Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    QSC-info`s am rande (Seite 4773)

    eröffnet am 08.03.05 16:48:47 von
    miraco

    neuester Beitrag 01.09.14 09:27:16 von
    muppetshow
    Beiträge: 72.540
    ID: 962.809
    Aufrufe heute: 283
    Gesamt: 5.185.652


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 316 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    Silent_Hunter
    schrieb am 07.11.11 10:33:08
    Beitrag Nr. 47.721 (42.311.108)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.311.060 von submersus am 07.11.11 10:26:23Bist Du Dir sicher?

    SH
    Avatar
    ChrisOC
    schrieb am 07.11.11 10:40:00
    Beitrag Nr. 47.722 (42.311.150)
    Zitat von manmanmanDie zahlen sind Spitze und nicht nur gut... QSC wächst, ob organisch oder durch Zukäufe... IP Partner und Info AG sind QSC.... got it man



    Genau so sollte man es sehen, diese Zukäufe werden zu QSC und andere Unternehmen machen es ja nicht anders. Ist doch super wenn man Zukäufe tätigt die Wachstum für die QSC Zukunft bringen. Wir wir wissen, kann es auch ganz anders gehen, man Übernimmt für teures Geld ein Unternehmen das man am ende vom Umsatz her vollständig abverkauft.

    Was sonst sollte die QSC sein, die alte QSC hat nicht mehr viel von dem was es vor vielen Jahren war. Man sollte sich daher nicht immer wieder wegen der alten QSC und der schwindenden Umsätze Gedanken machen. QSC als ganzes ist wichtig, wenn man da bei allen wichtigen Kennzahlen zulegen kann, dann ist doch alles OK;)

    Gruß
    Chris
    Avatar
    brotherchris
    schrieb am 07.11.11 10:45:56
    Beitrag Nr. 47.723 (42.311.191)
    es gab einen tollen Film, time faktor los : Dummschwätzer

    warum sollte ein Kurs von QSC großartig zurückkommen? Wir haben November und ob QSC nun in 4 Wochen oder 6 Wochen Aufträge abarbeitet, das Angebot ist eines.

    http://blog.qsc.de/2011/10/qsc-mobile-uberall-dabei/

    QSC sagt neue Umsätze voraus - comprende? :-)



    "In wenigen Wochen können Geschäftskunden diese unkomplizierten und kostengünstigen Mobilfunktarife von QSC nutzen. Bestellungen nehmen wir ab sofort entgegen, ready for service werden wir voraussichtlich Ende November sein."
    Avatar
    toelzerbulle
    schrieb am 07.11.11 10:48:20
    Beitrag Nr. 47.724 (42.311.207)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.311.099 von manmanman am 07.11.11 10:31:32es ging nicht darum, ob Du MICH verstehst:-)

    Entspann Dich und bleib sachlich, etwas mehr Toleranz...ich aktzeptiere auch Deine Meinung...
    mehr ist es nicht, denn Du schaust Dir die Zahlen sicher nicht so intensiv an wie ich!
    Avatar
    Silent_Hunter
    schrieb am 07.11.11 10:50:42
    Beitrag Nr. 47.725 (42.311.221)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.311.099 von manmanman am 07.11.11 10:31:32Es gibt immer zwei Sichtweisen auf die Dinge.

    Der Optimist sagt das Glas ist halb voll, der Pessimist sagt es ist halb leer! Beide sprechen über das Gleiche!

    Trotzdem sollten wir nicht vergessen, die Zahlen sind schon 6 Wochen alt!

    QSC ist schon 6 Wochen weiter.

    Mobilfunkangebot steht.

    Neue Kunden wurden in nicht unerheblichen Umfang gewonnen.

    Die Präsi ist nach dem 30.09. auch nicht aus dem Nirvana entstanden.

    Es bleiben zwar noch einige offene Baustellen, aber QSC ist wieder auf Kurs!

    Wo das Wachstum letztendlich herkommt, ist mir egal!

    Daher kann der avesierte Umsatz bis 2016 meinetwegen auch durch Übernahmen generiert werden.

    Hauptsache die Kasse klingelt und die Dividende fliesst nachhaltig.

    Die Kurssteigerungen kommen dann schon von alleine.

    Eine Übernahme von QSC sehe ich nicht mehr, da man sich jetzt langfristig für eine Dividendenstrategie entschlossen hat. Dies hatte Dr. Sch. bei der HV auch so angekündigt.

    Sehe bis Ende des Jahres den Kurs wieder bei 3 Euro.

    Damit könnte ich gut leben.

    2012 werden die Karten dann wieder neu gemischt.

    Dabei glaube ich, dass QSC ein gutes Blatt auf der Hand hat.

    Mal schauen bis zur nächsten HV wie QSC seine Trümpfe bis dahin ausspielt.

    SH
    Avatar
    Silent_Hunter
    schrieb am 07.11.11 10:54:21
    Beitrag Nr. 47.726 (42.311.247)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.311.099 von manmanman am 07.11.11 10:31:32QSC wieder besser verbunden

    Bei QSC geht es wieder aufwärts. Nach dem schwachen zweiten Quartal, in dem der Gewinn überraschend zurückging, hat das Telekom-Unternehmen im dritten Quartal wieder mehr verdient. Die Aktie hebt ab.

    Das Papier zieht um bis zu sechs Prozent an und gehört am Montag zu den größten Gewinnern im TecDax. Damit erholt sich die Aktie etwas von ihren jüngsten Verlusten. Seit Juli hat sie in der Spitze rund ein Viertel an Wert eingebüßt.

    Nach dem enttäuschenden zweiten Quartal hat sich QSC wieder gefangen. Im Zeitraum von Juli bis Ende September steigerte der auf Geschäftskunden spezialisierte Telekomanbieter den Gewinn von 5,8 auf 6,4 Millionen Euro – trotz Kürzungen der Entgelte, die Nerzbetreiber für die Durchleitung von Gesprächen aus fremden Netzen erhalten. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen erhöhte sich leicht von 20,3 auf 20,8 Millionen Euro.

    Übernahmen beginnen sich auszuzahlen
    Der Umsatz kletterte um über 20 Prozent auf 128,3 Millionen Euro. Dabei erntete das TecDax-Unternehmen nach eigenen Angaben die Früchte der Übernahmen. QSC hat in der jüngsten Vergangenheit den IT-Outsourcing-Anbieter Info AG sowie den Hosting-Spezialisten IP Partner geschluckt.

    "Die Übernahme der Info AG und von IP Partner beginnt sich auszuzahlen", sagte QSC-Chef Bernd Schlobohm. "Wir gewinnen immer mehr Aufträge gemeinsam und können so unseren Auftragseingang spürbar steigern." Angesichts der guten Entwicklung im dritten Quartal konkretisierte Schlobohm die Prognose für den Barmittelzufluss im Gesamtjahr von 35 bis 45 Millionen auf 40 bis 45 Millionen Euro. Außerdem bekräftigte das Unternehmen das Ziel, erstmals für 2011 eine Dividende auszuschütten.

    Umbau vom Netzbetreiber zum Serviceanbieter
    QSC entwickelt sich zunehmend vom Netzbetreiber zum Serviceanbieter. Damit sinken Wartungskosten und hohe Abschreibungen auf das Netz. Mittlerweile erzielt das Kölner Unternehmen 80 Prozent der Umsätze mit IP-basierten Dienstleistungen. Nur noch 20 Prozent kommen aus den Call-by-Call-Sprachdiensten und dem Vertrieb von DSL-Anschlüssen.

    SH
    Avatar
    Silent_Hunter
    schrieb am 07.11.11 10:58:02
    Beitrag Nr. 47.727 (42.311.273)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.311.099 von manmanman am 07.11.11 10:31:32Mit Spannung erwartet die Meinung von Frau P.


    AKTIE IM FOKUS: QSC sehr fest - Konkretisiert Ausblick nach oben, solide Zahlen

    Die Aktien von QSC haben am Montag von guten Quartalszahlen und einer Konkretisierung des Ausblicks profitiert. Die Titel des auf Geschäftskunden spezialisierten Telekomanbieters stiegen gegen 10.35 Uhr um 3,91 Prozent auf 2,391 Euro. Der TecDax hingegen fiel um 1,12 Prozent auf 698,85 Punkte.

    QSC beginnt die Früchte seiner Übernahmen zu ernten. Nach dem enttäuschenden Gewinnrückgang im zweiten Quartal hatte das Unternehmen den Gewinn im dritten Quartal gesteigert und die Erwartungen übertroffen. Dank der guten Geschäfte konkretisierte QSC zudem das Jahresziel für den Barmittelzufluss von 35 bis 45 Millionen Euro auf 40 bis 45 Millionen Euro.

    Commerzbank-Analystin Heike Pauls sprach von einem verbesserten Chance-Risiko-Profil sowie von soliden Zahlen. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen habe sie positiv überrascht. Zur neuen Barmittelzufluss-Prognose merkte die Expertin allerdings an, es sei bereits bei den starken Halbjahreszahlen vorhersehbar gewesen, dass das Unternehmen hier schon nach neun Monaten das untere Ende der Zielspanne erreichen werde. Pauls hielt an ihrer "Hold"-Einschätzung der QSC-Titel mit einem Kursziel von 2,80 Euro fest.

    Auch Analyst Wolfgang Specht von der WestLB ist den QSC-Titeln gegenüber derzeit "neutral" eingestellt. Die Konkretisierung des Ausblicks habe ihn angesichts der Aussagen des Unternehmens auf dem letzten Kapitalmarkttag nicht überrascht, meinte auch er. Zudem fürchtet der Fachmann weiterhin, dass der Barmittelzufluss im Jahr 2012 deutlich hinter dem Wert für das laufende Jahr zurückbleiben dürfte. 2012 könnten einige positive Einmaleffekte wegfallen, begründete Specht seine Einschätzung.

    SH
    Avatar
    brotherchris
    schrieb am 07.11.11 10:58:35
    Beitrag Nr. 47.728 (42.311.276)
    Heute ein riesiger Bericht über Smart Grids, Apps udn Smartphones in der WAZ Raum Dortmund....

    Schlagworte sind Energieeffizienz 30% Ersparnis - bisher gilt das doch einzig für den Mieter, wenn der Vermieter Kosten drücken kann ist sein Haus Mehrwert...

    Krankheitsbedingt können Bewegungseingeschränkte länger in den eigenen 4 Wänden verweilen, wenn die technik per handy regelbar ist....

    von daher haben die Wohnungsgesellschaften wie in Berlin sicherlich ein Interesse an dieser technik. QSC ist aufgestellt als DIENSTLEISTER.
    Avatar
    manmanman
    schrieb am 07.11.11 10:59:08
    Beitrag Nr. 47.729 (42.311.281)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 42.311.207 von toelzerbulle am 07.11.11 10:48:20Auch wenn du die Zeit hast und dir die Mühe machst dir die Zahlen "ganau" anzuschauen, verstehe ich Leute wie dich nicht. Egal was QSC macht, egal welche Erfolge auch vermeldet werden, ihr findet immer einen Ansatz für eure Nörgeleien. Es hat auch nichts mit Intolleranz zu tun, wenn ich deine Argumentation kritisiere, aber schau doch mal genau hin:

    QSC ist seit 10 Jahren (mehr oder weniger) erfolgreich. Wäre das anders, wären sie nicht mehr existent. QSC hat die Zeichen der Zeit erkannt und investiert seit Jahren in die richtigen Technologien. QSC hat sich extrem (wenn auch relativ teuer) strategisch und erfolgreich mit Zukäufen verstärkt. Hätte man das auch eigenem Wachstum erreichen wollen, hätte das Jahre gedauert und wäre vermutlich teurer gewesen. QSC verfügt über ein hoch modernes Netz und über einen hoch motivierten und qualifizierten Mitarbeiterstamm. QSC wird zum Dividendenwert. QSC hat einen 5 Jahresplan vorgelegt, an dem man sich messen lassen werden muss. QSC hat gerade in der jüngsten Vergangenheit Top (Langfrist-)Kunden gewonnen....usw. usw.

    Das einzige Negative ist der besch..... Aktienkurs...

    So und jetzt bin ich auf deine Antwort gespannt....
    Avatar
    Silent_Hunter
    schrieb am 07.11.11 11:05:20
    Beitrag Nr. 47.730 (42.311.306)
    Zitat von manmanmanDas einzige Negative ist der besch..... Aktienkurs...



    Dies trifft nur auf Leute zu, die einen Durchschittskurs von über 2 Euro haben!

    Diese sparen dann auch nicht mit Kritik, werden auf der HV meistens aber auch nicht gesichtet!

    SH