DAX+1,32 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,47 % Öl (Brent)+1,84 %

Urigen Börsengang über Valentis - Wieviel % sind möglich? - 500 Beiträge pro Seite


im rahmen der fusion von valentis mit urigen, hat die aktie einen neuen thread verdient finde ich und hoffe, das er besucht wird.

ich bitte um meinungen, infos, news .... zur fusion, zur aktie und zur möglichen entwicklung!

ich bin der meinung, das hier etwas sehr solides ins rollen kommt, auch wenn momentan der handel mehr als bescheiden ist, was aber sehr gute möglichkeiten bietet!

aktuell sind auf www.urigen.com papiere zur umwandlung von valentis zu urigen veröffentlicht worden.
16.07.2007 14:40
Urigen N.A., Inc. Completes Reverse Merger With Valentis, Inc.

Urigen N.A., Inc., a specialty pharmaceutical company focused on the development of treatments for urological disorders, has successfully completed its reverse merger into Valentis, (Nachrichten) Inc. on July 13, 2007. As a result, the Company plans to change its name to Urigen Pharmaceuticals, Inc. However, until such event unfolds, the Company will continue to trade on the Bulletin Board under the Valentis Inc. symbol (VLTS).

“We are pleased to have established Urigen as a publicly traded specialty pharmaceutical company focusing on urological disorders,“ said William Garner, Urigen's Chief Executive Officer. “Our management team continues to successfully execute our business plan and we look forward to routinely communicating our progress to our shareholders.“

About Urigen N.A., Inc.

Urigen N.A. is a specialty pharmaceutical company dedicated to the development and commercialization of therapeutic products for urological disorders. Urigen's two lead programs target significant unmet medical needs and major market opportunities in urology. Urigen's URG101 project targets chronic pelvic pain of bladder origin, which affects approximately 10.5 million men and women in North America. Urigen's URG301 project targets acute urgency in patients diagnosed with an overactive bladder, another major unmet need that is insufficiently managed by presently available overactive bladder drugs. URG301 is a proprietary dosage form of an approved drug that is locally delivered to control urinary urgency. For further information, please visit Urigen's website at http://www.urigen.com.

Forward-Looking Statement

This press release may contain forward-looking statements. These statements may be identified by the use of forward-looking terminology such as "anticipate," "believe," "continue," "could," "estimate," "expect," "intend," "may," "might," "plan," "potential," "predict," "should," or "will," or the negative thereof or other variations thereon or comparable terminology. Urigen has based these forward-looking statements on current expectations, assumptions, estimates and projections. While Urigen believes that these expectations, assumptions, estimates and projections are reasonable, such forward-looking statements are only predictions and involve known and unknown risks and uncertainties, many of which are beyond its control. Given these risks and uncertainties, investors and securityholders are cautioned not to place undue reliance on such forward-looking statements. Urigen does not undertake any obligation to update any such statements or to publicly announce the results of any revisions to any such statements to reflect future events or developments.
wir liegen aktuell

4 cent unter dem usa kurs, sprich 40 % zu niedrig! und es ist damit zu rechnen, dass die amis zulegen und nicht ablegen!

der boden ist mehr als gefunden, es kann nur noch nach oben gehen.

urigen wird ja nicht an die börde gehen mit dem ziel direkt pleite zu machen!

alleine diese überlegung sollte doch nur einen schluss nach sich ziehen!
Guten Morgen seit ein paar Monaten gab es kein bid/ask mehr in den USA.
Und jetzt erscheint es wieder und gleich 0,46 usd im ask !

Der Kurs will nach oben und er wird nach oben gehen wie ich schon mal sagte in 5 er oder 10 er Schritten !

Auch wenn in D weniger Handel sein wird solange der MM in FMM mit nach oben Taxt von mir aus jeden Morgen dann verkauf ich meine in den USA !

Erstes KZ von mir 1 USD.
Mittelfristig 10 USD
Langfristig 50-100 Dollar

Wenn die Pipeline erfolgreich sind dann wird es so !


PB


ps. Valentis war bei 300 usd !
der wert ist nach der fusion defintiv long zu sehen! sollten demnächst vermehrt meldungen über die fusion, umbennenung, kapitalisierung kommen, dann wird auch das interesse steigen und wir sehen ganz andere kurse evtl. mit kursaussetzung/-korrektur! ;-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.808.957 von Rockager am 23.07.07 10:23:14Wenn das ask heute bei den Amis auf 0,46 usd bleibt sollte der MM in FFM eigentlich hier paritaxen oder die Amis kaufen dann bei uns !

Wäre natürlich nicht schlecht... bin wirklich gespannt was der MM in FFM dann machen wird !

PB
Also die zwei Bilder muss man untereinander anhängen dann bekommt man den Überblick was Urigen forscht .

Leute hier kann man wirklich zurücklehnen und zuschauen wie es weiterwachsen wird !
:D:D:D

PB
auch zu erwähnen ist, das alleine miit dem chronic pelvit pain mittel 10,5 mio amis als markt darstehen, die noch nicht versorgt sind!

und das nur in den staaten!

das ist ein gigantischer markt, der nicht viele mitstreiter hat!
URG101

Market Opportunity for Treatment of CPP of Bladder Origin

Presently, no approved products exist for treating CPP and/or urgency of bladder origin, and those that have been approved for interstitial cystitis, a subset of CPP, are based on clinical studies which have shown the drugs to be marginally effective. According to its website, the FDA has approved two drugs for the treatment of interstitial cystitis and neither is labeled as providing immediate system relief. For example, at three months, the oral drug Elmiron achieved a therapeutic benefit in only 38% of patients on active drug versus 20% on placebo. The other drug approved for interstitial cystitis, RIMSO®-50 is an intravesical treatment that was not based on double-blind clinical trial results. According to The Interstitial Cystitis Data Base Study Experience published in the year 2000, RIMSO®-50 is widely recognized as ineffective and not included among the top ten most common physician-prescribed treatments for urinary systems.

Consequently, there remains a significant need for new therapeutic interventions such as URG101 that can address the underlying disease process while also providing acute symptom relief. CPP is a chronic disease characterized by moderate to severe pelvic pain, urgency, urinary frequency, dyspareunia (painful intercourse) with symptoms originating from the bladder. Current epidemiology data shows that CPP may be much more prevalent than previously thought.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.814.547 von Projektbaum am 23.07.07 17:07:18brüll, was war das denn?

da werden 300 zu 0,51 gekauft und eine minute später 300 zu 0,21 wieder verkauft?!

entweder wollte einer diesen kurssprung unbedingt machn oder er war dämlich und hat gerade mal 60% seiner kohle verbrannt.

egal wie, ich find das lustig. aber vielleicht kauft ja auch mal einer ernsthaft bei den amis!

:laugh::laugh:
also das habe ich ja auch noch nie erlebt.

bei den amis blockiert ein vollkommen übertriebenes ask den handel und hier kauft keiner weil sich bei den amis nichts tut.

sing sing sing.

wie kann das denn funktionieren? es kann doch nicht sein, das bei den amis seit 2 tagen keiner unter 0,51 $ verkaufen will!?
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.829.349 von Rockager am 24.07.07 16:31:37Es stellt sich die Frage warum verkaufen bei dem Ask !
Hier sieht man ja ganz klar das der Kurs nach oben will !
VAE1 ist teuer geworden und aus dem Ask will noch niemand kaufen !
Noch nicht !
Ich finde hier alles sehr in Ordnung, wenn News erscheinen wird das Ask hier überrannt werden.

Wie gesagt ich lehne mich zurück und warte einfach.

Bin mit 0,10 € hier rein und werde nachkaufen obwohl man das ja nicht tun sollte aber ich gehe sehr davon aus das hier in kürzester Zeit die 1 Dollar Grenze überschritten wird.

VAE1 wird in diesem Jahr meine absolute Rakete werden !

PB
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.830.745 von Projektbaum am 24.07.07 17:50:25auf jedenfall, mich haben einige angeschrieben. da sind viele in lauerstellung, die warten, dass sich mal etwas an den umsätzen tut!

da heißt es wohl nur abwarten, auf den nächsten schritt von urigen!
Zusammenfassung Fusion Urigen / Valentis

Quelle: Urigen.com

:D:D:D

Press Releases
Valentis files a Form 8-K with the United States Securities and Exchange Commission (PDF, )
Thursday July 19 2007

Urigen N.A., Inc. Completes Reverse Merger With Valentis, Inc. (PDF, 103kb)
Monday July 16 2007, 8:37am EST

Urigen N.A., Inc. Completes Shareholder Meeting (PDF, 55kb)
Monday June 29 2007, 8:44am EST

Urigen N.A. Inc. Board Member Resigns (PDF, 27kb)
Monday June 18 2007, 5:45pm EST

Urigen N.A. and S. Grant Mulholland, M.D. to Collaborate on URG301 Drug Development Project for Overactive Bladder (PDF, 23kb)
Tuesday June 13 2007, 1:04pm EST

Valentis, Inc. and Urigen N.A., Inc. Announce the Filing of a Registration Statement Relating to Their Proposed Merger Transaction (PDF, 78kb)
Monday February 7 2007, 2:05pm EST

Urigen N.A., Inc. Appoints Dennis Giesing, PhD As Director of Product Development (PDF, 75kb)
Monday January 8 2007, 9:04am EST

Urigen N.A., Inc. Engages Sichenzia Ross Friedman Ference LLP (PDF, 74kb)
Thursday December 21 2006, 12:57pm EST

Urigen N.A., Inc. Appoints Terry M. Nida to Chief Operating Officer (PDF, 75kb)
Wednesday November 29 2006, 8:30am

Urigen N.A. Announces Phase 2 Results for U101 in Chronic Pelvic Pain (PDF, 77kb)
Monday October 30 2006, 4:15pm

Urigen N.A., Inc. Retains The Investor Relations Group of New York (PDF, 72kb)
Monday October 30 2006, 2:30pm
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.831.806 von Projektbaum am 24.07.07 18:59:42grins, wie hat mal ein nicht ganz so beschlagener kollege von mir gesagt:

et is en dreckiges geschäft, aber einer muss et ja machen!

irgendwie hat er recht.
:laugh::laugh::laugh:
noch ein paar infos zu 1. der medikamenten die urigen am entwickeln ist. es ist zwar nur eines der untergeordneten, da die wirkliche marktlücke das URG101: Chronic Pelvic Pain (CPP) darstellt, aber immerhin:

URG301: Overactive Bladder (OAB)

Market Opportunity for Treatment of Overactive Bladder (OAB)

Overactive bladder is a fairly common malady as approximately 17 million individuals in the United States and more than 100 million worldwide are afflicted. Importantly, the condition worsens as people age with one in four women and one in ten men aged 65 or older presenting with the disease.

mportantly, given these efficacy and side effect limitations, the overactive bladder market has still experienced significant and constant double digit annual growth. In the five year period 2000 through 2004 sales of OAB drugs in the United States grew from $636 million to more than $1.3 billion. Year over year percentage increases for this five year period were 40%, 25%, 18%, and 13%, respectively.
da liegen nur 1000 stück im ask udn keinert erbarmt sich die zu kaufen, tstststs.

kann mich meinem vorredner nur anschließen, wenn ich nicht schon voll investiert wäre, wären die schon längst weg! das sind nur 170 euro für die nächste ask stufe.

:D:D:D
man kann auch aus diesem minus etwas lesen.

bei den amis zumindest, die anfänglichen verkäufe waren sehr viele kleine positionen, die käufe danach jedoch nur wenige große positionen.

da waren welche sehr ungeduldig würde ich mal sagen.
jetzt kommt doch mal leben in die bude!

finde ich spitze, besser als immer nur das gedümpel. bei den amis schon mehr als 100 k an umsatz!

und bei uns tut sich auch noch etwas. geht doch!
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.846.087 von Rockager am 25.07.07 16:29:10Bin da vollkommen deiner Meinung !

Jetzt kristaliesierren sich dich echten Kurse raus !

Bei diesem Wert kann es wieder ganz schnell nach oben gehen !

PB
bei den amis zieht der kurs wieder an!

so günstig wie eben hätte ich auch gerne mal einkaufen wollen.

glückwunsch an die, die es geschafft haben! vielleicht schreibt ja mal einer von denen hier etwas......
:lick:
also bei den amis muss irgendwo ein bericht oder sonstiges erschienen sein, da wird ja gehandelt wie blöd im vergleich zu den letzten tagen.
gleich 200 000 aktien umgesetzt worden!

und hier in deutschland? immerhin schon 27 000, da muss noch etwas passieren!
bis jetzt trifft aber alles so ein wie wir es vorhergesagt haben! ich bin zufrieden, auch wenn der kurze ausbruch nach unten erstmal driss war.
so, da sind die deutschen heute wieder eingeschlafen wie es aussieht.

naja, mal auf den amishandel warten, wenn der so lebhaft wird wie gestern werden die auch noch etwas klettern.

sonst alles klar bei den stillen mitlesern? hat denn hier wirklich sonst keiner eine meinung zu der aktie?

...........................?
Google Überstzung von der ersten Seite !

Diese Informationen Aussage wird oder über am 25. Juli 2007, durch Valentis, Inc. (die „Firma“) zu den Haltern der Aufzeichnung der Anteile von seinen Stammaktien, Pariwert $0.001 pro Anteil ab dem Geschäftsschluß am 20. Juli 2007 verschickt. Diese Informationen Aussage wird zu dir für nur Informationen Zwecke zur Verfügung gestellt. Wir nicht erbitten Vollmächte in Zusammenhang mit den Einzelteilen, die in dieser Informationen Aussage beschrieben werden. Du wirst gedrängt, diese Informationen Aussage sorgfältig zu lesen. Du wirst jedoch angefordert, keine Maßnahmen zu ergreifen. Du empfängst diese Informationen Aussage in Zusammenhang mit der Verabredung von zwei neuen Mitgliedern zur Direktion der Firma, in Zusammenhang mit dem Schließen der Fusionverhandlung, die durch die Vereinbarung und den Plan der Fusion erwogen wird, wie geändert, durch und unter Valentis, Inc., Valentis Holdings, Inc., („Valentis Holdings“) eine insgesamt besessene Tochtergesellschaft von Valentis und Urigen, N.A. Inc. („Urigen“). Unter dem Fusionsvertrag bildeten sich Valentis Holdings, eine vollständig-besessene Tochtergesellschaft der Firma durch Valentis in Zusammenhang mit der Fusion, vermischt mit und in Urigen, wenn Urigen als insgesamt besessene Tochtergesellschaft fortfährt, von Valentis. Die Direktion der Firma hat jetzt die folgenden Direktoren ernannt: Tracy Taylor C. Lowell Pastoren Diese Informationen Aussage wird zu den Aktionären der Firma gemäß Abschnitt 14 (f) des Börsengesetzes von 1934 verschickt, als geändert (die „Austausch-Tat“) und zur Richtlinie 14f-1 darunter. Du wirst gedrängt, diese Informationen Aussage sorgfältig zu lesen. Du wirst jedoch angefordert, keine Maßnahmen in Bezug auf die Verabredung der folgenden neuen Direktoren zu ergreifen: Tracy Taylor C. Lowell Pastoren Die Informationen, die in dieser Informationen Aussage hinsichtlich ist Urigen, N.A., Inc. und Tracy Taylor und C. Lowell Pastoren enthalten werden, sind an die Firma von Urigen, N.A., Inc. versorgt worden. Die Firma übernimmt keine Verantwortlichkeit für die Genauigkeit oder die Vollständigkeit solcher Informationen. BESTIMMTE INFORMATIONEN BETREFFEND SIND DIE FIRMA Wählende Aktien Am 20. Juli 2007 schloß Valentis' satzungsmässiges Stammkapital 190.000.000 Anteile Stammaktien ein, von denen 68.289.535 Anteile herausgegeben und hervorragend waren. -------------------------------------------------------------------------------- Wertpapierbesitz bestimmter materieller Rechtsinhaber und Managements HAUPTaktionäre DER FIRMA Die folgende Tabelle und die in Verbindung stehende Anmerkungen anwesenden bestimmten Informationen in Bezug auf das wirtschaftliche Eigentum der kombinierten Firma nach consummation der Fusion, durch (1) jeden Direktoren- und Executivoffizier der kombinierten Firma, (2) jeder Person oder Gruppe, die zu den Managements von Valentis und Urigen bekannt, um der materielle Rechtsinhaber von mehr als 5% der Stammaktien der kombinierten Firma nach dem consummation der Fusion und (3) aller Direktoren- und Executivoffiziere der kombinierten Firma als Gruppe zu werden. Falls nicht anders angegeben an die Fußnoten zu diesem Tabelle und abhängig von den wählenden Vereinbarungen, die von in die Direktoren- und Executivoffiziere von Valentis und von Urigen eingetragen sind, glauben Valentis und Urigen, daß jede der Personen, die in dieser Tabelle genannt werden, alleinige Wählen und Investitionenergie in Bezug auf die Anteile hat, die angezeigt werden, wie vorteilhaft besessen. Das Prozent von Stammaktien der kombinierten Firma basiert auf 68.289.535 Anteilen Stammaktien der kombinierten Firma, die nach dem consummation der Fusion hervorragend ist.
Arabisch nach Englisch BETAChinesisch nach Englisch BETAChinesisch (traditionell nach vereinfacht) BETAChinesisch (vereinfacht nach traditionell) BETADeutsch nach EnglischDeutsch nach FranzösischEnglisch nach Arabisch BETAEnglisch nach Chinesisch (traditionell) BETAEnglisch nach Chinesisch (vereinfacht) BETAEnglisch nach DeutschEnglisch nach FranzösischEnglisch nach ItalienischEnglisch nach Japanisch BETAEnglisch nach Koreanisch BETAEnglisch nach PortugiesischEnglisch nach Russisch BETAEnglisch nach SpanischFranzösisch nach DeutschFranzösisch nach EnglischItalienisch nach EnglischJapanisch nach Englisch BETAKoreanisch nach Englisch BETAPortugiesisch nach EnglischRussisch nach Englisch BETASpanisch nach Englisch
Eine bessere Übersetzung vorschlagen

Wir danken für Ihren Vorschlag zu Google Übersetzer.Ihren Vorschlag zur Verbesserung der Übersetzungsqualität werden wir in künftigen Aktualisierungen unseres Systems berücksichtigen. Diese Informationen Aussage wird oder über am 25. Juli 2007, durch Valentis, Inc. (die „Firma“) zu den Haltern der Aufzeichnung der Anteile von seinen Stammaktien, Pariwert $0.001 pro Anteil ab dem Geschäftsschluß am 20. Juli 2007 verschickt. Diese Informationen Aussage wird zu dir für nur Informationen Zwecke zur Verfügung gestellt. Wir nicht erbitten Vollmächte in Zusammenhang mit den Einzelteilen, die in dieser Informationen Aussage beschrieben werden. Du wirst gedrängt, diese Informationen Aussage sorgfältig zu lesen. Du wirst jedoch angefordert, keine Maßnahmen zu ergreifen. Du empfängst diese Informationen Aussage in Zusammenhang mit der Verabredung von zwei neuen Mitgliedern zur Direktion der Firma, in Zusammenhang mit dem Schließen der Fusionverhandlung, die durch die Vereinbarung und den Plan der Fusion erwogen wird, wie geändert, durch und unter Valentis, Inc., Valentis Holdings, Inc., („Valentis Holdings“) eine insgesamt besessene Tochtergesellschaft von Valentis und Urigen, N.A. Inc. („Urigen“). Unter dem Fusionsvertrag bildeten sich Valentis Holdings, eine vollständig-besessene Tochtergesellschaft der Firma durch Valentis in Zusammenhang mit der Fusion, vermischt mit und in Urigen, wenn Urigen als insgesamt besessene Tochtergesellschaft fortfährt, von Valentis. Die Direktion der Firma hat jetzt die folgenden Direktoren ernannt: Tracy Taylor C. Lowell Pastoren Diese Informationen Aussage wird zu den Aktionären der Firma gemäß Abschnitt 14 (f) des Börsengesetzes von 1934 verschickt, als geändert (die „Austausch-Tat“) und zur Richtlinie 14f-1 darunter. Du wirst gedrängt, diese Informationen Aussage sorgfältig zu lesen. Du wirst jedoch angefordert, keine Maßnahmen in Bezug auf die Verabredung der folgenden neuen Direktoren zu ergreifen: Tracy Taylor C. Lowell Pastoren Die Informationen, die in dieser Informationen Aussage hinsichtlich ist Urigen, N.A., Inc. und Tracy Taylor und C. Lowell Pastoren enthalten werden, sind an die Firma von Urigen, N.A., Inc. versorgt worden. Die Firma übernimmt keine Verantwortlichkeit für die Genauigkeit oder die Vollständigkeit solcher Informationen. BESTIMMTE INFORMATIONEN BETREFFEND SIND DIE FIRMA Wählende Aktien Am 20. Juli 2007 schloß Valentis' satzungsmässiges Stammkapital 190.000.000 Anteile Stammaktien ein, von denen 68.289.535 Anteile herausgegeben und hervorragend waren. -------------------------------------------------------------------------------- Wertpapierbesitz bestimmter materieller Rechtsinhaber und Managements HAUPTaktionäre DER FIRMA Die folgende Tabelle und die in Verbindung stehende Anmerkungen anwesenden bestimmten Informationen in Bezug auf das wirtschaftliche Eigentum der kombinierten Firma nach consummation der Fusion, durch (1) jeden Direktoren- und Executivoffizier der kombinierten Firma, (2) jeder Person oder Gruppe, die zu den Managements von Valentis und Urigen bekannt, um der materielle Rechtsinhaber von mehr als 5% der Stammaktien der kombinierten Firma nach dem consummation der Fusion und (3) aller Direktoren- und Executivoffiziere der kombinierten Firma als Gruppe zu werden. Falls nicht anders angegeben an die Fußnoten zu diesem Tabelle und abhängig von den wählenden Vereinbarungen, die von in die Direktoren- und Executivoffiziere von Valentis und von Urigen eingetragen sind, glauben Valentis und Urigen, daß jede der Personen, die in dieser Tabelle genannt werden, alleinige Wählen und Investitionenergie in Bezug auf die Anteile hat, die angezeigt werden, wie vorteilhaft besessen. Das Prozent von Stammaktien der kombinierten Firma basiert auf 68.289.535 Anteilen Stammaktien der kombinierten Firma, die nach dem consummation der Fusion hervorragend ist.
Das ask bleibt bei 0,14 usd es wird ein wenig die shares hin und her geschoben !
Vae1 hat einen gewaltigen abstieg hinter sich, es wäre sehr vermessen anzunehmen wenn es gleich wehemennt nach oben geht.
Viele warten ab und schauen nur mal zu.
Wenn es aber dann mal nach oben geht dann wird es richtig knallen.
Will nicht pushen aber hier muss gewartet werden !

PB
jupp, die valentisseite ist nur noch über passwort zu erreichen, was soviel heißt, wie sie ist nicht mehr existent!

das wäre dann wohl auch der grund, warum der handel bis jetzt nicht stattfindet,weil die aktie umgeschrieben wird. das würden auch die gehandelten mengen an aktien bei den amis letzte woche erklären, da wurde der kurs gedrückt und aktienannteile hin und her geschoben.

hat einer eine ahnung wie lange sowas dauert? ich schätze ja mal, die wollen zum 01.08.2007 mit urigen an den start gehen, was morgen wäre...... .

fakt ist, es tut sich etwas!
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.932.951 von Projektbaum am 30.07.07 10:37:06mit der valentisseite liegt auf der hand. wie indem filling stand: geschäftsschluss am 20.07.2007.

wollen wir mal hoffen, das die eine eventuelle umstellung bis zum amisstart um 15.30 uhr hinbekommen haben und der kurs dann wieder da ist.

die spannung steigt immer weiter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.935.565 von Rockager am 30.07.07 13:29:28Es gibt noch etwas neues:

Es wrude eine neue Seite für Investoren eingerichtet und ist zur Zeit in der Überarbeitung ! :D

Alles wird für den Börsengang von Urigen vorbereitet
!

PB
bestens, da ist einiges im gange!

nach der kursausetzung wird der handel stark zunehmen und das interesse wachsen!

ich freu mich jetzt schon!

glückwunsch an alle, die noch billig rein konnten!
NEWS

Urigen Pharmaceuticals, Inc., formerly Valentis, Inc. Announces Name Change and New Stock Symbol
Monday July 30, 8:34 am ET
Urigen Pharmaceuticals OTC Bulletin Board Symbol to be URGP

BURLINGAME, Calif.--(BUSINESS WIRE)--Urigen Pharmaceuticals, Inc., a specialty pharmaceutical company focused on the development of treatments for urological disorders, announced today the next step in its successful merger with Valentis, Inc. The name of the Company will change to Urigen Pharmaceuticals, Inc. and will trade on the OTC Bulletin Board under the ticker symbol URGP, effective at the beginning of trading today.


"The name Urigen Pharmaceuticals accurately describes our mission to develop ethical drug treatments for targeted urological disorders," commented Bill Garner, President and CEO of Urigen Pharmaceuticals, Inc. "We believe this name change is an important and necessary next step in moving forward as a publicly traded company. We look forward to further shareholder communication"

All shares previously registered and traded under the Company's former symbol of OTCBB: VLTS will be traded under the new ticker symbol OTCBB: URGP. The name and ticker symbol change is a result of the previously announced reverse merger with Valentis, Inc. that was completed on July 13, 2007.

About Urigen Pharmaceuticals, Inc.

Urigen Pharmaceuticals, Inc. is a specialty pharmaceutical company dedicated to the development and commercialization of therapeutic products for urological disorders. Urigen's two lead programs target significant unmet medical needs and major market opportunities in urology. Urigen's URG101, a proprietary combination of approved drugs that is instilled into the bladder, targets painful bladder syndrome, which affects approximately 10.5 million men and women in North America. Urigen's URG301, a proprietary dosage form of an approved drug that is locally delivered to control urinary urgency, targets acute urgency in females diagnosed with an overactive bladder, another major unmet need that is insufficiently managed by presently available overactive bladder drugs. For further information, please visit Urigen's website at http://www.urigen.com.

Forward-Looking Statement

This press release may contain forward-looking statements. These statements may be identified by the use of forward-looking terminology such as "anticipate," "believe," "continue," "could," "estimate," "expect," "intend," "may," "might," "plan," "potential," "predict," "should," or "will," or the negative thereof or other variations thereon or comparable terminology. Urigen has based these forward-looking statements on current expectations, assumptions, estimates and projections. While Urigen believes that these expectations, assumptions, estimates and projections are reasonable, such forward-looking statements are only predictions and involve known and unknown risks and uncertainties, many of which are beyond its control. Given these risks and uncertainties, investors and security holders are cautioned not to place undue reliance on such forward-looking statements. Urigen does not undertake any obligation to update any such statements or to publicly announce the results of any revisions to any such statements to reflect future events or developments.


Contact:

Urigen Pharmaceuticals, Inc.
Chief Financial Officer
Martin E. Shmagin, 650-259-0239
www.urigen.com
or
Investor Relations:
The Investor Relations Group
Adam Holdsworth/Rachel Colgate, 212-825-3210

Source: Urigen Pharmaceuticals, Inc.
bei den amis 131 k nur verkäufe, dabei verändert sich das ask nicht!

sprich, hier wird im großenstil abverkauft und anteile getauscht, ansonsten würde das ask mit dem bid fallen!

dafür spricht auch, dass es in deutschland noch keinen kurs gibt.
So jetzt ist die Fusion perfekt und werden nun sehen wie Urigen sich in der Öffentlichkeit verkauft und sich bekannt macht.
Vae1 hat ja genug Erfahrung damit und ich hoffe das sie dies mit Urigen umsetzen werden.

Der Start war nicht so berauschend aber das wird noch !
Warten wir es ab !


PB


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.