DAX+1,14 % EUR/USD-0,39 % Gold-0,05 % Öl (Brent)-0,47 %

wozu EAMS kaufen ?? - einfach L&S anschauen - 500 Beiträge pro Seite


every sunday the same procedure

man muss nicht mal mehr die EAMS kaufen oder lesen, um
zu wissen, was so gerade empfohlen oder nieder gemacht
wurde

einfach L&S anschauen, die Lemminge springen 100%ig:D
das wäre doch mal ein Blick in die Depots von
Verwandten & Freunden der Redakteure der EAMS
wert

ein netter Wochenend-Zuverdienst, jede Woche neu und
sicher dank L&S

Herzliche Grüße an Börsenaufsicht und Staatsanwaltschaft
leider kann hier jeder außerbörslich schreiben und machen
was er will
diese Meinung vertrete ich auch, die Werte werden am Montag hochgezockt wie verrückt, dann fallen sie wie ein STein von ganz hoch wieder runter. Bei Aixtron lass ich es mir noch gefallen, oder kontron. alle anderen Werte:confused: :confused: :confused: :confused:
zu5## meinen Glückwunsch möchte ich auch allen investierten aussprechen.

mfg. mfierke

die aber für alle hofft, das der Kurs auch bleibt, nicht nur von Zockern hochgezockt wird, dann kommt nach 2 Stunden Handelszeit das böse erwachen. ich habe das schon oft verfolgt und miterlebt
Habe die EAMS im Rahmen dieser Werbeaktion mit der Amex Gold jetzt auch seit ein paar Wochen - für lau. Das ist aber auch eine Gazette, kein Wunder, dass die ein solches Blatt nur noch verschenken tun. Und diese offensichtliche Pusherei ... hör mir auf. Übrigens IFX wird nicht gepusht, steigt aber trotzdem schon bei L&S stark an - Eröffnung Montag nicht unter 14 Oironen ?!?
Wie werde ich EAMS- redakteur - muss ich da was zuzahlen? -
bei Paragon z.b. hat man schon wieder tage vorher den enormen anstieg miterleben können - bin gespannt wieviele stücke morgen rausgehauen werden
Kann man irgendwo im Internet die Empfehlung von EAMS nachvollziehen? Kann nur ganz sporadisch Auszüge bei finanznachrichten.de findtn, aber vielleicht gibt es ja noch irgendwo eine Übersicht...

MfG Rektor:lick:
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.