Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Phönix Sonnenstrom AG/Wahnsinn dieses Unternehmen- strong buy (Seite 1314)

    eröffnet am 13.03.02 18:35:43 von
    Tippgeber1

    neuester Beitrag 28.09.14 15:00:20 von
    SmartCap
    Beiträge: 14.369
    ID: 565.374
    Aufrufe heute: 6
    Gesamt: 965.149


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    Phantomas23
    schrieb am 08.05.12 19:17:34
    Beitrag Nr. 13.131 (43.137.280)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.137.250 von jensdab am 08.05.12 19:08:11Kein Handel mehr ?
    Avatar
    Permaposter
    schrieb am 08.05.12 19:46:10
    Beitrag Nr. 13.132 (43.137.424)
    das war der squezze von QCE



    eine Verdreifachung in 7 Tagen -
    die Verdreifachung bei PS4 hätten wir bei 1,90
    ...

    ein
    :keks:
    allen longs
    Avatar
    E-L-F-E-R
    schrieb am 08.05.12 20:24:50
    Beitrag Nr. 13.133 (43.137.637)
    Mal sollte mal alle Möglichkeiten des Anstiegs durchspielen (Shorteindeckungen, Frontrunning, Zocker, Übernahme/Beteiligung, News, Ausblick). Wirkliche greifbare News haben wir keine. Das UN kommuniziert derzeit nicht über UN-Nachrichten. Einen faktischen positiven Ausblick gibt es auch nicht. Verbleiben die Shorteindeckungen, Frontrunning/Insider und die Übernahme bzw. nennenswerte Beteiligungen. An Zocker glaube ich nicht, dafür ist die Aktie zu fest und der Anstieg zu nachhaltig.

    Denn...Nicht bei allen Varianten kommt es zwingend im Laufe der Zeit zu großen Kursrückschlägen.

    Einer KE würde ein gewisses Kursniveau im übrigen auch gut tun.

    Bislang steigt die Aktie absolut klassisch im Zuge sämtlicher technischer Indikatoren. Leicht überkauft sind wir allerdings bereits, aber wir waren unterirdisch überverkauft (mit einem RSI von 12%) im Tief.

    Wenn wir morgen über 1,80 gehen, dann laufen wir auch an die 2EUR tippe ich. Zielbereich: 1,93-2,04.

    Gewinne laufen lassen ist auch eine Kunst ;)
    1 Antwort
    Avatar
    hpturbo
    schrieb am 08.05.12 22:49:36
    Beitrag Nr. 13.134 (43.138.438)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.136.940 von KingsGambit am 08.05.12 18:05:06das ist bitter, hab ich aber auch so schon öfter erlebt, zuletzt mit Arise T. Du kannst drinbleiben, weil Du Dich eigentlich schon mit dem Verlust abgefunden hast.
    Ich beobachte Phönix schon lange und lese hier mit. Einen solchen Niedergang habe ich erst vermutet, als die ganze Branche niedergemacht wurde. Ich bin bei ,738 zugestiegen, was ich eigentlich schon bei 5,-- tun wollte, aber kein Geld frei hatte. Im Nachhinein war das natürlich viel Glück, und ich werde jetzt ganz ruhig zuschauen wie es weiter geht. Gute Nerven für alle!!
    1 Antwort
    Avatar
    KingsGambit
    schrieb am 09.05.12 00:59:19
    Beitrag Nr. 13.135 (43.138.726)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.138.438 von hpturbo am 08.05.12 22:49:36Geht schon, mein Durchschnitts-EK liegt irgendwo bei 4,5€ wegen einigen Zukäufen/Verkäufen. Nicht unerreichbar falls Phoenix überlebt.
    Avatar
    Stoni_I
    schrieb am 09.05.12 06:52:52
    Beitrag Nr. 13.136 (43.138.863)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.137.637 von E-L-F-E-R am 08.05.12 20:24:50"Shorteindeckungen, Frontrunning/Insider und die Übernahme bzw. nennenswerte Beteiligungen."

    Alles möglich.

    Szenario Shorteindeckung mit hohen Umsätzen gab es Anfang 2011 bei der Solon SE mit Lauf von 2 auf 4 Euro.
    Avatar
    KingsGambit
    schrieb am 09.05.12 08:10:17
    Beitrag Nr. 13.137 (43.139.085)
    Können auch politische Gründe sein, am 11.5 geht das neue EEG durch den Bundesrat. Vielleicht zwitschern die Spatzen es schon von den Dächern dass es Änderungen geben wird, oder vielleicht spekulieren einige Anleger darauf.
    1 Antwort
    Avatar
    E-L-F-E-R
    schrieb am 09.05.12 08:25:42
    Beitrag Nr. 13.138 (43.139.172)
    Zitat von KingsGambitKönnen auch politische Gründe sein, am 11.5 geht das neue EEG durch den Bundesrat. Vielleicht zwitschern die Spatzen es schon von den Dächern dass es Änderungen geben wird, oder vielleicht spekulieren einige Anleger darauf.

    Ich rechne auch mit Änderungen/Aufweichungen. Freitag also im Auge behalten!
    1 Antwort
    Avatar
    StLaurent
    schrieb am 09.05.12 08:27:22
    Beitrag Nr. 13.139 (43.139.178)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.139.085 von KingsGambit am 09.05.12 08:10:17Das wäre aber eine massive Spekulation:
    Zum einen weil die Hoffnung recht klein ist - wenn der Bundesrat "nur" mit einfacher Mehrheit den Vermittlungsausschuss anruft kann der Bundestag das dann auch mit "einfacher" Mehrheit (also ohne auf Stimmen der Opposition angeweisen zu sein) ablehnen. Nur wenn der Bundesrat mit 2/3 Mehrheit den Vermittlungsausschuss anruft muss auch der Bundestag ne 2/3 Mehrheit zusammenbekommen um den Einspruch abzulehnen... Und wie ne 2/3 Mehrheit im Bundestag - noch dazu 2 Tage vor der für CDU/FDP extrem wichtigen NRW Wahl zusammenkommen soll weiss ich nicht... Röttgen wäre in dem Fall noch mehr beschädigt als er eh schon ist...

    Und das Volumen das da in den letzten 7 Tagen umgesetzt wurde dürfte für ne simple Spekulation auf so ein Ereignis auch viel zu groß sein. Schätze mal dass über 15% der Shares gehandelt wurden...
    Avatar
    StLaurent
    schrieb am 09.05.12 08:32:52
    Beitrag Nr. 13.140 (43.139.207)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.139.172 von E-L-F-E-R am 09.05.12 08:25:42@ELFER
    Am Freitag wird inhaltlich zum EEG nichts entschieden. Das passiert - wenn es denn soweit überhaupt kommen sollte - siehe letztes Posting von mir dann erst im Bundestag via Vermittlungsausschuss.

    Ne andere Frage: Muss 4 oder 6 Wochen vor der Hauptversammlung mit Tagesordnung zu dieser eingeladen werden?