Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    Drillisch - Eine Investition in die Zukunft oder ? (Seite 250)

    eröffnet am 06.06.05 15:14:53 von
    lireking

    neuester Beitrag 19.09.14 15:40:39 von
    bluechip56
    Beiträge: 17.064
    ID: 985.704
    Aufrufe heute: 25
    Gesamt: 1.679.527


    Beitrag schreiben Ansicht: Normal
    In dieser Diskussion gibt es 48 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    Mister_Brown
    schrieb am 09.12.05 12:03:22
    Beitrag Nr. 2.491 (19.213.938)
    !
    Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen Moderator.
    Avatar
    Carter_Beauford
    schrieb am 09.12.05 12:08:15
    Beitrag Nr. 2.492 (19.214.029)
    Es wird lediglich auf deine mantraartigen Wiederholungen eingegangen.

    Und jetzt geh bitte wieder!! :cry:
    Avatar
    lireking
    schrieb am 09.12.05 12:08:40
    Beitrag Nr. 2.493 (19.214.036)
    @brownie

    Erkläre mir bitte nochmals kurz wieso du eigentlich hier in diesem Thread Postings schreibst ?

    Die von dir in Frage gestellte Kostenführerschaft ist ein Faktum und solche Dinge sollte man in der Öffentlichkeit nicht von sich geben ohne zu wissen was man tut !

    Wir befinden uns hier in einem Aktienboard, falls du es immer noch nicht gemerkt hast und hier schreibst man über den aktuellen Zustand oder aber meist den zukünftigen Zustand eines hoffentlich gewinnbringenden Unternehmens und da interessieren Netzabdeckung, angebliche schlechte Behandlung gewisser Kunden bei Alphatel usw. nur am Rande ! Also bitte ich dich solche Unterstellungen in Zukunft zu unterlassen, ansonsten werden wir bösen DRI-Fanatiker wohl wieder daführ sorgen müssen, dass du gesperrt wirst (anscheinend können wir das ja ohne Probleme :confused: )

    Lire
    Avatar
    Mister_Brown
    schrieb am 09.12.05 12:21:39
    Beitrag Nr. 2.494 (19.214.217)
    [posting]19.214.036 von lireking am 09.12.05 12:08:40[/posting]das mit der Kostenführerschaft bezweifle ich!
    Und selbst wenn dem (mal theor.) angenommen so währe, dann haben die anderen ggüber DRI noch einsparpotential! Drillisch hingegen nicht mehr!

    Den irgendwo ist auch die Grenze des einsparens erreicht!
    Denn dann geht das ganze zusehr zu lasten des Kundenservice (lange Wartezeiten in der Hotline, bearbeitung von Tarifänderungen und aller schrift. Kundenanfragen ect.)

    Warumm wollt ihr ausschliesslich eure euphorischen Jubelpostings hier haben???
    Wollt ihr euch nur gegenseitig bestätigen das DRI auch weiterhin die SuperAktie ist??? :laugh::laugh:

    Könnt ihr doch von mir aus gern machen! (macht ihr ja auch :D:D )
    Avatar
    moskau74
    schrieb am 09.12.05 12:26:22
    Beitrag Nr. 2.495 (19.214.274)
    ...ich frag mich, wozu der typ die ganzen sim-karten bei sich hortet...??? für bisschen tel. und paar sms wie er schreibt??
    mir hat dazu noch immer ein anbieter..höchstens 2 gereicht

    drillisch..02..blau.de...was weiss ich noch alles...jetzt noch die aldi-card...und wo bleibt als überzeugter mobilcom-aktionär die klarmobil-karte bei dir???

    legst du dir die klitzernden karten unter den weihnachtsbaum und erfreust dich daran??...oder hast du nen taschenrechner, der dir nen alarm gibt, bei wem du grad wieder nen cent sparen könntest..??

    oder brauchst du die vielen karten nur für deine feldstudien, wo du grad empfang hast und wo nicht...und bei wem??

    übrigens ist es als aktionär, der geld mit einer aktie verdienen will immer schlecht, nur von seinem eigenen beschränkten horizont auszugehen...wenn du mit video-telefonie nix anfangen kannst..ok...aber wenn du den "quatsch" nicht brauchst, heisst das noch lange nicht, dass es dafür keinen markt gibt und der trend eben in diese richtig und handy-tv...usw. gehen wird..kann...
    Avatar
    kokabara
    schrieb am 09.12.05 14:03:29
    Beitrag Nr. 2.496 (19.215.663)
    !
    Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen Moderator.
    Avatar
    kokabara
    schrieb am 09.12.05 14:25:07
    Beitrag Nr. 2.497 (19.216.026)
    Hallo @ all

    Mann hat wieder Aktien zurückgekauft :D
    In der Woche über 50.000 zu 4,79 !!!!


    Aktienrückkaufprogramm
    Datum Stückzahl Preis/ Aktie
    8. Juli bis 14. Juli 48.329 4,1476
    15. Juli bis 21. Juli 47.693 4,0544
    22. Juli bis 28. Juli 27.412 4,0170
    29. Juli bis 4. August 44.815 3,9920
    5. August bis 11. August 59.162 4,1710
    12. August bis 18. August 18.630 4,1760
    19. August bis 25. August 10.108 4,1950
    26. August bis 1. September 38.078 4,1429
    2. September bis 24. November 0 0
    25. November bis 1. Dezember 27.600 4,7360
    2. Dezember bis 8. Dezember 51.175 4,7920

    Die durchgeführten Transaktionen des Aktienrückkaufprogramms
    werden ab dem 15. Juli 2005 wöchentlich auf der Website unter
    der Rubrik

    „Investor Relations / Aktienrückkaufprogramm“ veröffentlicht.

    Schönes WE :kiss:
    Avatar
    katjuscha
    schrieb am 09.12.05 16:08:08
    Beitrag Nr. 2.498 (19.218.125)
    !
    Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen Moderator.
    Avatar
    Mister_Brown
    schrieb am 09.12.05 18:53:11
    Beitrag Nr. 2.499 (19.221.258)
    !
    Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an einen Moderator.
    Avatar
    HalfLife11
    schrieb am 09.12.05 19:00:30
    Beitrag Nr. 2.500 (19.221.379)
    Vielen Dank, dass Sie wieder ein paar Millionen reicher sind::laugh:
    DGAP-News: Drillisch AG <DRIG.DE> deutsch
    vom 08. Dezember 2005 19:27
    DGAP-News: Drillisch AG <DRIG.DE> deutsch

    Drillisch AG: Erhöhung des Streubesitz von 68,77 Prozent auf 72,46 Prozent

    Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
    Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
    ------------------------------------------------------------------------------

    Aktualisierung der Anteilsverhältnisse bei der Drillisch Telecom AG
    Herr Brucherseifer hat dem Vorstand der Drillisch Telecom AG mitgeteilt, dass
    sich sein Anteilsbesitz im Lauf des Jahres, seit seinem Ausscheiden, von 16,2
    Prozent auf ca. 12,5 Prozent verringert hat. Diese 3,7 Prozent sind dem Free
    Float zuzurechnen. Die Drillisch Telecom bedankt sich bei ihrem ehemaligen
    Vorstandsvorsitzenden Marc Brucherseifer für dieses, am Kapitalmarkt nicht oft
    zu findende Vertrauensverhältnis. Herr Brucherseifer ist nicht verpflichtet
    gewesen, diese Veränderung seines Kapitalanteils am Unternehmen zu
    veröffentlichen, da keine relevanten Beteiligungsgrenzen verletzt worden sind.

    Dies ist vielmehr als ein Ausdruck der Verbundenheit zum Unternehmen zu
    verstehen und dient der Erhöhung des Freefloat, der als eine Berechnungsgröße
    für eine TecDAX Aufnahme dient und erhöht damit die Attraktivität der
    Drillisch Aktie, die sich in diesem Jahr bei institutionellen aber auch
    privaten Aktionären einer zunehmenden Aufmerksamkeit erfreut.

    Maintal, 8. Dezember 2005

    Der Vorstand

    Drillisch AG
    Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5, 63477 Maintal

    WKN 554550
    ISIN DE 0005545503
    Frankfurter Wertpapierbörse, Geregelter Markt (Prime Standard)


    Ende der Mitteilung (c)DGAP 08.12.2005
    ------------------------------------------------------------------------------
    WKN: 554550; ISIN: DE0005545503; Index:
    Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
    Berlin-Bremen, Düsseldorf, München und Stuttgart

    Related Instruments: <DRIG.DE>
    Copyright © Reuters Limited. Click for Restrictions.