Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Linde eröffnet Wasserstofftankstelle für Schiffe - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 29.08.08 16:18:36 von
Watch-Tower

neuester Beitrag 29.08.08 21:08:21 von
Assetpfleger
Beiträge: 5
ID: 1.143.876
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 3.186

25.07.14
152,85
-1,75 €
-1,13 %

Beitrag schreiben Ansicht: 500 Beiträge pro Seite
Avatar
Watch-Tower
schrieb am 29.08.08 16:18:36
Beitrag Nr. 1 (34.906.699)
Linde eröffnet Wasserstofftankstelle für Schiffe

Quelle:
http://www.investor-sms.de/Meldungen/The-Linde-Group-eroeffn…

München, 29. August 2008 - Der Technologiekonzern The Linde Group hat heute in Hamburg in Anwesenheit von Wolfgang Tiefensee,
Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, im Rahmen der
Zemships-Initiative die weltweit erste Wasserstofftankstelle für
Brennstoffzellen-Passagierschiffe offiziell eröffnet. Zemships ist
ein von der EU unterstütztes Projekt zur Förderung von Wasserstoff
als Treibstoff für Schiffe.

"Als Vorreiter der Wasserstofftechnologie wollen wir eine
umweltschonende, auf Wasserstoff basierte Mobilität in jedem Bereich ermöglichen. Mit dieser weltweit einzigartigen Tankstelle zeigen wir, dass sich Wasserstoff hervorragend als emissionsfreier Treibstoff für Personenschiffe eignet", sagte Dr. Aldo Belloni, Mitglied des Vorstands der Linde AG.

[...]
Avatar
StockFactory
schrieb am 29.08.08 19:19:10
Beitrag Nr. 2 (34.909.395)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.906.699 von Watch-Tower am 29.08.08 16:18:36Emissionsfreier Treibstoff klingt schon fast zu schön !

Wo ist der Haken ?

Was passiert, wenn alle nur noch die Endprodukte dieses quasi emissionsfreien Treibstoffs auspusten ? Irgendwas bleibt doch immer über und wenn es "nur" Wasser ist ?!?!? :D
Avatar
investor_2006
schrieb am 29.08.08 19:37:57
Beitrag Nr. 3 (34.909.632)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.906.699 von Watch-Tower am 29.08.08 16:18:36Ist das was Neues?

http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/posting-drucke…
18.06.08
[...]
Gleichzeitig werden erhebliche Summen in F&E gesteckt! Weltmarktführer in der Bereitstellung der Brennstoffzelle. Sollte diese CO2 freie Technologie sich jemals beim Verbrennungsmotor durchsetzen, könnte Linde kaum über eine komfortablere Ausgangssituation verfügen.
[...]

Vielleicht für Momentum getriebene Anleger :laugh::laugh:

Linde^s Arbeit ist nicht so offensichtlich, findet mehr unter der Oberfläche statt. Nichts für teutonische Anleger, die Börse mit Spielkasino verwechseln. Hier sind strateg. Ausländer investiert. Sie wissen genau in welche Perle sie investieren. Anteil ausländischer Investoren ist so immens hoch, Anteil hiesiger Investoren fast schon unbedeutend. Kaum zu glauben für einen deutschen DAX Konzern.

Denken wir mal an die Verunreinigung der Flüsse durch die Schiffahrt. Gut vorstellbar, dass in Zukunft viel befahrene Binnengewässer aus Gründen des Umweltschutzes nur noch mit Brennstoffzelle ausgestatteter Antriebstechnik zugelassen werden!

Deutsche kaufen lieber Schrott!
Avatar
investor_2006
schrieb am 29.08.08 19:44:32
Beitrag Nr. 4 (34.909.712)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.909.395 von StockFactory am 29.08.08 19:19:10H2 muss erstmal hergestellt "raffiniert" werden. Dies kann emissionsfrei geschehen, aber theoretisch leider auch durch Kohlekraftwerke! Bei der Verbrennung findet dann tatsächlich keinerlei Verunreinigung (auch nicht fürs Klima) statt. Ausgangsprodukt Wasser <-Endprodukt-> Wasser. Das ist unerschöpflicher Treibstoff.
Avatar
Assetpfleger
schrieb am 29.08.08 21:08:21
Beitrag Nr. 5 (34.910.661)
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.906.699 von Watch-Tower am 29.08.08 16:18:36Wasserstoff für Schiffe ist sehr interessant. Mir neu.

Gibt es genug Schiffe mit Wasserstoffmotoren?
Ist die Größe der Motoren kein Hemmnis?