15.12.07 00:33:20Typen wie Du können einen zum Wahnsinn treiben. Wenn das stimmt was Du da schreibst, hier ein gutgemeinter Tipp, den Du jetzt befolgen kannst oder halt nicht:

Du wurdest gelinkt. Noch hast Du die Chance wenigstens etwa die Hälfte deines Investments zu retten. Nutze sie solange andere Gelinkte Dir die Chance dazu geben. Ansonsten wirst Du über kurz oder lang die -90 % realisieren, die Du Dir durch Schrottaktienkaufen ohne Sinn und Verstand redlich verdient hast.

Wie gesagt, deine Sache. Ich fühle mich lediglich zu diesem Hinweis verpflichtet. mfg
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.775.622 von Pfandbrief am 15.12.07 18:46:56Das ist wirklich der Wahnsinn!! Heute in NY 500 Stück zu 0,127 USD gleich 63,50 USD Umsatz und die Aktie steigt um 53,01%!!!!!!!!
So eine Aktie muss man eifach haben!!! Nicht zu fassen, dass sich da noch manche Gedanken darüber machen, ob sie die Aktie kaufen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.804.844 von martinsgarten am 18.12.07 16:43:13 Weshalb sollte ich betrunken sein? Es ist dir ja unbenommen diese Aktie ins Depot zu legen und darauf zu warten bis sie auf 0.0001 steht! Viel Spass noch mit dieser Aktie!
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: Provokation
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.805.518 von gans35 am 18.12.07 17:31:44Sorry wenn ich Dich auf die falsche Zeite gestellt habe - Dein Beitrag war aber auch nicht so eindeutig. Es soll ja Leute geben, die tätsächlich so handeln - Mich kannst Du da mit absoluter Sicherheit ausschließen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.811.436 von martinsgarten am 19.12.07 09:48:31Ist schon in Ordnung! Ich schaue nur hier manchmal vorbei, weil ich FGAM auch mal gekauft habe. Am 30.03.06 zu 0,52 und verkauft am 25.07.06 zu 0,13. Ich wußte aber auf was ich mich hier einlasse. Dann konnte ich meinen Verlust mit einem Kauf am 16.08.07 zu 0,09 und Verkauf am 18.09.07 zu 0,115 etwas reduzieren. Damit ist das Thema "Fortuna Gaming" für mich eigentlich erledigt. Wenn man mit seinem Einsatz in einem gewissen Rahmen seines Kaspitals bleibt ist so eine Zockerei durchaus mal vertretbar. Es sollte aber niemals eine Sucht aufkommen und vor allem nie "verbilligen", denn das kann schon in den Ruin führen. Wenn eine Aktie mit einem Einsatz von 63,50 USD um über 50% im Kurs sich verändert -egal in welche Richtung-, dann ist jede Diskussion über "Seriosität" überflüssig.
hallo zockerfreunde!!

ich wollte es noch loswerden, dass ich dieses zockerpappier verkauft habe. das erste mal habe ich wohl glück gehabt als ich recht kurzfristig knapp 100 % eingeheimst habe. beim 2-ten zock habe ich mit 40 % verlust verkauft. mit diesem wert werde ich ab dem neuen jahr nicht mehr zocken.er ist mir mittlerweile einfach zu blöd geworden.

ich wünsch euch allen ein erfolgreiches jahr 2008.
hoffe euch irgendwann bei einem anderem spekulativen objekt wieder den einen oder anderen von euch anzutreffen.:)

gruss rocky
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.894.016 von Zockyrocky am 29.12.07 14:12:04....du kommst wieder, wetten dass !!!! wer einmal aus dem ....frisst, der wird hier ein erfolgreiches 2 0 0 8 erleben. euch allen hier, gesundheit, gesundheit, gesundheit. das ist das einzige nicht kaufbare lebenselexier. und foruna wird euch im neuen jahr immer an der seite stehen. warum ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.894.031 von raketensucher am 29.12.07 14:18:36ps...nicht erschrecken, bin immernoch, oder besser gesagt schon wieder dabei. die indikatoren stehen gut und verheissen viel spannung und freude. rakete................:laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.894.036 von raketensucher am 29.12.07 14:20:55JA, Euch allen auch einen guten Rutsch und erfolgreiches Jahr 2008.

Bin hier auch drin mit 39.000 Stk. zu 0,085€.
mal schauen was das neue jahr so mit sich bringt.
Hallo, sind denn hier alle User seit 2007 in den Ferien???
Ein schönes und gesundes neues Jahr mit steigenden Kursen, vor allem Gesundheit wünscht Euch von Herzen der charly
Dies ist die Liste von fast allen "Werten" vom "Deutschen" Investment Report:









und "ORIGINALLY NEW YORK INC. " -100%

Ohne Worte

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Nahezu alle Werte vom "Deutschen" Investment Report vernichten Eurer Geld schneller als Ihr das beim schlechten Pokern könnt!!!

Und der Link zu allen Phantasie Berichten des D.I.R. zu all diesen Aktien:

http://www.aktiencheck.de/news/suche.m?type=als_quelle&suchb…