DAX+0,03 % EUR/USD+0,54 % Gold-0,69 % Öl (Brent)+0,93 %

Diskussion zur Linde Aktie (Seite 97)

ISIN: DE0006483001 | WKN: 648300
160,75
16:26:16
Xetra
-0,12 %
-0,20 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.096.488 von Mittachmahl am 16.01.17 20:33:49wenn es absichten fuer einen deal gibt, sollten vorstaende und aufsichtsraete, die davon kenntnisse haben, nicht mit den wertpapieren der gesellschaft handeln. die stueckzahlen sollten keine rolle spielen.

als ich als junger mitarbeiter in die strategieabteilung eines konzerns eingetreten bin, war die insider trading policy eines der ersten dokumente, auf die ich hingewiesen worden war.

mal sehen, ob die beiden damit den deal zum zweiten mal vermasseln. ich hoffe, dass die bafin mal zaehne zeigt.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/linde-und-…
DSW fordert Hauptversammlungsbeschluss über geplante Linde-Praxair-Fusion
http://www.dsw-info.de/DSW-fordert-Hauptversammlungsb.2193.0…
...„Die mit der Fusion verbundenen Veränderungen wären dramatisch. Da es an die Struktur des Unternehmens geht, kann es nicht sein, dass eine Entscheidung von solcher Tragweite komplett an den Aktionären vorbei getroffen wird“, sagt DSW-Hauptgeschäftsführer Marc Tüngler. „Hier soll ein völlig neues Unternehmen entstehen – mit anderer Struktur, unter anderem Rechtsregime, mit einem deutlichen Schwerpunkt in den USA. Linde, wie es die Aktionäre bisher kannten, würde aufhören zu existieren“, ergänzt Daniela Bergdolt, DSW-Vizepräsidentin.....

.....Ein Barabfindungsangebot, was immerhin eine echte Wahlmöglichkeit für die Aktionäre darstellen würde, wird dabei zudem nicht offeriert “, erläutert Tüngler. „Wir sind davon überzeugt, dass Linde rechtlich dazu verpflichtet ist,


Ich finde diese Petition muss man unbedingt unterstützen.

mfg
Steve!
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben