Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Plambeck-Der PositivThread (Seite 2213)

    eröffnet am 12.07.03 10:58:20 von
    Zimtzicke

    neuester Beitrag 01.09.14 10:26:49 von
    erfo
    Beiträge: 25.935
    ID: 752.826
    Aufrufe heute: 218
    Gesamt: 1.582.474


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 63 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    Zimtzicke
    schrieb am 08.05.12 12:31:13
    Beitrag Nr. 22.121 (43.135.095)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.135.045 von eintracht01 am 08.05.12 12:24:47..eintracht: Zur Frage mit dem Ausland: GGF mal den Jahresbericht lesen..steht z.B. für Ungarn dass 78 MW genehmigt sind..
    Avatar
    eintracht01
    schrieb am 08.05.12 13:04:26
    Beitrag Nr. 22.122 (43.135.252)
    !
    Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: uralt Posting, kein aktueller Bezug zur Aktie
    Avatar
    manfredpeter
    schrieb am 08.05.12 13:33:45
    Beitrag Nr. 22.123 (43.135.391)
    !
    Dieser Beitrag wurde von akummermehr moderiert. Grund: keine Quellenangabe
    Avatar
    Zimtzicke
    schrieb am 08.05.12 15:26:20
    Beitrag Nr. 22.124 (43.135.976)
    Zitat von manfredpeterIn 2003 hatte PNE Projekte mit 1450 MW in Bearbeitung Kurs ca. 5 €.

    Heute hat PNE Projekte mit 6315 MW (Onshore 3200 MW und Offshore 3315 MW) in Bearbeitung.

    Und der Kurs ist 15 €, ähh, 1,6 €.


    ja, und deswegen ist da auch reichlich Kursluft nach oben..
    Avatar
    eintracht01
    schrieb am 08.05.12 17:27:08
    Beitrag Nr. 22.125 (43.136.719)
    Warum ist mein Posting vom Mod gelöscht worden ?

    Wenn eine Firma vor 10 Jahren mit einer Pipeline von 1450 MW und Auslandsprojekten herumprahlt aber nach 2 Jahren sich alles in Luft auflöst, dann ist das knapp 10 Jahre später sicher interessant, wenn sich exakt das gleiche Muster erneut
    abzeichnet.

    Das ist doch jedem selbst überlassen zu entscheiden ob das wichtig ist oder nicht.

    Wow, ich glaub hier wird richtiog Druck ausgeübt.

    MFG
    Eintracht 01
    Avatar
    manfredpeter
    schrieb am 08.05.12 17:31:13
    Beitrag Nr. 22.126 (43.136.746)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 43.135.032 von Zimtzicke am 08.05.12 12:23:00Du zitierst aus einem Beitrag von happytimes-online.de

    1)....60 bis 72 Millionen Gewinn erwartet...

    2)...in den Geschäftsjahren 2011 bis 2013 ein kumuliertes EBIT (Gewinn vor Steuern) von 60 bis 72 Mio. Euro zu erzielen...

    Ich wusste bisher nicht, dass EBIT Gewinn bedeutet, oder wie im 2. Beispiel

    Gewinn vor Steuern.

    Bisher war ich der Meinung EBIT bedeutet Gewinn vor Zinsen und Steuern.

    Aber wir haben offensichtlich Happy Times.
    Avatar
    Zimtzicke
    schrieb am 08.05.12 18:12:05
    Beitrag Nr. 22.127 (43.136.982)
    mp, ich habe nicht aus einem Bericht, sondern den gesamten Bericht gepostet..:rolleyes:

    ..und wenn man den Artikel liest weiß man eigentlich dass immer das Ebit gemeint ist und nix anderes..:cool:


    Aber Gottlob gibt es ja Menschen wie Dich die jeden Artikel solange herumdrehen bis sie eine Mäkelstelle endlich gefunden haben..:keks:
    Avatar
    Zimtzicke
    schrieb am 08.05.12 18:16:40
    Beitrag Nr. 22.128 (43.137.001)
    ..hier mal ein aktueller Bericht..(TEIL-Auszug !!)

    PNE Wind macht (noch) Verluste



    Cuxhaven (BoerseGo.de) - Das erste Quartal des Geschäftsjahres 2012 verlief für den Windpark-Projektierer PNE Wind erwartungsgemäß. Aufgrund von im Projektgeschäft üblichen Vorlaufkosten verzeichnete das Unternehmen ein negatives Betriebsergebnis. Laut Unternehmensangeben sollen die getätigten Investitionen insbesondere im Offshore-Bereich aber noch in diesem Jahr Früchte tragen.


    http://www.boerse-go.de/nachricht/PNE-Wind-macht-noch-Verluste-Plambeck-Neue-Energien,a2822356.html
    Avatar
    Goldsteiger
    schrieb am 08.05.12 22:59:21
    Beitrag Nr. 22.129 (43.138.477)
    ....verlief für den Windpark-Projektierer PNE Wind erwartungsgemäß. ...verzeichnete das Unternehmen ein negatives Betriebsergebnis

    Höret sich an, als ob der Vorstand damit sehr zufrieden wäre. Komische Firma.
    Avatar
    Zimtzicke
    schrieb am 09.05.12 09:30:53
    Beitrag Nr. 22.130 (43.139.576)
    ..mh, wer investiert hat ha wohl Kosten, das hört sich -wohl nicht nur für mich- logisch an..

    ..aber das Entscheidenste hast Du nicht gelesen bzw. kopiert: ..getätigten Investitionen insbesondere im Offshore-Bereich aber noch in diesem Jahr Früchte tragen.