Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ? (Seite 5683)

    eröffnet am 15.05.03 15:27:27 von
    Trader13

    neuester Beitrag 31.10.14 18:53:09 von
    boersentrader02
    Beiträge: 60.343
    ID: 732.432
    Aufrufe heute: 516
    Gesamt: 3.601.576

    17:35:19
    12,02
    +0,345 €
    +2,96 %
    Hebelprodukt wählen
    Letztes Signal: Long
    Kreuzen des GD 200 nach oben (11,90 Euro)
    Long
    mit Hebel 8
    Short
    mit Hebel 14

    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    Avatar
    ak-hilden
    schrieb am 15.02.12 15:36:05
    Beitrag Nr. 56.821 (42.754.876)
    Zitat von Herr_KapellmeisterDer Herr Kapellmeister kommentiert seinen mir zugetragenen Angaben nach keine täglichen Kursschwankungen. Seiner unveränderten Einschätzung nach wird die T-Aktie Mitte Mai bei 10 Euro notieren. Der Herr Kapellmeister ist guter Dinge und läßt wiederholt Grüße an die Forengemeinde übermitteln.


    Nun ja, es ist schon etwas lächerlich, wenn man einerseits den 15.05.2012 als sehr konkretes Datum angibt, an dem die DTE die 10 kreuzen wird und andererseits von sich behauptet keine täglichen Kursschwankungen zu kommentieren.

    Zudem geht mir diese Geschreibe in der dritten Person auf den Sender. Ich kann so einen nicht ernst nehmen.


    @Moderator: kannste von mir aus löschen. Freundlicher werde ich auf so einen Quatsch jedoch nicht mehr eingehen.
    Avatar
    Herr_Kapellmeister
    schrieb am 15.02.12 15:44:44
    Beitrag Nr. 56.822 (42.754.954)
    Der Herr Kapellmeister sieht sich - wie er in einer schriftlichen Stellungnahme heute verkünden ließ - von den jüngsten Meldungen der Telekom-Tochter T-Systems (Margenverbesserung) in seiner ganzheitlichen Einschätzung zum Konzern bestätigt. Der Herr Kapellmeister ist daher nach wie vor guter Dinge und läßt an die Forengemeinde uneingeschränkt seine herzlichsten Grüße übermitteln.
    2 Antworten
    Avatar
    MrBean07
    schrieb am 15.02.12 18:01:08
    Beitrag Nr. 56.823 (42.755.978)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.754.954 von Herr_Kapellmeister am 15.02.12 15:44:44Der Herr Kapellmeister hat volle Unterstützung durch Mr. Bean07. Bloss beim Kursziel ist Bean07 deutlich optimistischer: 11 EURO bis Jahresende sind drin.:kiss:

    Warburg Research belässt Deutsche Telekom auf 'Kaufen'

    Warburg Research hat Deutsche Telekom auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 11,00 Euro belassen. Nach dem gescheiterten Verkauf von T-Mobile USA berücksichtige er die Konzerntochter nun wieder in seinen Prognosen, schrieb Analyst Jochen Reichert in einer Studie vom Mittwoch. Der Anlagehintergrund basiere weiter auf der hohen Wettbewerbsqualität im deutschen Markt. Der Telekomkonzern habe die Dienstleistungen, Produkte und Preisstrategien erheblich verbessert, so dass sowohl bei Breitbandanschlüssen als auch im Mobilfunk der Marktanteil von derzeit jeweils circa 40 Prozent verteidigt werden könne. Gleichzeitig sei die Kostenbasis erheblich reduziert worden. Ein Risiko sei der Austritt Griechenlands auf dem Euroraum. Das würde den Wert der griechischen Beteiligung OTE mindern.

    AFA0081 2012-02-15/14:21
    1 Antwort
    Avatar
    Herr_Kapellmeister
    schrieb am 15.02.12 18:11:32
    Beitrag Nr. 56.824 (42.756.030)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.755.978 von MrBean07 am 15.02.12 18:01:08Der Herr Kapellmeister sieht sich - wie er in einer schriftlichen Stellungnahme heute verkünden ließ - von den jüngsten Meldungen der Telekom-Tochter T-Systems (Margenverbesserung) in seiner ganzheitlichen Einschätzung zum Konzern bestätigt. Der Herr Kapellmeister ist daher nach wie vor guter Dinge und läßt an die Forengemeinde uneingeschränkt - und im besonderen Maße an MrBean07 - seine herzlichsten Grüße übermitteln.
    Avatar
    ed23
    schrieb am 15.02.12 20:36:33
    Beitrag Nr. 56.825 (42.756.919)
    @kapellmann (war das nicht mal ein fbspieler bei mönchengb?)
    so sei er gebenedeit unter den dteaktionären und gegrüßet
    sei die dividende auf ihro gnaden kto
    Avatar
    ed23
    schrieb am 15.02.12 20:39:59
    Beitrag Nr. 56.826 (42.756.941)
    Zitat von ed23@kapellmann (war das nicht mal ein fbspieler bei mönchengb?)
    so sei er gebenedeit unter den dteaktionären und gegrüßet
    sei die dividende auf ihro gnaden kto


    vergesse er gnädigst den kursverlauf und hoff'
    auf besserung der performatiation - wosiwowie?
    Avatar
    codiman
    schrieb am 15.02.12 20:51:25
    Beitrag Nr. 56.827 (42.757.019)
    Zitat von MrBean07Der Herr Kapellmeister hat volle Unterstützung durch Mr. Bean07. Bloss beim Kursziel ist Bean07 deutlich optimistischer: 11 EURO bis Jahresende sind drin.:kiss:

    Warburg Research belässt Deutsche Telekom auf 'Kaufen'

    Warburg Research hat Deutsche Telekom auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 11,00 Euro belassen. Nach dem gescheiterten Verkauf von T-Mobile USA berücksichtige er die Konzerntochter nun wieder in seinen Prognosen, schrieb Analyst Jochen Reichert in einer Studie vom Mittwoch. Der Anlagehintergrund basiere weiter auf der hohen Wettbewerbsqualität im deutschen Markt. Der Telekomkonzern habe die Dienstleistungen, Produkte und Preisstrategien erheblich verbessert, so dass sowohl bei Breitbandanschlüssen als auch im Mobilfunk der Marktanteil von derzeit jeweils circa 40 Prozent verteidigt werden könne. Gleichzeitig sei die Kostenbasis erheblich reduziert worden. Ein Risiko sei der Austritt Griechenlands auf dem Euroraum. Das würde den Wert der griechischen Beteiligung OTE mindern.

    AFA0081 2012-02-15/14:21


    Ganz ehrlich, ich habe diese Dinger schon seit einigen Jahren,
    auch wenn "die Dienstleistungen, Produkte und Preisstrategien erheblich verbessert" wurden,
    trotzdem wird das Eigenkapital durch die Dividendenzahlung aufgezehrt, eine Trendumkehr ist nicht erkennbar.
    U.S.A. hängt wie ein Mühlstein um den Hals, in Deutschland wird man gegängelt.
    Avatar
    Ruhrgold
    schrieb am 15.02.12 20:57:52
    Beitrag Nr. 56.828 (42.757.063)
    Zitat von ed23@kapellmann (war das nicht mal ein fbspieler bei mönchengb?)
    so sei er gebenedeit unter den dteaktionären und gegrüßet
    sei die dividende auf ihro gnaden kto


    Bayern München. Das war son Stämmiger. Weltmeister 1974. Allerdings ohne einen Einsatz. Das warn noch Zeiten. Da war ich 14 und hab die Kippen aus den Zigarettenautomaten mit Pinzette rausgefriemelt.:laugh::laugh:
    Avatar
    ak-hilden
    schrieb am 16.02.12 02:13:49
    Beitrag Nr. 56.829 (42.758.099)
    Zitat von RuhrgoldDa war ich 14 und hab die Kippen aus den Zigarettenautomaten mit Pinzette rausgefriemelt.:laugh::laugh:


    heute werden ganze kippenautomaten geklaut. luschendreck mit pinzette & co. :D
    Avatar
    Herr_Kapellmeister
    schrieb am 16.02.12 15:24:11
    Beitrag Nr. 56.830 (42.761.069)
    Der Herr Kapellmeister hat die heutigen - durchaus positiven -Marktgerüchte, wonach sich die Telekom aus dem GB-Mobilfunkmarkt zurückziehen könnte, wohlwollend zur Kenntnis genommen. Der Herr Kapellmeister ist guter Dinge. Über einen etwaigen Verkaufserlös wird der Herr Kapellmeister - wie er mitteilte - zum jetzigen frühen Zeitpunkt nicht öffentlich spekulieren. Dies könnte kontraproduktive Folgen für das Vorhaben mit sich ziehen. Ich möchte eines jedoch nicht vergessen respektive versäumen: Dem Herrn Kapellmeister ist es wichtig, dass der Forengemeinde erneut seine herzlichsten Grüße übermittelt werden. Diesem Anliegen komme ich hiermit gerne nach.