Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Und dabei geben se hunderte von Euro für die Aquise eines Kundes aus!? - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 09.04.08 00:17:10 von
    Salem-

    neuester Beitrag 16.04.08 00:11:53 von
    Salem-
    Beiträge: 25
    ID: 1.140.252
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 6.720


    Beitrag schreiben Ansicht: 500 Beiträge pro Seite
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 09.04.08 00:17:10
    Beitrag Nr. 1 (33.841.613)
    Ich bin seit 4 Jahren GMX Kunde und will noch vor Vertragsende, also in 3 Monaten, in ein Komplettangebot von 1&1 wechseln. 16.000flat+PhoneFlat für erotische 35€, da ich jetzt 27€ für ein total veraltestes Produkt (regioFlat1000)+T-Com Anschluss zahle. Aber glaubt ihr das ist möglich? Ich muss mit GMX/1&1 und trotz Familienclan bei UI, schachern wie Schlomo aus Haifa. Die wollen mich nicht.:cry: Keiner will mich, keiner von denen will auch nur mit mir reden und ich bitte sogar ausdrücklich darum.:cry: Und noch vor Monaten haben die mich früh um 11.30Uhr aus meinem warmen Studentenbett geklingelt. Für jeden Mist.:cry: Aber jetzt will mich UI noch vor Vertragsende bei GMX nicht aufnehmen, oder verlängern im neuen Tarif. Es sei ja angeblich "technisch nicht möglich."

    Dürfen sich die Versatel Aktionäre freuen. Es sei denn, UI schläft noch ne Nacht drübber.:rolleyes:
    Avatar
    DerStrohmann
    schrieb am 09.04.08 02:43:51
    Beitrag Nr. 2 (33.841.783)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.841.613 von Salem- am 09.04.08 00:17:10Student und nicht mal Akquise richtig schreiben können?

    :cry::cry::cry:
    Avatar
    zocklany
    schrieb am 09.04.08 06:58:02
    Beitrag Nr. 3 (33.841.896)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.841.783 von DerStrohmann am 09.04.08 02:43:51vielleicht studiert er BWL :rolleyes:
    Avatar
    HaveAthought
    schrieb am 09.04.08 07:15:14
    Beitrag Nr. 4 (33.841.916)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.841.613 von Salem- am 09.04.08 00:17:10Laß die Finger weg von 1&1.
    Totaler Schrottladen.
    Jeden Tag ist bei mir das Telefon und auch Internet mindestens einmal weg, auch mitten im Gespräch - tote Hose.

    Totaler Mist.

    Die Telekom gibt denen allen nur "schlechte" Leitungen, grad bei der Flat.
    Würde ich nur noch bei der Telekom nehmen, bis es wirklich unabhängige Netze gibt.
    Avatar
    Sochi
    schrieb am 09.04.08 08:12:54
    Beitrag Nr. 5 (33.842.068)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.841.916 von HaveAthought am 09.04.08 07:15:14Wir haben gar keine Probleme mit 1 & 1 .......und wohnen trotzdem nicht in einer großen Stadt. Man muß sich halt vorher erkundigen.
    Avatar
    IIBI
    schrieb am 09.04.08 08:38:22
    Beitrag Nr. 6 (33.842.205)
    1&1 würde ich lassen...gibt oft Probleme
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 09.04.08 09:13:32
    Beitrag Nr. 7 (33.842.499)
    Danke für die Antworten und Erfahrungen.


    Mein Gott, habsch es falsch geschrieben und? Aber danke für die Korrektur. Und hab Du Dich mal im Griff nach 5 Bierchen!;)


    1&1
    Congstar
    Versatel

    Ist mein Ranking. Außenseiterchancen hat Alice.

    Es wurde ja von mir fristgerecht gekündigt nur habe ich gehofft, dass der Wechsel ein bissl früher möglich. Ist halt ausschließlich ne Kostenfrage. Bei 27€+T-Com 13,5€+Telefonkosten versus 35€.

    Was Probleme angeht, passieren die sicherlich auch bei anderen Anbietern.

    Was mich skeptisch macht sind 2 Dinge:

    1. Sind auch 16.000 drin, wo 16.000 drauf steht?
    2. Kann man sich auf die Diagnose über Verfügbarkeit mittels Telefonnummer verlassen? Hier ist die IT-Infrastruktur noch aus Stalins-Zeiten. Vermutlich hat er selbst hier noch die Kabel verlegt.:rolleyes:
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 09.04.08 09:44:19
    Beitrag Nr. 8 (33.842.840)
    Vielleicht ist im Moment auch keine Eile geboten. Die Preise sind ja schon fast unverschämt in den Keller gerauscht und in den Minimum 2 Monaten die ich noch Zeit habe, kann elend viel passieren. Aber wenigstens mal antesten und Erfahrungen sammeln.:look: Für 35€ hat man z.B. letztes Jahr bei Versatel gerade mal 2.000flat/Phoneflat+Kamera bekommen. Und heute?:rolleyes: Heute bekommt man 2.000flat/Phoneflat+Kamera+Luxusyacht+Reitpferd+neue Frau+Privatflugzeug & nat. ein Modem.
    Avatar
    invest2002
    schrieb am 09.04.08 10:29:04
    Beitrag Nr. 9 (33.843.326)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.842.499 von Salem- am 09.04.08 09:13:32na meiner kenntnis garantiert dir kein provider die 16000 das heisst immer bis zu in den bedingungen...

    invest2002
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 09.04.08 11:30:28
    Beitrag Nr. 10 (33.843.973)
    Ja, davon bin ich eigentlich auch überzeugt. Aber manche Anbieter schreiben halt "bis zu 16k".

    Eigentlich will und brauche ich nicht so viel, denn 6k ist total ausreichend. Und ich bezweifle, dass hier in Karl-Marx-Stadt 16k überhaupt möglich sind. Die 16k sollen eher als VB dienen, um wenigstens die 3 Restmonate aus Kulanz gekündigt zu bekommen. Die können se von mir aus auch anhängen.

    Bin mit UI eigentlich sehr zufrieden. Hab nie anrufen müssen, aber jetzt bekommt man einfach keinen Knilch an die Strippe. Bei der Einwahl z.B. wird meine Kundennr. auch gar nicht mehr erkannt. Werde weiter schachern und hartnäckig bleiben.

    Naja, vielleicht sind sowieso noch 5€ nach unten drinne. Wie die Aktionäre das wohl finden würden?
    Avatar
    rudistock
    schrieb am 09.04.08 14:39:35
    Beitrag Nr. 11 (33.845.919)
    - dass hier in Karl-Marx-Stadt - sag mal in welchem Land lebst du denn??
    Avatar
    invest2002
    schrieb am 09.04.08 15:26:18
    Beitrag Nr. 12 (33.846.406)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.845.919 von rudistock am 09.04.08 14:39:35:laugh::laugh: das ist chemnitz...

    invest2002
    Avatar
    Teddybear
    schrieb am 09.04.08 18:35:45
    Beitrag Nr. 13 (33.848.836)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.845.919 von rudistock am 09.04.08 14:39:35- dass hier in Karl-Marx-Stadt - sag mal in welchem Land lebst du denn??

    In der Ostzone vermutlich ;)

    Ich hab auch 1&1. Wenns mal läuft, ists ok. Bis es aber lief und bei der Vertragsverlängerung haben die sich Sachen geleistet, die könnte man nicht grotesker erfinden.
    Avatar
    HaveAthought
    schrieb am 09.04.08 18:58:53
    Beitrag Nr. 14 (33.849.135)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.848.836 von Teddybear am 09.04.08 18:35:45Warum kriegen die eigentlich noch Kundschaft, wenn eigentlich fast jeder unzufrieden ist?
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 09.04.08 21:35:25
    Beitrag Nr. 15 (33.851.057)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.849.135 von HaveAthought am 09.04.08 18:58:53Chemnitz ist tiefer, aber nicht allertiefster Osten.
    Ich studiere hier, komme selbst aus Ostberlin.
    ----

    Der Preis ist i.M. unschlagbar bei 1&1. Jedenfalls was ich so mitbekomme. Das war in den letzen Monaten ein wahrer Erdrutsch. Leute die 2007 Verträge über 24 Monate abgeschlossen haben, beißen heute vermutlich in die Tischkante. Wie tief geht die Spirale?

    Deshalb sind Tarife von Congstar&Alice mit den fehlenden ML top.
    Problem ist die Hardware und etwas teurer. Aber da kann man sich schon helfen.;) ME wird es diesbezügl. auch noch ein Umdenken bei 1&1, freenet & Co geben. Auch die "Modul" Zusammenstellung wird weiter Einzug halten.

    Es ist trotzdem seltsam, dass auch für Zeit nach Vertragsende keiner bei mir sturmklingelt. Aber egal, kann ich in Ruhe ausschlafen.

    Jo mei, i los mi überroschn.
    Avatar
    Sochi
    schrieb am 10.04.08 09:31:14
    Beitrag Nr. 16 (33.853.672)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.843.326 von invest2002 am 09.04.08 10:29:0416 000......Du kannst nur soviel bekommen wie Deine Leitung zuläßt. Da ist egal, wer Anbieter ist, es hängt mit der Telefonleitung zusammen. Aber wer braucht auch schon als Privater 16 000 ????
    Ich habe genau 2850 - 2900 und glaubt mir auch das reicht eigentlich aus. Aber ich sehe ein die Anbieter und dabei meine ich alle, verarschen einen da schon etwas mit der Werbung !!
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 10.04.08 13:55:09
    Beitrag Nr. 17 (33.856.902)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.853.672 von Sochi am 10.04.08 09:31:14Da hat Sochi recht. Das ist kongruent mit den Infos die ich bekomme. 16k bekommt man oft nur in den Ballungsräumen, wie der glorreichen Hauptstadt. Auch in Wedding und K-berg, Marzahn oder Hellersdorf.

    Congstar ist schon weg vom Fenster. Die können nur 1.024 "bereitstellen". T-Com...eben. Kein Wunder das alle abhauen.:rolleyes:

    Versatel immerhin 4.000. Problem ist, es gibt die 4.000er nicht mehr im Angebot. Muss ich 6.000er nehmen und einen Rabat erschachern.;)

    Jetzt mal Alice antesten...

    Laufen denn nicht 1&1, Freenet und Co.auch über T-Com Leitungen, wobei die Kosten erstattet werden? Nur Versatel und Alice sind doch Eigenbrödler was Kabel anbetrifft?
    Avatar
    boby86
    schrieb am 11.04.08 00:41:17
    Beitrag Nr. 18 (33.862.635)
    Ich bin mit 1und1 sehr zufrieden, gab nur am anfang leichte Problemme.
    Wenn man in der nähe einer Bank wohnt hat man 16.000 so gut wie sicher.
    Avatar
    Sochi
    schrieb am 11.04.08 08:27:27
    Beitrag Nr. 19 (33.863.122)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.862.635 von boby86 am 11.04.08 00:41:17Oder man gräbt heimlich einen Tunnel und raubt die Bank von zu Hause aus dem Keller aus.....:laugh::laugh:

    :kiss:
    Avatar
    boby86
    schrieb am 12.04.08 21:56:03
    Beitrag Nr. 20 (33.874.003)
    Pass aber auf das du nicht zufällig bei der BayernLB gräbst,da sind die Tresore leer:p
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 13.04.08 23:55:53
    Beitrag Nr. 21 (33.876.604)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.862.635 von boby86 am 11.04.08 00:41:17Alice hat gewonnen...:rolleyes:


    Ich wäre gerne zu 1&1 gegangen, aber man will mich wohl nicht. Kein Telefondrücker ruft an, wenn man se denn mal braucht- obwohl ich sie sogar drum gebeten habe Kontakt aufzunehmen. Tja, so ungerecht ist die Welt manchmal. Selbst Arcor steht regelmäßig vor der Türe und putzt mir die Klinke.;)

    *gilt für Chemnitz

    Telekom/Congstar verloren -bieten nur 1.024 auf ihren Leitungen. Kann ich mir gleich ne Brieftaube zulegen.

    Versatel knapp verloren-bieten mir max. 4.000, nur bezahlen müsste ich 6.000, da es den Tarif gar nicht mehr gibt. 24 Monate VLZ.

    Freenet verloren -fällt aufgrund dubioser Geschäftspraktiken ihrer Vertriebspartner in der Vergangenheit durch. Eines Tages standen zig Kommilitonen vor der Post, schickten Pakete Retour und schrieben Widersprüche, weil Freenet erst lieferte und dann fragte. Ihr hättet die Gesichter sehen müssen.:D Jeder hatte sein Freenet-Starterpaket unterm Arm. Wie peinlich.:p

    AliceFun gewonnen -ist hier entgegen meiner Erwartung verfügbar. Sogar in voller Dröhnung, also mit 6.000min-max16.000k, da es scheinbar keine Abstufungen mehr gibt. Keine Mindestvertragslaufzeit (wird mE. der nächste Schritt von Versatel, freenet, 1&1 und Co sein). Werbungsmöglichkeit, AliceBox für lau und Preis ist koscher.

    1&1 verloren trotz Angebote und Zufriedenheit meinerseits.

    Somit schließt sich das Kapitel.
    Avatar
    invest2002
    schrieb am 14.04.08 00:25:36
    Beitrag Nr. 22 (33.876.663)
    berichte dann einmal über deine erfahrungen mit alice...

    invest2002
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 14.04.08 00:41:24
    Beitrag Nr. 23 (33.876.683)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.876.663 von invest2002 am 14.04.08 00:25:36Mach icke!

    Ein Freund aus Berlin der mich auch wirbt, nutzt bereits Alice. Und auch da gab es zugegeben schon Störungen. Diese waren oft nur kurze Aussetzer und besonders in der "Anfangsphase" von Alice lästig. Bei Telekom hatte ich diese Aussetzer damals zu Hauf. Tip: Modem aus/an->Ping raus->Ping rein und es lief wieder.;) Sowas sollte aber heute selten geworden sein.
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 15.04.08 16:44:30
    Beitrag Nr. 24 (33.889.739)
    Jo mei, di mochen mi Woahnsinnig.:cry:


    Kaum hat die Telekom die Kündigung des FN-Anschlusses uffm Tisch, klingeln die bei mir und sagen, dass sie nicht glauben das Alice "bis zu 16k" anbieten kann.:cry: Ick also wieder bei Alice anjerufen und die wiederum garantieren ne untere Bandbreite von mind. 10k. Und UI hat sich heute seltsamweise auch gemeldet. Was habsch da nur für Unheil in Gang gesetzt?:D Tele2 waren übrigens die ersten.

    Ubrigens scheint die Telekom das "Anschluss-Bearbeitungsgeschäft" outgesourced zu haben. Vermutlich um den Leuten da noch ein wenig ins Gewissen zu reden.:rolleyes: Grrrmpf
    Avatar
    Salem-
    schrieb am 16.04.08 00:11:53
    Beitrag Nr. 25 (33.893.919)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 33.876.663 von invest2002 am 14.04.08 00:25:36Mein erster Erfahrungswert den ich Dir geben kann ist, dass es sau schnell geht. Bereits am 24.4. ist der Stöpsel drin. Ich habe mit einem "Profi Seller" von 1&1 gesprochen, der mind. 1 Monat in Aussicht gestellt hatte. Die Telekomleute die mich heute noch gedrisst hatten, haben dann doch soweit alles akzeptiert. Portierung der alten Rufnummer kostet übrigens knapp sex€.

    Die Telekom Schnösel haben mir übrigens noch nen guten Tipp gegeben, dass nämlich O2 und Vodafone auch schnelle Funknetze für Hinterwäldlerregionen breitstellen.:look: Wußte ich nicht.

    In diesem Sinne,

    Auf Dynamo, Auf!