DAX+1,78 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-1,74 %

Metallpreise: wieviel bringt eine alte Waschmaschine beim Schrotthändler? - 500 Beiträge pro Seite



In Anbetreacht der gestiegenen Metallpreise werden ja neuerdings sogar Bahnschienen und ähnliches geklaut.
Frage: wenn ich meine alte Waschmaschine von einem Schrotthändler abholen lasse, welcher Preis ist dann realistisch? Was kann man verlangen dafür?
Kommt drauf an wie alt die Maschiine ist. In den älteren ist nämlich kein Betonklotz, sondern ein Gewicht aus Gußeisen. Ist das neuer Teil -mit Betonklotz- kostet dich das was. Oder du hast Glück und ein paar Polen kommen vorbei und nehmen das Teil für Umme mit.
Meine Frage gehört eigentlich zu einem Nebenbereich dieses Themas:

Also meine Oma hat so einige Goldzähne im Mund. Wenn ich sie überreden kann, verzichtet sie vielleicht auf den ein oder anderen, denn beissen kann sie eigentlich noch ganz gut. Muss ich mir die Preise hierfür eher beim Schrotthändler oder doch beim Juwelier besorgen und muss ich vorher die Essensreste selbst entfernen oder macht das der Aufkäufer ?????

Bitte nur ernstgemeinte Antworten, Euer gang
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.147.701 von Gangbangotto2 am 22.06.07 14:02:05das kommt darauf an wieviel du bekommen willst.

wenn der schrotthändler selber die goldzähne ziehen muß gibt er dir weniger.

nachzählen nicht vergessen, die reißen gerne mal einige mehr raus.

für eine waschmaschine kann man durchaus um die 200 € schrottwert rechnen. billiggeräte sind kaum noch auf dem markt erhältlich weil der schrottwert meist den kaufpreis übersteigt.

wer unrat jeder art billig kaufen möchte kann sich bei mir melden.

derzeit habe ich 250 liter altöl für nur 10€ im angebot.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.147.916 von plotz am 22.06.07 14:15:28Ich hab einen ganzen Keller voller Russoil-Aktien. Wer Interesse hat kann sie mir auch zum Schrottwert abkaufen.


@plotz und Immo

Danke für die Antworten, ich telefoniere gleich mal rum, wer so die Marktführer in meiner ländlichen Gegend hier sind.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.145.952 von Linker_Verteidiger am 22.06.07 12:18:11ich habe auch noch einen alten herd im keller. wenn du möchtest kannst du den gegen geringes endgeld auch haben, so steigerst du deine rendite.

@gangbankotto

versuch doch lieber deine oma im stück zu verwerten.

alten und pflegeheime zahlen dir mehr für die bettenbelegung und die zähne kannst du später immer noch rausreißen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.148.419 von plotz am 22.06.07 14:45:02Meinst Du mit denen kann man richtige Deals machen ???

So die Richtung: Ich schanz Euch die Omme zu, sagen wir Lebenserwartung so 10-12 Jahre, wieviel Provision gebt Ihr mir dafür ?

Was ist, wenn Oma aber nicht mehr so lange macht ? Meinst Du ich muss dann den Teil der Provision zurückzahlen ? Muss ich die Provision irgendwie versteuern ???

Fragen über Fragen....
Hallo Scherzkekse!
Noch Bock auf ernstgemeintes?
Ich muß einen alten Kuhstall und eine alte Scheune abreißen.
Es sind Tonnen in Form von Stahlträgern vorhanden. Meint ihr, ich krieg hier noch Kohle für oder zumindest holt sie sich einer selbst auf eigene Kosten raus?
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.148.558 von Gangbangotto2 am 22.06.07 14:51:55besser ist du bringst deine oma erst zur restelebensdauerschätzbörse.

der wert richtet sich hier schon nach der belegdauer. selbstverständlich kannst du auch eine versicherung abschließen gegen vorzeitigen ausfall.

aber das ist ja eigentlich nicht das thema ;hier geht es um wertvolle rohstoffe.

ich selber fahre einen audi A8 mit alukarosserie und überlege, da das fahrzeug schon bj. 98 ist ob ich nicht besser das aluminium verkaufe als das ganze fahrzeug.

wer weiß darüber was genaues ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.149.206 von plotz am 22.06.07 15:23:24Sag mal hotzenplotz, was willste für den A8 haben ? Ich biete Dir 5000 Russoil Aktien als effektive Stücke, allerdings nur, wenn Du mir garantierst, dass das gute Aluteil nicht rostet ;-)


Ich hab bei meinem Manta mal einfach die alte Glasfieberkarosserie gegen eine original Aluminium Karosserie ausgetauscht !
Hergestellt in Handarbeit, aus Flugzeugaluminium PS2A !
Zum Lieferumfang gehörten die original Türen, Motorhaube und der Kofferaumdeckel, fertig mit allen Scharnieren vormontiert und originalgetreuen, integriertem Hilfsrahmen. Diese Karosserie ist auf jede Manta – Replik mit dem originalen Radstand (90") montierbar, allerdings sind gute schweißtechnische Kenntnisse Voraussetzung.

Der Preis betrug 17.000 €


@PIZpalue

Reiß den Kuhstall nicht ab, mach nen Abenteururlaubsresort für gestresste Manager da auf, die stehen auf Altbau, Kumist und viele Liegestütze darin....
Moin,

ich habe noch nen Walkman zu verkaufen mit defektem Akku.
Was kriege ich denn dafuer ? Oder nen alten Videorecorder mit VPS.
Die Oma kannste hierher schicken, dann mach ich das mit den Zaehnen gegen kleines Geld.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.149.073 von PizPalue am 22.06.07 15:16:57also machen wir auf ernsthaft.

schrott holt der schrotthändler um sich damit seinen bescheidenen lebensunterhalt zu verdienen.
je schwerer desto besser für ihn. aufladen, nebst abtransport macht er selber und kostenlos.

bei großen mengen kann es sich lohnen geld zu verlangen oder selber mit einem lkw das zeug beim altmetallhandel anzuliefern und wiegen zu lassen.

wer natürlich ernsthaft denkt für eine waschmaschine geld zu bekommen sollte sich untersuchen lassen, darum gibt es hier keine ernsthften beiträge.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.149.073 von PizPalue am 22.06.07 15:16:57ps. da man heute für alles haften muß hier noch eine warnung meinerseits.

nimm bitte die kühe aus dem stall bevor du die träger entfernst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.149.474 von Gangbangotto2 am 22.06.07 15:33:23ich denke auch das mit dem manta war spaß wie alle unsere beiträge.

solltest du wirklich so was in der art besitzen dann bitte genauer mit boardmail.

ich bin selber karosserie und fahrzeugbaumeister mit eigener fa. und habe oft interesse an merkwürdigen sachen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.150.761 von plotz am 22.06.07 16:21:05Preis für Schwerer Brennerschrott / Sorte 3:

159 €/Tonne (1000kg)

Leute, das sind 15,90 für 100 kg! Wenn man einen Kombi hat und sowieso beim Händler vorbeikommt, dann kann es sich schon lohnen mal 200 kg hinten rein zu packen.

Für den Scheunenabriss würde ich in jedem Fall nen Schrottcontainer bringen lassen! Da kommt ganz sicher gutes Geld raus!
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.150.924 von plotz am 22.06.07 16:27:26Nee, Plotzi, war nur Spaß,

Man muss doch auch mal was zum Lachen haben und dieser Schredd hat mich prächtig amüsiert !!

Gutes Wochenende allen !!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.151.860 von Turboverdichter am 22.06.07 17:11:11Preis für Kupfer Kabel(rein):


1487 €/Tonne (1000kg)

1,49 das Kilo! Kein Wunder, wenn Freilaeitungen geklaut werden!
Herrlich eure Antworten und brauchbar. Danke!
Also Kühe sind, leider, nicht mehr drin.
Überlegen inzwischen ernsthaft, doch nicht abzureißen, in den Kuhstall die Pferde zu stellen und die Scheune als Bergehalle für Heu, Stroh und Futtersilo zu nutzen.
Soll nämlich eine Reitanlage werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.151.860 von Turboverdichter am 22.06.07 17:11:11ja denkst du ich wuchte für 15 Euro eine Waschmaschine in meinen Edelkombi ???? :laugh::laugh: Fahr zu irgendeinem schrotthändler ? Dann zerkratz ich mir die Karre, heb mir einen Bruch und verfahre benzin ??????

Ich bin froh, wenn jemand kommt und mir die Arbeit abnimmt. Also echt, ihr habt Probleme :D:D


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.