DAX+0,33 % EUR/USD+0,26 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+0,87 %

Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ? (Seite 5763)


also im MOment haben wir ja an der Börse wirklich wildeste Bewegungen. Sieht man aber auch mal wieder, dass alles, was die Banken und Börsengurus da so an Aussagen abliefern, schlichtweg Unsinn ist. Kaffeesatzlesen kann auch nicht erfolgloser sein.

eines ist aber doch klar. Die Finanzkrise droht wirklich zu einer unendlichen Geschichte zu werden, bei der niemand wirklch absehen kann, wann und wie sie enden wird
es ist schon erstaunlich , wie manche nur das schlechte an Telekom sehen und Obermann als den oberloser darstellen wollen.

Nur sollte man auch mal sehen, dass Telekom extrem besser läuft als die peers telefonica und FT, und in der letzten zeit auch besser läuft als der markt.
Also gar so schlecht kann die gesellschaft wohl auch nicht sein, auch wenn es miauende Oberluschen so sehen wollen
1 Antwort
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.078.827 von hasni am 24.04.12 08:40:06bei den Investitionen hatte er ein extrem unglückliches Händchen
da wurde echt viel Aktionärskohle verbrannt,
Skandale gab es auch reichlich unter Obermann
am Kurs wollte er sich messen lassen und am USA Geschäft,
das kann man beides als gescheitert betrachten
natürlich kann man immer sagen gegen die anderen Telcos hält sie sich aber gut , ja aber sie hat ja die letzten 12 Jahre auch jeden Aufschwung nicht mitgemacht den andere Telcos wie Telefonica hatten
gut war er beim umstrukturieren der DTE intern
hat aber dem Kurs nie wirklich geholfen
weil die Probleme immer die Oberhand hatten


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben