Newsletter

Jetzt noch besser informiert!

Abonnieren auch Sie unseren kostenlosen Nachrichten-Newsletter und verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!

  • Das Wichtigste für Sie zusammengefasst
  • Ausgewählte Artikel unserer Gastautoren
  • Eilmeldungen zu wichtigen Marktgeschehnissen

Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!

Jetzt abonnieren
Später
Push-Kurse an | Registrieren | Login
DAX+0,11 % EUR/USD0,00 % Gold-0,60 % Öl (Brent)-0,08 %

Adva Optical. Fakten, Daten, Hintergründe für unsere Pusher und Basher (Seite 1344)

eröffnet am 07.08.02 17:30:59 von
Raunzer

neuester Beitrag 26.05.16 12:19:07 von
Carola11

ISIN: DE0005103006 | WKN: 510300 | Symbol: Adva Optical
8,753
27.05.16
Lang & Schwarz
+0,22 %
+0,019 EUR

Avatar
holliman
04.05.12 13:51:41
Beitrag Nr. 13.431
Hallo submersus,

wie gesagt ist es schwer, die kurzfristige Kursentwicklung abzusehen. Jede Auf- und Abbewegung mitzunehmen bekommt fast niemand hin. Da gehört auch schon ein gehöriges Händchen Glück dazu.

Viele Grüße
holliman
Avatar
24u@ndb
04.05.12 15:28:10
Beitrag Nr. 13.432
habe diese woche die position mit einer limit order für 5,63 drin, die auch am mittwoch gegriffen hat. überlege gerade ob ich nicht wieder ein paar kaufe. ob da die nächsten wochen noch leben reinkommt??

sell in may??? etwas cash haben scheint mir auch nicht verkehrt.

bin hin und her gerissen.


beste grüße

der anfänger
Avatar
UACC
04.05.12 15:32:59
Beitrag Nr. 13.433
Habe mal wieder eine Tradinpos aufgebaut.. mal sehen

habe jetzt schon zweimal bei 5,6 Gewinne mitgenommen
.. ADVA sollte doch die Hürde endlich mal schaffen
1 Antwort
Avatar
holliman
04.05.12 15:58:45
Beitrag Nr. 13.434
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.121.271 von UACC am 04.05.12 15:32:59Hallo UACC,

wie soll denn die Hürde überwunden werden, wenn Du selbst bei 5,60€ verkaufst ;) ?

Viele Grüße
holliman
Avatar
submersus
04.05.12 19:01:22
Beitrag Nr. 13.435
tschuldigung das ich das mal sage das sieht ja scheiße aus....aber wohin mit der kohle ???
mfg
Avatar
holliman
07.05.12 10:46:37
Beitrag Nr. 13.436
Hallo,

und schon ist es wieder soweit, dass die Fundamentaldaten in den Hintergrund geraden. Das "Europa-Gespenst" ist wieder voll da.

Eigentlich hätte man das schon vor einigen Tagen vorhersehen und entsprechend handeln können. Da haben andere auf jedenfall besser gehandelt, die über 5,60€ ausgestiegen sind.

Naja, rein technisch gesehen, sieht es immer noch so aus als wäre der Kurs in der Aufwärtsbewegung der letzten Monate. D.h. es könnte sich wieder eine Einstiegschance ergeben. Wobei wir im Mai sind, und es zusammen mit der Europa-Problematik nun auch wieder weiter nach unten gehen könnte,

Wir werden sehen.

Viele Grüße
holliman
1 Antwort
Avatar
blacksnakes
07.05.12 14:05:40
Beitrag Nr. 13.437
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.129.253 von holliman am 07.05.12 10:46:37Moin Moin,
Immer schön einsammeln,es wird sich lohnen, schön wieder hochgekommen, jetzt sollte es auch bald über 6 gehen,
Wenn der Hahn kräht auf dem Mist wird das Wetter anders oder es bleibt wie es ist.

Gruß aus cux
Avatar
bruder_halblang
07.05.12 15:21:01
Beitrag Nr. 13.438
Wenn man sich den längjährigen Kursverlauf betrachtet, sind solche 15-Prozent-Rücksetzer wie in den letzten Tagen so normal wie Wasser im Ozean. Allerdings wurde der mittelfristige Aufwärtstrend heute Morgen getestet. Ein Unterschreiten könnte kurzfristig weitere Abgaben zur Folge haben. Aber auch ein Kurs über 6,00 scheint in den nächsten Tagen nicht unwahrscheinlich zu sein. Kurzfristig rüttelt und schüttelt sich Adva - aber langfristig sieht der Chart sehr rosig aus.

Ich möchte den sehen, der aus diesem kurzfristigen Rütteln und Schütteln langfristig Profit schlägt. Die Buy-and-Holder sollten hier eindeutig im Vorteil sein.
Avatar
cashplayer
07.05.12 15:25:43
Beitrag Nr. 13.439
Über 5,20 verkaufen und um die 4,90 rein hat die ganze Zeit immer gut geklappt.


Euer Cashie
2 Antworten
Avatar
holliman
07.05.12 16:14:10
Beitrag Nr. 13.440
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.130.624 von cashplayer am 07.05.12 15:25:43Hallo cashplayer,

gut, mal wieder etwas von Dir zu hören.

Ich muss Dir da aber etwas widersprechen. Mit 4,90€ hättest Du in den letzten Wochen zwar 2-3 mal einen Zuschlag erhalten können, aber einige mal ist der Kurs auch nur bis auf knapp über 5€ zurückgekommen. Und bei einem Verkauf über 5,20€ hättest Du einige mal nicht das volle Potential bis auf über 5,60€ mitgenommen.

Ich habe aber das Gefühl, dass sich die Bandbreite so langsam nach oben bewegt.

Hoffen wir mal, dass sich die Euro-Krise nicht wieder aufbläst. Dass wir noch länger damit zu tun haben werden, ist ja schon länger jedem klar, aber hoffentlich geht das bald in "Normalität" über. Und genau das sollte passieren, wenn man sieht, dass die Euro-Krise zu keiner großen Wachstumsbremse wird, bzw. klar wird, welche Unternehmen tatsächlich Umsatzeinbrüche zu verzeichnen haben.

Viele Grüße
holliman
1 Antwort


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Seite