DAX-0,23 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,36 % Öl (Brent)+0,79 %

Brueller sieht united internet von 6,35€ auf 11,11€ explodieren - 500 Beiträge pro Seite

ISIN: DE0005089031 | WKN: 508903 | Symbol: UTDI
35,66
18:21:28
Frankfurt
+1,03 %
+0,36 EUR

schätzungsweise 80% Kurspotenzial sehe ich bei united internet.

gestern bei dem schwachen Umfeld erholte sich ui bereits von intraday 5,40 bis auf 6,10

aktuell liegt die Aktie mit 6,35 etwa 5% im Plus

die Geschäfte laufen in meinen Augen besser als von vielen befürchtet und eine "Fusion" mit freenet würde enormes Potential eröffnen :eek:

technisch gesehen gibt es bei ca 8€ einen stärkeren Widerstand
Unterstützung sollte die Marke von 6€ bieten :)



zudem sind die massiven Käufe von Ralf nahezu eigenartig in Deutschland :D
sehe ich ähnlich .,.,, zumindest wäre eine fusion mit freenet sehr notwenig freenetDSL/Strato um die eigenen marken zu stärken !!
Und Freenet/mobilcom/debitel um endlich im mobilen Internet fuss zu fassen .....

so wäre UI für die zukunft gut aufgestellt ....

nur die verdammten freenet schulden machen mir noch sorgen aargg !!
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.386.408 von Brueller am 16.01.09 09:23:23dieses blödsinnig chartbild ist ohne aussagekraft und unabhängig von diesem völlig überflüssigen bildchen befindet sich der TK markt in der phase der kanibalisierung aus der als sieger die einheit bestehend aus vodafone und arcor hervorgehen wird.
Diese Einheit bietet die besten preise bei bestem service und verkauft die feinste hardware.
utdi ist ein nischengebilde das im steigenden markt auf der grundlage von gerüchten mitschwimmt.
na ist da jemand von vodafone oder hat ein Vodafone/Arcor Vertrag. Also der Service ist total beschissen Gleiche Probleme wie bei allen TK anbietern.
Vor über zwei Monaten Neuanschluß bekommen von vodafoen und da ist alle schiefgelaufen bestimmt 30 Telefonate geführt und erst seid gestern gibt es keine Probleme mehr.
UI braucht aber wohl kaum Debitel und Modelcom. wenn die wollten könnten die selber eine mobielmarke aufmachen. Sind doch nur Provider. Auch Freenet DSl sehe ich als kritisch. Einzig die größere Masse an Kunden würden UI eine bessere Marktstellung geben und als Übernahme interessant für die Big Player.
Warum wurde nun dieser eigentlich überflüssige Thread aufgemacht ?

Bruller, stell Dir vor es würden noch mal 20 hier einen Thread aufmachen. Ist man arbeitslos hat man Zeit überall reinzuschauen.......

Also pflegen wir doch den Hauptthread weiter und stampfen den wieder ein.

:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.395.940 von Sochi am 17.01.09 17:10:21ist nur der Übergangsthread zu "Brueller sieht ui von 16,85 auf 38,50€ steigen" :laugh:

im Zweifel ist dieser thread hier genauso sinnlos wie das ganze w-o Portal hier :D

:p


einfach ein visueller push hier...mehr nicht :eek:

11,11 1und1 wir erobern die Zukunft
Das die Aktie sich verdoppeln wird hatte ich auch von aussen sugerriert bekommen, aber die steigt garnicht.
Ich glaube das die Wirtschaft sich dieses Jahr erholen wird und dann
die Aktie wieder an Kurs gewinnt.
Ich hab heute geträumt, dass entweder Prosiebensat1 oder United Internet nächste Woche +10% steigen werden. Hat sich wie ein prophetischer Traum angefühlt.
Frag mich nur wer mich das träumen lässt und wieso.
Das Kursziel für die nächsten 2-3 Jahre, sehe ich bei guten 20 Euro ;) ,eher werde ich auch nicht verkaufen, warum auch ? Das Unternehmen ist 1A aufgestellt und sicher für die Zukunft!
Das ist der absolute Brüller. Der Eröffner dieses Forums hat schon mal genau in diesem Portal 2007 ne Diskussion eröffnet und vorausgesagt, daß diese Aktie von 16,55 auf 38,50 abhebt. Gefallen ist se, na guckt selber nach!:laugh::laugh::laugh:
Wieso arbeitet PREMIERE nicht mit MAXDOME ????



16.02.09
Premiere will Fußball-Bundesliga-Spiele live im Internet zeigen
[ug] Unterföhring - Der Bezahlfernsehsender Premiere will die Spiele der Fußball-Bundesliga ab der kommenden Saison im Internet zeigen.
wie soll ich dass verstehen MAXDOME pro7sat1 united kümmern sich endlich darum dass wir maxdome liebhaber endlich Bundesliga schauen dürfen !! ???? Wird zeit Domi !! zeig uns was wir sehen wollen !!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.729.674 von MaatMod am 13.01.10 18:36:05auf besonderen Wunsch und zu meiner Selbstbeweihräucherung :D
Ziel 11,11€ fast erreicht

nachbörslich 10,38
TH heute 10,44

Aktienrückkauf von ca 5 Mio Aktien :eek:

das schreit förmlich nach Kursen von 11,50-12 :laugh:

während Dialog SMA und Co förmlich davonlaufen, hat UI nun doch einiges nachzuholen...

mittelfristig sind hier auch 15€ möglich

Antwort auf Beitrag Nr.: 38.740.537 von Brueller am 14.01.10 22:29:02:cool:

United Internet Kursziel 42 Euro
Die Experten von "Der Aktionärsbrief" raten zum Kauf der United Internet-Aktie (ISIN DE0005089031/ WKN 508903).
Das Unternehmen wachse mit DSL so schnell wie kein anderer. Die Prognosen würden permanent erhöht. Neuester Anlass dazu: Auf Basis der Unternehmensvorgabe sei nun für das 4. Quartal mit 220.000 Neukunden zu rechnen. Die Analysten seien zuvor von 190.000 Neukunden ausgegangen. In diesem Jahr gehe der Umsatz somit in Richtung 800 Mio. Euro. Dies entspreche einem 60-prozentigen Anstieg. Per 2006 ergebe sich eine zweifache Umsatzbewertung und ein KGV von 20. Hinsichtlich der hohen Wachstumsraten sei dies akzeptabel.

Die Experten von "Der Aktionärsbrief" empfehlen den Kauf der United Internet-Aktie und sehen das Kursziel bei 42 Euro.

Analyse-Datum: 30.12.2005

.........die "Brüller" von damals!!
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.742.487 von Heidi_Klum am 15.01.10 10:08:33haste da nicht was übersehen?

z.B. den Split Mitte 2006?

Splitbereinigt wurde das Kursziel Ende 2007 mit 67 Euro fett übertroffen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.