DAX+0,33 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,46 % Öl (Brent)+1,29 %

Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ? (Seite 5750)


ISIN: DE0005557508 | WKN: 555750
14,714
02.12.16
Lang & Schwarz
+0,57 %
+0,083 EUR

@cash

Ja gut, VW mit Lichtblick ist da ja schon drin.
Nur: Holen sich Private T zurück ins Haus, nachdem Millionen scharenweise die T verlassen haben?? Das Imageproblem ist nicht von der Hand zu weisen(Platz 63 von 67)http://www.computerwoche.de/netzwerke/mobile-wireless/249186…
Apple, Google marschieren und marschieren und die T?
Wo soll das Risiko der DTE sein?

Solange die nicht gross Geld in die Hand nehmen müssen, sehe ich keines.

Und eine Vertriebsstruktur ist vorhanden.

Das mit der Telekommunikation kein richtiges Geld mehr zu verdienen ist, ist ja u.a auch den Rabattschlachten der vergangenen Zeit geschuldet.

Man hat manchmal den Eindruck, die Leute möchten für ihr stundenlanges gequassel ins mobile phone, incl. aller Datentransfers am liebsten garnix mehr bezahlen.

Gleichzeitig soll dann aber bitte, bei der geringsten Störung, gefälligst der nächste Service-Techniker schon an der Ecke warten.:D

Meine letzte Erfahrung mit einem Techniker der DTE (vor 8 Wochen) war übrigens überraschend positiv.
Anschluss von Entertain-sat lief völlig problemlos, incl. eines spontanen Auftrags für wlan- Anschlusses im Haus über die Steckdose.
Der Techniker musste zwar 2x aufkreuzen, wurde mir aber nicht in Rechnung gestellt, obwohl es eigentlich mein Verschulden war (Material für wlan hatte er natürlich beim 1.mal nicht dabei).
Fand ich schon sehr kulant.
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.039.334 von Cashlover am 14.04.12 15:40:51Meine letzte Erfahrung mit einem Techniker der DTE (vor 8 Wochen) war übrigens überraschend positiv.


das sind doch alles externe Serviceunternehmen
die für die DTE da arbeiten
Zitat von halibuayaTkom macht Strom ..........

und EON ...............

zittert vor Angst.

Die werden jetzt ins Telefongeschäft einsteigen. Oder .......


Eon zittert sicher nicht. Obermann sitzt bei Eon im Aufsichtsrat.
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.039.265 von halibuaya am 14.04.12 14:59:21Hatten die nicht mal diesen "Teil-Sondermüll" gewinnbringend abgestossen ?

Mich dünkt das hies und heist heute noch O2... :laugh::laugh::laugh:
Die Deutsche Telekom streckt ihre Fühler nach der regionalen Kabelgesellschaft Tele Columbus aus. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters sind auch Kabel Deutschland und Liberty Global an Tele Columbus interessiert. Das Volumen der Offerte könnte auf bis zu 800 Millionen Euro steigen. Indes droht der Telekom Ärger seitens der Arbeitnehmervertreter. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat für Montag bundesweite Warnstreiks mit zunächst rund 6.000 Beschäftigten angekündigt.

Quelle:deraktionaer.de


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben