DAX+2,27 % EUR/USD+1,97 % Gold-0,53 % Öl (Brent)-0,34 %

BASF für die Schwiegermutter ? - 500 Beiträge pro Seite



Hallo,
Der ex-Wirtschaftsweise Bert Rürup hat in einem Interview mit dem Manager Magazin drei Aktien empfohlen:

Für sechs Monate: Deutsche Bank.
Für zehn Jahre: SGL Carbon.
Für meine Schwiegermutter: BASF

http://www.manager-magazin.de/geld/artikel/0,2828,685301-2,0…

Die Empfehlungen für Deutsche Bank und SGL Carbon sind eindeutig, aber
kennt jemand die Schwiegermutter von Bert Rürup :confused:

Diese Empfehlung kan so oder so zu verstehen sein...

Ratlos

BT
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.230.956 von Bedenkentraeger am 28.03.10 11:26:38Wen interessiert schon, was ein grenzdebiler und dazu noch ausgewiesener Nullchecker wie der Rürup von sich gibt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.230.966 von Datteljongleur am 28.03.10 11:28:52 Ebenso einen schönen Guten Tag Herr Datteljongleur,

es interessiert z.B. den der fragt,
sonst hätte ichja nicht gefragt.

BT
Also der Herr Rürup hat mehr und bessere persönliche Verbindungen zu nationalen und internationalen Entscheidern als die meisten Teilnehmer hier im Board.

Man muss ihm nicht zustimmen aber man sollte als gut informierter Mensch zumindest wissen, was er sagt.

Er sagt also BASF für meine Schwiegermutter!

Leider geht aus dem MM Artikel nicht hervor wie dies zu verstehen ist,
es gibt zwei Theorien:

A: Er wünscht seiner Schwiegermutter die Pest an den Hals …

B: Er empfiehlt seiner Schwiegermutter ein „Witwen- und Waisenpapier …



Hegauer
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.231.540 von Popeye82 am 28.03.10 14:10:58
Wobei mir börsliche Einschätzungen von Mr. Rürup natürlich vollkommen Wurst sind. Immer ein bissl aufpassen mit diesem "Insider-Syndrom", ziemlich leichte "Falle".

Gruß
Popeye
Das Alter der Schwiegermutter sollte man auch noch beachten.
H.Rürup selber ist wird dieses Jahr 67 !!

Oder ist der H.Rürup auch mit so nem "jungen Ding" verheiratet, somit könnte seine Schwiegermutter natürlich leicht 20 Jahre jünger sein als er!!:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.232.249 von Jomtien am 28.03.10 18:05:06Jomtien
hast du irgendetwas beizutragen ?

Sicherlich wird Herr Bert Rürup keine öffentliches Aktienbashing betreiben,
also handelt es sich um die Variante B : Empfehlung


Baby :Cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.233.672 von chinagerd am 29.03.10 07:55:26Du hast Recht,

Bert Rürup kennen nur Insider !:laugh:

Besser bekannt ist der Namensgeber der Rürup-Rente, Gründer und Vorstandsmitglied der MaschmeyerRürup AG und ehemaliger „Wirtschaftsweiser“ unter seinem richtigen Namen :

Hans-Adalbert Rürup alles kar :confused:

Hegauer
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.446.281 von boersenarzt am 03.05.10 17:14:13trinke zur zeit nur noch wein;)

zahnschmerzen viel stress.....mit pflege der mutter...

infeneon kaufen ..verkaufen....BASF kaufen.....verkaufen....

bin zur Zeit in Kölle und du??
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.448.235 von Jomtien am 03.05.10 21:39:24Ich bin in Berlin-war in Kölle bei der Mutter (geht noch gut)
naja Wein wär auch nich schlecht.

BASF kaufen --- langfristig
Exxon dito
Nestle dito
Vinci dito

vielleicht noch ein bischen warten bis die Angst wieder umgeht an den Finanzmärkten-Bänker sind eh alles Gauner oder????


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.