Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

@weiss_alles hat mich gewarnt und ich blieb dennoch in itelligence investiert (Seite 6)

eröffnet am 04.01.05 17:05:46 von
rehsupagem

neuester Beitrag 27.04.06 11:16:49 von
jaujazu
Beiträge: 69
ID: 940.664
Aufrufe heute: 0
Gesamt: 9.042


Beitrag schreiben Ansicht: Normal
Avatar
Isabartels
schrieb am 01.11.05 17:30:07
Beitrag Nr. 51 (18.533.440)
So wird das leider nie was mit steigenden Kursen! :mad:
Avatar
Isabartels
schrieb am 01.11.05 17:32:41
Beitrag Nr. 52 (18.533.470)
Obwohl der Kurs dadurch nicht einmal sehr unter Druck geriet!?:rolleyes:
Vielleicht ist ja auch irgendetwas zugange?:confused:
Avatar
jaujazu
schrieb am 03.11.05 15:30:22
Beitrag Nr. 53 (18.556.845)
Hier werden irgendwie "Päckchen" umgeschichtet. :eek:
Warum ???? :confused:
Avatar
weiss_alles
schrieb am 04.11.05 07:35:56
Beitrag Nr. 54 (18.567.939)
neue verschwörungstheorie: jemand schichtet päckchen um. ja ist denn scho weihnachten??:laugh: glaubts mir doch endlich: das mit ilh wird nix, zumindest nicht mit hvl. stay short!
Avatar
jaujazu
schrieb am 04.11.05 09:05:57
Beitrag Nr. 55 (18.569.208)
#54
Dafür ist der Kurs in den letzten 3 Jahren aber gut gestiegen ;)

Mal sehn, was noch so kommt.
Wenn hier in jedem Quartal "schwarze" Zahlen geschrieben werden (mit steigender Tendenz), dann wird auch der Kurs ansteigen. hvl hin oder her. ;)
Avatar
weiss_alles
schrieb am 04.11.05 12:27:34
Beitrag Nr. 56 (18.572.718)
#55
ist immer eine frage des zeitintervalls, das du betrachtest. 3 jahre - o.k., 5 jahre oder auch 1 jahr sehr schlecht. vergleiche ich den 3-jahreszeitraum von ilh mit dem tecdax ist es wiederunm nicht berauschend: gleiche performance. wohingegen im 1-jahresvergleich der ecdax deutlich besser abschneidet wieilh.
Avatar
jaujazu
schrieb am 04.11.05 12:36:17
Beitrag Nr. 57 (18.572.844)
#55
Dann dürfte man ja in keine Aktie investiert sein. ;)
Es gibt immer miese und gute Intervalle.
Ich vermute jedoch, dass ihl eine Chance hat "gut zu laufen".
Wenn die Quartalsergebnisse eine gewisse "Kontinuität" aufweisen. :)
Avatar
weiss_alles
schrieb am 08.11.05 17:00:06
Beitrag Nr. 58 (18.674.470)
schau mal an, der knut schreibt schon wieder was:

08.11.2005 - 14:46 Uhr
itelligence outperform
Der Analyst der HypoVereinsbank, Knut Woller, stuft die Aktie von itelligence (ISIN DE0007300402/ WKN 730040) mit "outperform" ein.

Das Unternehmen habe seine endgültigen Zahlen für das dritte Quartal 2005 bekannt gegeben. Demnach sei der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 10,5% auf 34,7 Mio. Euro gesteigert worden. Der Auftragsbestand habe gegenüber dem zweiten Quartal 2005 um 2,3 Mio. Euro auf 100,3 Mio. Euro zugelegt. Das EBIT habe sich auf 2,1 Mio. Euro belaufen. Wegen einer niedrigen Steuerquote von rund 17% habe der Gewinn je Aktie in Höhe von 0,07 Euro positiv überrascht. Erwähnenswert sei, dass alle Geschäftsbereiche im Jahresvergleich hätten zulegen können.

Die Geschäftsführung habe die reduzierten Gesamtjahresprognosen bestätigt. Somit wolle itelligence Umsatzerlöse in Höhe von mindestens 135 Mio. Euro sowie eine EBIT-Marge von mindestens 3,5% erzielen.

Nach Meinung der Analysten werde sich die positive Geschäftsentwicklung auch im Abschlussquartal fortsetzen. Dieses sei traditionell das Stärkste. itelligence müsse im kommenden Jahr beweisen, dass die positive Entwicklung nachhaltig sei.

Die Analysten würden den Titel weiterhin für günstig bewertet halten (Bewertungsabschlag gegenüber Vergleichswerten: aktuell rund 50% auf Basis KGV 2006e).

Die Analysten der HypoVereinsbank bestätigen ihr "outperform"-Rating sowie ihr Kursziel von 2,60 Euro für die itelligence-Aktie. Offenlegungstatbestand nach WpHG §34b: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt.

Analyse-Datum: 08.11.2005


Quelle: Finanzen.net
Avatar
SchlauerDedneu
schrieb am 09.11.05 07:45:24
Beitrag Nr. 59 (18.695.068)
gefunden in einem anderen board (ariva)
ich zitiere:

"Itelligence hat den Turnaround geschafft,
endlich stehen wieder schwarze Zahlen in
den Büchern. Kollege SAP Systems wurde
soeben von SAP zu einem Preis von 1,5
Milliarden Euro übernommen, bei einem Umsatz
in 2004 von rund 300 Millionen Euro.
Der Kaufpreis beträgt somit das Fünffache
des aktuellen Umsatzes!

Für Itelligence ergibt sich somit bei einem
Umsatz von 130 Millionen Euro ein fairer Wert
von 750 Millionen Euro. Aktuell wird Itelligence
mit rund 40 Millionen Euro bewertet! Somit ergibt
sich eine Verzwanzigfachung oder anders ausgedrückt:
2000 Prozent und somit ein Kursziel von 40 Euro!"

schön wärs ja, könnte ich mich dann endlich zur ruhe setzen:D


"Da Itelligence aber nicht SAP SI ist, halte ich eine
Verfünffachung auf 10 Euro mittelfristig für ausreichend"
:laugh:
Avatar
Isabartels
schrieb am 10.11.05 17:27:54
Beitrag Nr. 60 (18.741.764)
Was ist denn jetzt?????

m Zeit Bid Ask
10.11. 17:27:14 1,81 EUR 1,83 EUR
Letzte Kursänderung: 17:24:44




Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Investoren, die diesen Wert beobachten, informieren sich auch über:

WertpapierPerf. in %
0,00
0,00
-0,02
+4,79
+0,36
0,00
0,00
-1,48
+2,08
0,00
ZeitTitel
08.04.
10.03.
10.03.
07.03.
07.03.
06.03.
06.03.
04.03.
30.01.
30.01.