DAX+0,25 % EUR/USD0,00 % Gold-1,10 % Öl (Brent)0,00 %

$$$ SEHO Sammelthread $$$ - 500 Beiträge pro Seite (Seite 2)


Beitrag schreiben
Hier nochmals Brasileiros 58 sein Posting:cool:

Kunden der Sense Holding:

Beachtenswert, weil neu: American Airlines!!

Kunden:

• American Airlines
Dallas, TX
• Star Candle Company
304 North 7th Street
Brooklyn, NY 11211
• Test Systems Engineering, Inc.
5383 Nob Hill Road
Sunrise, FL 33351
• Dylans Candy Bar
1011 3rd Ave.
New York NY
• Unisys Brasil LTDA
Av. Rio Bonito, 41 BL.9
Sao Paolo, SP -Brasil
• Total Personel Services
505 48th Street
Union City, NJ 07087
• Trump Properties
180 Riverside Blvd.
New York, NY
• Itautec America, Inc.
7200 Corporate Center Drive
Miami, FL 33126
• Constructo Temporaries
250 Moonachie Ave.
Moonachie, NJ 07074
• Temple Sinai of Hollywood
1400 North 46th Ave
Hollywood, FL 33021
954-987-0026
• NavCom Defense Electronics
4323 Arden Drive
El Monte, CA 91731
626-442-0123
• Pensoft
1231 Greenway Drive
Irving, TX 75038
972-580-8389
• Penncro Associates
Southhampton, PA • Federal Express
3131 Democrat, Building C
Memphis, TN 38194
• University of Florida
140 SouthWest Recreational Center
Gaineville, FL 32611
352-392-0581
• Gwinnett County Dept of Corrections
Lawrenceville, GA
• Pearson Education
(Division of Prentice Hall)
Cranbury, NJ
• Integrated Distribution Systems, Inc.
7101 N.W. 32nd Avenue
Miami, FL 33147
• EXO, SA
Av. Juan De Garay 1- Puerto Madero
(C1063ABA) - Buenos Aires - Argentina
• Ligi Tool & Engineerng
1791 Blount Road, Unit 901
Pompano Beach, FL 33069
• Signature
1531 Tarheel Road
Charlotte NC 28208
• Jasper Consulting
403 4th Street N.W. (Suite # 200)
Bemidji, MN 56619-1005
• Bionetrix Systems Corp.
1953 Gallows Road (Suite 500)
Vienna, VA 22182
• Fuller Chrysler Jeep
3508 Kennedy Blvd
Union City, NJ 07087
• McEwen & Company
308 West Gypsy Lane Road
Bowling Green, OH 43402
419-354-0007
Der Traum waere ein Deal mit American Airlines
Dann gibt es kein Halten
Kontrollen an Flughaefen mit dem Fingerabdruck oder Augeniris das waere der Knaller:lick:

Muss wieder Arbeiten:(
Strategische Partner von Sense Holding:

• Micro Sensor Technologies, Inc
(explosive detection technology )
• I/O Software
(secure biometric log-on)
• Advanced Card Systems
(smartcard readers)
• Virtgame
(software developer -Gaming)
• Jolt Technology
(manufacturing partner)
• Checkerboard Pacific Inc
(representative)
• ADI Time
(Labor management software)
• LG Electronics
(Iris recognition)
• Plasco I.D.
(ID card technology)
• Applied DNA Sciences
(DNA secure chip technology)
• Strikeforce Technologies
(secure authentication)
• PrimePay
(Payroll Service Provider) • FingerSec Biometric Security
(strategic reseller)
• LatinRep Associates
(manufacturer rep)
• Authentec, Inc
(fingerprint chip manufacturer)
• Integrated Design
(software developer)
• Test Systems Engineering
(contract manufacturer)
• Versatile Card Technology
(smartcard manufacturer)
• Crystal Communications
(strategic sales partner)
• LatinCor
(Latin America Rep)
• Compupay
(Payroll Service Provider)
• Homeland Security Source
(strategic internet partner)
• Datamed / Dr. Notes
(Software developer – HealthCare)
• Bioscrypt
(Biometric partner
Vom 18.3.04 :cool:

Bedeutender Patenterwerb für Biometreisysteme für alle Fahrzeugtypen (Land, Wasser, Luft!!!):

SENSE Holdings Acquires Exclusive Sales, Marketing and Purchase Rights for Biometric Patent to Secure Vehicles
Secures Automobiles, Trucking, Marine, and Aviation Vehicles Using Biometrics

FORT LAUDERDALE, Fla., Mar 18, 2004 /PRNewswire-FirstCall via COMTEX/ -- SENSE Holdings, Inc. (SEHO) (SENSE), a leading provider of biometrically secured authentication and identification systems, announced today that the company has acquired exclusive sales, marketing, and representation rights to a patent that allows " Keyless" access and operation of a motor vehicle using biometric identification. Sense Holdings has reached an agreement with the inventor to acquire all rights to the patent. This patent is especially valuable in the biometric keyless entry and security market. The biometric patent granted is used for an individual to access their vehicle and verify the identity of the driver before the vehicle is deemed operable by the vehicles on-board computer system. The patent also allows for the control of critical operation of the vehicle, such as ignition and transmission. The patented technology supports all vehicles such as autos, boats, planes, trucks, buses, etc.
The size and scope of the potential market is massive. In the U.S. alone last year, (2003) new car sales were just over 16 million. Sales in 2003 were down slightly from the previous year and the " Big 3" all lost market share. In contrast to the " Big 3," the luxury car market has continued to grow, and it seems that companies that offer greater comfort and convenience have flourished. In the U.S. alone, total vehicle theft was 8.2 billion dollars in 2003.
" This patented technology not only will significantly reduce automotive theft, but also allows the registered user the freedom to operate the vehicle without a key," stated Dore Perler, Chief Executive of SENSE Holdings, Inc.
" We at SENSE believe that a serious look at the recent trends in the automotive industry indicate that the luxury car manufacturers are moving towards some sort of keyless systems. Lexus, BMW and Mercedes are now offering the consumer a way to access and drive their vehicles without the use of a key; however, the user still must carry some form of a `Keyfob,`" stated Andrew Goldrich, VP of Sales of Marketing for SENSE Holdings, Inc. " This `Keyfob` still must be used when accessing and starting the vehicle. It is important to note that Lexus charges $1,000.00 for their `Keyfob` and Mercedes charges $1,040," stated Mr. Goldrich.
SENSE believes that this invention will significantly reduce the losses incurred by insurance companies due to auto theft and has a true return on investment component. SENSE Holdings plans to market this technology for license in the automotive, marine, aviation, and transportation industries, as well as to the major insurance companies
Ein nachdenklich stimmender Artikel, der aber die kommenden Realitaäten zeigt:

Big Brother kommt aus Maryland


Computerprogramme zur Identifizierung von Gesichtern werden immer perfekter. In einem Großversuch konnten US-Polizisten bereits mit Hilfe einer Erkennungs-Software aus einer Menschenansammlung zahlreiche gesuchte Kriminelle herausfischen
von LARS PETER TRECHOW


Als Ende Januar die Baltimore Ravens beim Super Bowl in Tampa im US-Bundesstaat Florida die New York Giants niederrangen, ahnten die 75.000 Zuschauer im Stadion nicht, dass hinter den Kulissen eine Orwellsche Fahndungsaktion lief.

Vor Spielbeginn hatte die Polizei mit fest installierten Videokameras die einströmenden Massen an allen Eingängen abgefilmt. Diese Aufnahmen wurden während des Spiels mit einigen tausend Fotos aus lokalen und staatlichen Verbrecherkarteien abgeglichen.

19 Kleinkriminelle wurden erkannt und nach dem Spiel von Polizisten aus der Menge gefischt. Den Abgleich erledigte ein Computer.

Wofür sonst hunderte Polizisten Tage gebraucht hätten, benötigte die Gesichtserkennungs-Software der Firma Viisage Technologies kaum die Dauer eines Footballmatches.

Viisage ist ein kommerzieller Ableger desMassachusetts Institute of Technologie (MIT). Wissenschaftler des MIT hatten schon Anfang der 90er-Jahre Software entwickelt, die Gesichter erkennen und unterscheiden konnte.

Vor acht Jahren begann das US Verteidigungsministerium die Forschung mit Mitteln aus Antidrogenprogrammen zu fördern und legte das " Face Recognition Technologie" (FERET) Programm auf.

Außer den Forschern vom MIT gab es an US- Universitäten ein gutes Dutzend Wissenschaftlerteams, die ähnliche Software entwickelten. Um sie zu koordinieren, erstellte FERET eine verbindliche Foto- und Videodatenbank.

Sie diente künftig als Datengrundlage von jährlich stattfindenden Wettbewerben, bei denen jeweils die beste Software ermittelt wurde.

Mängel, die bei den Wettbewerben in Maryland auftauchten, wurden von den an FERET beteiligten Forschern systematisch beseitigt.

Jahr für Jahr verbesserten sie die Programme, die anfangs das richtige Gesicht aus 316 Fotos filtern mussten, später aus über 14.000. Auch in Videos mit wechselnden Lichtverhältnissen und vor bewegten Hintergründen erkannten die Systeme schließlich Gesichter.

Brillen und Bärte hinderten sie daran ebenso wenig, wie die Ähnlichkeit eineiiger Zwillinge. 1997 war die Software gut genug, um sie zu vermarkten. Der kommerzielle Wettbewerb löste einen weiteren Entwicklungsschub aus. Die Forschungsbedingungen verbesserten sich durch private Investitionen.

Die Geldgeber können hohe Renditen erwarten, denn die Software hat beste Aussichten, sich auf dem Wachstumsmarkt um biometrische Identifikationssysteme durchzusetzen. Die Gesichterkennungs-Software wird bereits von Militär, Nasa oder Banken eingesetzt, um Hochsicherheitsbereiche vor unberechtigtem Zutritt zu schützen.

Auch Spielcasinos, die in den USA den Spielbetrieb per Video aufzeichnen müssen, nutzen die Software, die sowohl VIPs als auch unerwünschte Gäste frühzeitig erkennt.

Die Software basiert auf mathematischen Gesichtsvergleichen.
Zunächst wird auf Grundlage möglichst vieler Gesichter ein " Eigengesicht" ermittelt. Die Gesichtsmerkmale dieses Gesichtsprototyps erkennt die Software als variierende Grautöne, etwa Augenbrauen, Augenabstand oder Nasenspitze.

Die Maße und Ausdehnung der Grautöne werden in Algorythmen berechnet, aus denen eine Matrix erwächst. Für die Software ist diese Matrix im Fall des Eigengesichts der typische Code eines Gesichts. Wird nun ein Bild eingegeben, sucht das System nach diesem und sehr ähnlichen Codes.

Wird es fündig, dient die Matrix des Prototyps als Rechengrundlage, um Gesichter zu unterscheiden. Die gesammelten Abweichungen speichert die Software als den Code eines neuen Gesichts.

Jedes Gesicht, das die Software erkennt, wird mit der gleichen Methode analysiert. Beim Super Bowl hat das System 75.000 Matrizen mit einigen tausend vorher Abgespeicherten verglichen.

Dadurch, dass sie nur die Differenz vom Eigengesicht analysiert, ist die Software extrem schnell. Außerdem wird zunächst nur grob verglichen. Kommt es schon dabei zu Abweichungen, obwohl das ganze Gesicht erkennbar ist, stoppt das Programm den Vorgang und springt zum nächsten Gesicht.

Beim Super Bowl benötigte die von Viisage entwickelte Software eine Millisekunde pro Gesichtsabgleich.
:kiss::kiss:
Guckt ihr hier

Stocks covered throughout the show (10.20.04) include: US Global Nanospace Inc. (OTCBB: USGA), Nanopierce Technologies Inc. (OTCBB: NPCT), Michelex Corp. (OTCBB: MHXC), Litfiber Inc. (OTC: LTBI) and Sense Holdings Inc. (OTCBB: SEHO).

USGA war auch dabei und was mit denen los ist weiß ja wohl jeder...
Na was hab ich denn hier:D

Market Pulse Announces its Stocks to Watch List for Thursday, October 21, 2004: GDNO, ORCL, AMGN, SEHO!
ATLANTA, Oct. 21, 2004 (PRIMEZONE) -- Market Pulse is pleased to introduce our featured stock, Golden Opportunity Resources, Inc. (Pink Sheets:GDNO), to the investment community! Golden Opportunity Resources is new to Market Pulse and is a junior oil and gas exploration company focused on finding and developing undervalued oil and gas assets worldwide. GDNO just had exciting news out after yesterday`s bell! This could be excellent news for investors! Other notable stocks that look great lately from a fundamental and technical perspective include:

Oracle Corp. (Nasdaq:ORCL) : Attractive

Amgen Inc. (Nasdaq:AMGN) : Market Perform

:eek:Sense Holdings Inc. (OTCBB:SEHO) : Attractive:eek:
Gestern zeigte der scotti bei mir auch sk 0,33 an, heute dann noch 0,29:O:confused:

bei wo und cc ebenfalls 0,29, nehme mal an das das seine Richtigkeit hat. Würde nur gerne mal wissen wie so etwas zustande kommt:confused:
:cool:Mal erlich das beste was uns passieren konnte war das Bush als ober angsthase die Wahl wieder gewinnt denn er ist die treibende kraft in der Biometrichen sicherung :cool:

Gruss Capten
Ps.Oder sehe ich das etwa falch;)
Denke das die meisten schon wieder raus sind,oder? Meine hab ich noch, hätte aber schon guten Gewinn machen können. Kann man nachher natürlich immer gut sagen:laugh:
Der nächste Zock kommt bestimmt, vielleicht mit einer Hammer News, mal sehen wohin es dann geht, Geduld ist hier wieder gefragt:look:
Avatar