Neu auf wallstreet:online? Jetzt kostenlos registrieren!
Registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

    ENERGULF - ohne Charts, Charttechnik, Provokationen, Beleidigungen und Pseudodiskussionen - Beliebteste Beiträge (Seite 122)

    eröffnet am 19.08.07 01:26:55 von
    tradejunkie

    neuester Beitrag 24.10.14 19:15:03 von
    Engerl
    Beiträge: 18.431
    ID: 1.131.877
    Aufrufe heute: 511
    Gesamt: 8.390.106


    Beitrag schreiben Ansicht: Beliebteste Beiträge
    In dieser Diskussion gibt es 13 Top-Beiträge. Zur Top-Ansicht wechseln
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 06.05.13 13:36:24
    Beitrag Nr. 141.701 (44.574.205)
    Guten Tag,

    wer sind denn die kritischen Warner?

    Ich sehe nur einen, sich selbst zum Profi ernannten, angeblichen technischen Analysten, der jeden Tag auf's neue beweist, dass entweder seine Methode nichts taugt oder technische Analyse an sich bei Explorern nicht anwendbar ist und einen Schlechtredner, der in der Vergangenheit sehr oft sein Fähnchen nach dem Wind gerichtet hat, um dann hinterher stolz von irgendwelchen Gewinnen zu erzählen, die er in Thailand verb...raten will.

    Von "konstruktiver Kritik" sind diese zwei User jedoch sehr, sehr weit entfernt. Auch das Warnen dürfte bei denen nicht oberste Priorität haben.

    Der eine will meines Erachtens nur billig Werbung für sein vermutlich schlecht laufendes Analystenbüro machen, der andere macht sich mittlerweile einen Spaß draus, Anleger von Energulf aufzuziehen und zu verspotten...

    Aber ok, jeder so, wie er mag.

    Du sprichst aber vermutlich ganz andere User an...?
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 06.05.13 15:02:58
    Beitrag Nr. 141.703 (44.574.743)
    ..ja man wundert sich, vor 6 Jahren in diesem Thread schon abgeschrieben, als Abzocke und Betrug schon seit dem RIESIGEN Vorgängerthread gebrandmarkt und doch.....

    ...gibt es heute noch welche, die das tagtäglich verfolgen, mehr noch...

    ...und dann auch noch Mails schicken, alles über den Verlauf, über Namibia wissen wollen, Tag und Nacht rund um die UIhr das Netz checken, ob sie irgendwas einstellen können, was finden....verzweifelt

    Und allen ist ein gemein, sie loben Red für seine jahrelange Arbeit

    Und veergesen wir nicht die vielen,vielen jungen Börsianer, die sich tagtzäglich bei einem derrt komplexen und komplizierten Investment einfinden, denen man Halt und Hilfe gibt
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 06.05.13 23:35:47
    Beitrag Nr. 141.742 (44.578.475)
    Wenn einer Zentral- und Landesbanken in deren Kerngeschäft berät ist mir auch Wurscht , ob das von der Kö oder vom Eiffelturm aus passiert...
    1 Antwort
    Avatar
    silvretta
    schrieb am 06.05.13 23:40:02
    Beitrag Nr. 141.743 (44.578.495)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.578.475 von Baehrs am 06.05.13 23:35:47
    Ach tut er das bei den LANDES-und Zentralbanken auch immer noch ?

    Was Du alles weißt !
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 06.05.13 23:53:56
    Beitrag Nr. 141.745 (44.578.543)
    ..und genau das ist die Seriosität, die es ermöglicht kritisch gegen Abzocke, Irreführung ANDERER vorzugehen....
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 07.05.13 12:30:50
    Beitrag Nr. 141.752 (44.581.285)
    @Szentiks

    Horst, warum betonst du eigentlich so oft, dass du dich mit deinem echten Namen "zu erkennen gibst"? In Internetforen ist das nicht unbedingt üblich, aber wenn du es schon machst, dann könntest du doch auch deinen Nickname weglassen? Ich finde eh, der hat so etwas "Fetischistisches"...zumindest erschließt sich mir nicht auf den ersten Blick, warum sich ein erwachsener Mann nach einem bunten Stöckelschuh benennt, aber ich meine, auf deiner Homepage stand etwas dazu...auf die ich durch deinen Disclaimer kam...
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 07.05.13 12:47:08
    Beitrag Nr. 141.754 (44.581.449)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.581.345 von Red Shoes am 07.05.13 12:37:51Horst, wie oft willst du denn noch versuchen, mich der angeblichen Lüge zu überführen? Du wirst von mir keine Verkaufspostings finden, auch keine wirklichen Kaufpostings, lediglich die, wo ich irgendwann (des öfteren) gesagt habe, wie sich mein Depotwert Energulf zusammensetzt...

    Einen Verkauf zum ATH gab es nicht, von daher konnte ich - selbst wenn ich es gewollt hätte - keinen Verkauf melden.

    Was meinst du denn mit meinen "trotzigen Durchhalteparolen"? Die Aussage, dass ich ENG noch höher gesehen habe zu Zeiten des ATH? Das waren "trotzige Durchhalteparolen"? Äh, ja...da fehlen mir ein bißchen die Worte, aber mit jugendlichem Leichtsinn sind diese bei dir weißgott nicht mehr zu rechtfertigen...

    Noch mal, für dich: Ich hatte ENG zufällig entdeckt, so wie ich auch W-O zufällig entdeckt habe. Bin dann rein, erster Kurs meine ich 0,39€, mehrere weitere Zukäufe bis 0,55€, so ganz genau habe ich es mittlerweile nicht mehr auf der Pfanne. Was dann passierte, habe ich seitdem leider nicht mehr erleben dürfen, das Ding ging bis auf 4,70€, wie du weißt. Und ja, aufgrund meiner Jugend hätte ich damals noch mehr für möglich gehalten. Aber habe ich Kaufempfehlungen ausgesprochen? Wenn ja, dann ist mir das entfallen, aber ich glaube, so etwas habe ich nicht getan. Ich heiße ja nicht Szentiks...der zwar bei ENG keine Kaufempfehlung ausgesprochen hat, aber bei De Beira, zumindest wird das hier so oft gesagt...

    Und Horst, auch noch mal für dich: Was ein User hopodertop sagt, ist völlig uninteressant - er ist kein Profi, er behauptet auch nicht, einer zu sein, und wird in diesem Milieu auch nie einer werden. DU mußt dich an deinen Aussagen messen lassen...nicht ich.

    Laß einfach die Versuche, mir einen Strick drehen zu wollen, du hängst dich am Ende selbst damit auf.
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 07.05.13 12:47:55
    Beitrag Nr. 141.755 (44.581.465)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.581.345 von Red Shoes am 07.05.13 12:37:51Ach so, noch was, du kannst jetzt meine Kaufempfehlungen und trotzige Durchhaltepostings suchen, muss zur Beerdigung, hast also Zeit.
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 07.05.13 13:35:19
    Beitrag Nr. 141.756 (44.581.867)
    Zitat von Red ShoesIch würde eher sagen, Ihr habt diesen Thread zu einem Werbe-Thread für mich gemacht.

    Das eigentliche Ziel dieses Threads bestand damals darin, mich mit meinen technischen Analysen hier heraus zu halten. Aber selbst dann, wenn ich mich mehrere Monate überhaupt nicht hier melde, beschäftigen sich die verbliebenen Aktionäre vorwiegend mit mir als Person - statt mit der Aktie.

    Fakt ist:
    - ich selber stelle hier keinerlei Werbung ein und habe auch noch nie welche eingestellt.
    - ich habe mich auch noch nie selber gelobt, geschweige denn "beräuchert", wie das so gerne behauptet wird.
    - ich habe lediglich von Zeit zu Zeit überprüfbare Richtigstellungen vorgenommen - die dann die Pusher-Fraktion besonders verärgern.

    Horst Szentiks (Red Shoes) ;)


    Da hatten wir ja noch mal Glück.
    Wenn bei jeder Deiner Feuerblume-Nennungen auch noch diese Userin hier aufgetaucht wäre. Schobbe, Rentner und diverse Andere haben sie auch gelegentlich erwähnt. So gesehen hebt sich diese Userin wohltuend
    von Dir ab. Durch Ihr Fernbleiben hat sich die Zahl ihrer Erwähnungen
    rapide gesenkt. Du aber penetrierst dies Bord mit dem Argument, man hätte
    über Deine Aussagen diskutiert und müsstest Dich rechtfertigen dürfen.
    Einen echten Profi würde dies kalt lassen, es sei denn er würde hier
    eine Auftragsleistung erbringen.
    Letzteres ist hier sowieso, als Verdacht, mehrmals genannt worden, und erscheint nicht ganz unlogisch.
    Und sollte Dir hier Gratiswerbung zufallen, dann zeig Dich doch erkenntlich.
    Nimm sie wohlgefällig hin.
    4 Antworten
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 07.05.13 15:14:24
    Beitrag Nr. 141.757 (44.582.653)
    Wir , die wir Kunden, sonst würde es ja nicht auf der Website stehen, wie Zentralbanken und Landesbanken durchaus als positiv sehen, können auch weiterhin von hier aus direkt auf die entsprechende Werbeseite wechseln....als Beispiel nennen wir den Morphosys Thread - ganz am Anfang Feb 2013 - einfach auf HAFTUNGSAUSCHLU? geclickt und schon verlinkt....ich mag´s unkompliziert und wenn ich weiss, dass es ein Beratungsangebot für Zentralbanklen, FED etc gibt, dann beruhigt mich das doch als Energulf, Morphosys etc Aktionär doch sehr...wenn ´s für die Fed ein Beratungsangebot gibt, wäre man ja blöd man würde diese Expertise von der Kö nicht nutzen
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 07.05.13 15:32:00
    Beitrag Nr. 141.759 (44.582.807)
    Beachten Sie bitte auch den Hinweis zum Risiko und Haftungsausschluß.

    Horst Szentiks (Red Shoes)

    ...ein Click im entsprechenden Thread uf Risiko und Haftungsausschluss genügt und schon wird man verlinkt, paradisische Zustände, einfach konfortabel....drüber noch eine High End Grafik mit dem Namen, ich darf es sagen, des Meisters red-shoes....

    Und das alles zum Schutz der jungen Börsianer vor Missbrauch durch Abzocker

    Chapeau
    1 Antwort
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 07.05.13 15:36:23
    Beitrag Nr. 141.760 (44.582.865)
    die mich gerne mundtot sehen würden
    Die halbe Finanzwelt will Dich angesichts Deiner Bedeutung für das Weltfinanzsystem, Zentralbanken, Landesbanken, Instis, Hedgefonds, Banken, Versicherungen etc mundtot machen - aber die vielen , vielen positiven Bewertungen für Deine Arbeit lassen Dich doch hoffentlich weiter kämpfen....Für das Gute, Wahre, Schöne
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 07.05.13 18:02:57
    Beitrag Nr. 141.771 (44.584.261)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.583.903 von Red Shoes am 07.05.13 17:24:40Horst, dein Problem mit den 4,12€ verstehe ich überhaupt nicht...ich meine sogar, ATH von 4,70€ und der Verkauf bei 4,12€ lagen ziemlich genau auf einen Tag...sicher bin ich mir nicht mehr. Ich weiß nur, dass es schnell abwärts ging - und die Order bei 4,12€ ausgelöst wurde, die nachgebesserte 5,00€-Order...
    2 Antworten
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 07.05.13 18:24:12
    Beitrag Nr. 141.779 (44.584.449)
    Schobbe, Du bist ein Dummschwätzerle.
    Es ging nicht um Red Shoes, sondern um Kursansagen, die nicht eintrafen.
    Dass die ausgerechnet von Red Shoes kamen, liegt nicht an mir, sondern an ihm.
    Und wenn Du gelegentlich wieder provozieren wolltest, hast sogar Du
    Deinen Lieblingsspruch (...ob 100 $ oder 0,029€
    horst liegt einfach besser...) hier eingebracht.
    Bei Deinem vorgegebenen Scharfsinn bleibt die Verwunderung, wie Du immer wieder ne Wunschvorstellung(100$) mit nem Kursziel(0,029€)vergleichst. Machts noch Spaß, oder wirst Du dafür belohnt?
    Wobei die gefühlt hunderte mal vorgebrachten 0,029€ durch Red selber
    hier vorgetragen wurden, ohne einzutreffen. Jeff wurde lediglich von einem Börsenbrief zitiert und fürn Push missbraucht.
    Leidest Du eigentlich sehr darunter?
    1 Antwort
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 07.05.13 19:07:53
    Beitrag Nr. 141.784 (44.584.753)
    Zitat von Red ShoesAch Engerl,

    das Posting wurde mir schon öfters vorgehalten. Es ist eine der wenigen Fehleinschätzungen von mir. Ändert aber nichts an der Trefferquote bei EnerGulf von etwa 90%.

    Horst Szentiks (Red Shoes)


    Horst. Lesen!
    Es waren zwei Posts. :laugh:
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 07.05.13 19:32:08
    Beitrag Nr. 141.786 (44.584.977)
    Ach Horst.
    Du suchst so gern alte Posts raus.
    ab ca. 2.Q. 2009 bin ich hier dabei.
    (diese Info schränkt den Suchzeitraum ein)
    Falls Du was findest, melde Dich.

    Und...
    ...erzählen!
    Das machst Du schon.
    Avatar
    S65
    schrieb am 07.05.13 19:41:22
    Beitrag Nr. 141.787 (44.585.089)
    Wie gesagt Horscht hat sich bei den Zentralbanken erst mal abgemeldet.

    Muss erst einmal alte Postings im Energulf Thread suchen.


    Weltfinanz kann warten, eilt eh nicht.:D
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 07.05.13 19:41:42
    Beitrag Nr. 141.788 (44.585.093)
    Oh, oh, oh....
    Ich bin Registriert seit: 09.03.2009.
    Sorry, die ursprüngliche Zeitangabe lag um mehr als 0,01% daneben.
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 07.05.13 20:04:09
    Beitrag Nr. 141.789 (44.585.307)
    Zitat von EngerlAch Horst.
    Du suchst so gern alte Posts raus.
    ab ca. 2.Q. 2009 bin ich hier dabei.
    (diese Info schränkt den Suchzeitraum ein)
    Falls Du was findest, melde Dich.

    Und...
    ...erzählen!
    Das machst Du schon.


    Bin ja mal gespannt, obs nun Verluste oder Gewinne sein werden.
    Aber Red, mit seiner Wahrheitsliebe, wird schon korrekt zitieren, denk ich.
    Wer weiss, was mir meine Bank mitgeteilt hat? Ob die möglicherweise, die
    Kontoauszüge falsch ausgestellt haben? Paar Gewinne haben sie mir schon mal
    zugewiesen. Zwischenzeitliche Trades halt. Eventuell widerlegt es Red ja!
    Als Berater von Banken hat man ja mitunter auch detailliertere Infos.
    5 Antworten
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 07.05.13 20:30:00
    Beitrag Nr. 141.792 (44.585.563)
    Das ist ein reines Serviceangebot füt Euch, wir teilen unseren besten Mann - Red Shoes, der EBEN NICHT NUR ENERGULF BETREUT, sondern auch Zentralbanken, wie die Fed mit seiner Expertise versorgt - also ein paar dieser Plätze gehen auf Kusten des Kerngschäfts, der Beratung von Zentrabanken, Landesbanken, Großbanken, Versicherung....der Rest ist eben Service...
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 07.05.13 20:31:20
    Beitrag Nr. 141.793 (44.585.569)
    Immer dieses Gemaule aber auch...
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 07.05.13 20:31:46
    Beitrag Nr. 141.794 (44.585.575)
    Zitat von Red ShoesDann mein Verkauf bei 4,12€ - nach dem ATH, wie ich schon die ganze Zeit sagte. Also, wo ist da dein Problem?

    Eben das ist gemäß der oben zitierten Postings nicht möglich gewesen und wie Ihre Klagen vom 05.10.05 zeigen, hatten Sie tatsächlich allen Grund zum Weinen.

    Horst Szentiks (Red Shoes)


    Horst, das wäre sogar belegbar, warum zweifelst du das an?
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 07.05.13 21:22:49
    Beitrag Nr. 141.797 (44.586.101)
    ...isz ja wohl logisch, sonst ärgert sich ja auch niemand über die 100 - andere drehen/drehten regelmäßig angesichts dieser Zahl durch, kamen und KOMMEN immer wieder damit, und mit irgendwelchen Käufen über 4, wo man dann komplett abdreht, wenn man davon erzählt

    Wem wird das dann wohl passiert sein ?
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 07.05.13 21:26:39
    Beitrag Nr. 141.798 (44.586.139)
    Dazu kommt, Red weiss und hat positive Kenntnise über HORRENDE Verluste einzelner User, man tauscht sich halt untereinander aus - das mag zwar traurig sein und motiviert einen entweder auf Englisch oder Deutsch Red tagtäglich Mail zu schicken und den direkten Kontakt, wie Schobbe schreibt, zu suchen - aber das gilt halt auch nicht für ALLE ANDEREN....
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 07.05.13 21:58:13
    Beitrag Nr. 141.801 (44.586.427)
    Jau...
    ...und Ende 2009 sollten es 0,05, 0,029, oder sogar 0,02€ sein?
    Hab jetzt nicht nachgeschaut, aber so in etwa war es.
    Und erst das Theater seit Nov. 2012!

    Die Dinger gabs für die angesagten Preise nicht.
    2 Antworten
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 07.05.13 22:05:36
    Beitrag Nr. 141.803 (44.586.497)
    Aber das mit dem ...dass vielleicht mal was kommt.
    Lang wird Jeff nicht mehr warten dürfen.
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 07.05.13 22:14:05
    Beitrag Nr. 141.806 (44.586.587)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.586.451 von Red Shoes am 07.05.13 22:01:25Und?
    Schon ermittelt, wie viel Verlust/Gewinn auf mich entfällt?
    Bin schon richtig gespannt.
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 08.05.13 11:10:15
    Beitrag Nr. 141.814 (44.589.905)
    ...jetzt habe ich das zweimal erklärt, das muss aber nun wirklich reichen
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 08.05.13 13:30:02
    Beitrag Nr. 141.816 (44.591.293)
    Neueinsteiger in Ölsuche (Namibia)

    http://www.az.com.na/wirtschaft/neueinsteiger-lsuche.409111

    Mal wieder etwas z. Thema.
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 09.05.13 15:14:31
    Beitrag Nr. 141.826 (44.599.521)
    Es muss sein, wenn ich so einen armen verzweifelten Energulfer sehe, der auch am Feiertag nicht ruhen kann, weil ihn sein Investment so umtreibt...da hilft man halt auch mal ausser der Reihe
    1 Antwort
    Avatar
    Scupi
    schrieb am 09.05.13 16:58:10
    Beitrag Nr. 141.830 (44.600.043)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.599.917 von Baehrs am 09.05.13 16:31:33Dieser Kurs ist momentan sehr niedrig. Wohl denen, die in dieser Zeit solche shares günstig erwerben können. Viele liegen auf der Lauer und kaufen erst wenn die nächste News Release(meiner Meinung nach sehr positiv) erscheint. Nur wenn zu viele Käufer da sind werden sehr viele den Kurs hinterher laufen müssen.

    Das Risiko, das der Kurs mit hohem Volumen sinkt ist ziemlich unwahrscheinlich, eher wird er mit einem sehr hohen Volumen drastisch steigen(ab dem Erscheinen der NR).

    Die MK von EnerGulf ist m.M. mit diesen Assets und Erfolgsaussichten sehr niedrig bewertet.

    Ich persönlich bin eingedeckt und freue mich wenns los geht.

    Auch wenn jetzt Kommentare kommen (von Schobbe, Kursbr.. &CO), das es jetzt los geht Richtung 0,029. Das juckt mich nicht.

    Ich habe ein gutes Bauchgefühl bei unserer Aktie und bin sehr zuversichtlich, auch wenn der Zeitrahmen viel länger dauert als es angedacht war. Es zählt letztendlich das Ergebnis.

    Wünsche allen Vätern einen schönen Vatertag noch.;)
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 09.05.13 17:20:14
    Beitrag Nr. 141.833 (44.600.161)
    ...jedenfalls ist es mittlerweile ein annaehernd 10jaehrigeS Ratespiel, ob aus Explorer ENERGULF was wird oder eben auch nicht, dann 0......

    ...meine kursziele in diesem fall ,12 - ,11 - ,10 - ,09 - ,08 etc.... ,02 - ,01 - 0

    Beängstigende präzise wie ich meine, CIA und jüdischer weltkongress wollen mich seit JAHREN MUNDTOT MACHEN; all das weil ich die Börsenweltformel gefunden habe....
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 09.05.13 23:17:01
    Beitrag Nr. 141.867 (44.602.293)
    Zitat von Red ShoesAber für einen, der Kursvorhersagetreffer von über 90% für sich
    vereinnahmt und aber trotzdem seit über 4Jahren falsch liegt, kann
    ich ja kaum noch Irrtum gelten lassen.


    Frei nach dem Motto "Neues aus der Börsenanstalt" ;)

    Doch, ich lasse in Ihrem Fall Irrtum gelten - gerade auch deshalb, weil Sie noch heute nachmittag in dem Thread waren, der das Gegenteil Ihrer Behauptung belegt:
    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1143587-1-10/die-…
    eröffnet am 17.08.08

    Sie werden verstehen, daß ich mich empfehle
    Horst Szentiks (Red Shoes) ;)


    Horst, Börsenanstalt!
    Kannst Du Dir als Profi solche Bemerkungen gegenüber Diskussionsteilnehmern
    wirklich leisten?
    Für einen Profi, der sich als Berater bezeichnet, frag ich mich, ob Du noch
    erstzunehmender Gesprächspartner bist?
    Der praktische Nutzen Deiner Anwesenheit wird von vielen, wobei so viele sind nun auch nicht mehr, seit Langem in Frage gestellt. Sie sind keine Profis, wie Du, aber Beschimpfung im öffentlichen Bord ist arg daneben.

    Hoffentlich bleibt dieser Beitrag stehen.
    Denn er gibt Auskunft über Deine Haltung und Denke als TA und Profi.
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 10.05.13 09:40:55
    Beitrag Nr. 141.870 (44.603.447)
    !
    Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert.
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 10.05.13 11:02:31
    Beitrag Nr. 141.874 (44.604.337)
    !
    Dieser Beitrag wurde von MadMod moderiert.
    Avatar
    butzbutz
    schrieb am 10.05.13 11:17:33
    Beitrag Nr. 141.876 (44.604.477)
    Zitat von RS:

    Tja, und jetzt schauen Sie mal nach, was der gute butzbutz zu jenen Zeiten prognostiziert hatte! ;) Kleine Hilfestellung: meistens das Gegenteil zu meinen Prognosen.



    Sieht so eine Kursprognose aus? (s.unten) Und das noch mit Fragezeichen.
    Wieder so eine seiner haltlosen, nicht nachvollziehbaren Vorwürfe, wobei sich hier jeder verständnisvoll fragt,
    warum erst nach 6-7 Jahren, die Antwort mag sich wohl jeder selbst geben.


    http://www.wallstreet-online.de/diskussion/500-beitraege/101…

    10 Monats-Momentchart Frankfurt (Candle)

    Der einen imaginären Boden zwischen 2,00 - 2,10 € anzeigt, der guten Grundes auf einem Triple-Bottom basiert !

    Eine aus charttechnischer Sicht gut begründete "AUSSICHT !



    Natürlich muss direkt anschließend sein totaler Treffer glorifiziert werden.

    (Anmerkung: ziemlich genau am lokalen Top, an dem ich noch intraday empfohlen hatte, Gewinnabsicherungen vorzunehmen - schobbesaufer hat's wohl als einziger von Ihnen genutzt) :eek::rolleyes::laugh:
    1 Antwort
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 10.05.13 11:56:45
    Beitrag Nr. 141.881 (44.604.777)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.604.757 von Toby08 am 10.05.13 11:54:34...Tobyo8, dann mach du doch mal den Anfang.
    2 Antworten
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 10.05.13 12:04:52
    Beitrag Nr. 141.884 (44.604.867)
    Ich glaub aber auch, dass ein groß eigezeichnetes rotes Fragezeichen
    nicht übersehen werdn kann.
    Avatar
    Toby08
    schrieb am 14.05.13 13:41:03
    Beitrag Nr. 141.901 (44.630.191)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.629.897 von SevenNation am 14.05.13 13:13:19... Schobbe weiß, wie man prüft, ob Beiträge schon gemeldet sind.:cool:
    ... S. dank E. weiß das jetzt auch.;)
    1 Antwort
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 14.05.13 19:24:35
    Beitrag Nr. 141.912 (44.634.133)
    ICH dachte , WIR hätten das schon geklärt, der Berater der Fed, der EZB und der sonstigen im Beratungsangebot umfassten Zentralbanken, bleibt - und der Kampf gegen Lug und Trug kann weitergehen...
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 14.05.13 22:04:52
    Beitrag Nr. 141.927 (44.635.625)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.635.435 von Red Shoes am 14.05.13 21:48:33Naja, Horst, , arrogant und überheblich bist du schon, das sollte aber nicht das Problem sein.

    Deine fehlende Neutralität, die fehlende Objektivität und die schöngeredeten Fehlprognosen wiegen viel schwerer.
    2 Antworten
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 14.05.13 22:38:01
    Beitrag Nr. 141.933 (44.635.949)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.634.915 von Red Shoes am 14.05.13 20:52:50Ich erlaub mir mal ne Richtigstellung.

    Ganz abgesehen davon, daß Ihre Ausdrucksweise - wieder mal - höchst unhöflich ist.

    Unhöflich = nicht höflich.
    Unordentlich = nicht ordentlich.
    Unmöglich = nicht möglich.


    Also ist "höchst unhöflich" einfach nur nicht höflich.
    Höflich ist gegenüber normaler Ausdrucksweise eine etwas abgehobene Variante
    die Achtung, Entgegenkommen, Zuvorkommenheit etc. beinhaltet. Wie man solche
    geschwollene Ausdrucksweise "höchst nicht" anwendet, würde mich mal interessieren.
    Gegenüber normaler Ausdrucksweise ist höflich geradezu unnormal.
    Avatar
    Hopodertop
    schrieb am 14.05.13 22:48:12
    Beitrag Nr. 141.936 (44.636.031)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.635.983 von Hopodertop am 14.05.13 22:42:14Bitte einen Horst streichen.
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 15.05.13 00:28:41
    Beitrag Nr. 141.948 (44.636.495)
    ...also mir gefällt die aktuelle verzweiflung, die manch glühender aktionär in übersee so zwischen hoffen und bangen erlebt, mails, nachfragen, telefonate, die neuen kollegen...aber es bleibt natürlich dabei, die wirklich großen probleme haben DIE ANDEREN...

    Es sind die, die viel zu viel Geld für viel zu wenig aktien ausgegebn haben und auf zu hohe Kursziele gehofft haben...
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 15.05.13 11:12:06
    Beitrag Nr. 141.950 (44.639.395)
    Mal was zu Energulf:
    Aber nur für die, die sich wirklich dafür interessieren.

    http://www.sedar.com/CheckCode.do;jsessionid=00009HUZqZLoS7h…


    Date: May 14, 2013
    510 Burrard St, 3rd Floor Vancouver BC, V6C 3B9 www.computershare.com

    To: All Canadian Securities Regulatory Authorities
    Subject: ENERGULF RESOURCES INC.
    Dear Sirs: We advise of the following with respect to the upcoming Meeting of Security Holders for the subject Issuer:
    Meeting Type :
    Annual General Meeting
    Record Date for Notice of Meeting :
    July 11, 2013
    Record Date for Voting (if applicable) :
    July 11, 2013
    Beneficial Ownership Determination Date :
    July 11, 2013
    Meeting Date :
    August 15, 2013
    Meeting Location (if available) :
    TBA
    Issuer sending proxy related materials directly to NOBO:
    Yes
    Issuer paying for delivery to OBO:
    No
    Notice and Access (NAA) Requirements:
    NAA for Beneficial Holders
    No
    Beneficial Holders Stratification Criteria:
    Number of shares greater than:
    n/a
    Holder Consent Type(s):
    n/a
    Holder Provinces-Territories:
    n/a
    NAA for Registered Holders
    No
    Registered Holders Stratification Criteria:
    Number of shares greater than:
    n/a
    Holder Provinces-Territories:
    n/a
    Voting Security Details:
    Description
    CUSIP Number
    ISIN
    COMMON SHARES
    29266X105
    CA29266X1050
    Sincerely, Computershare Agent for ENERGULF RESOURCES INC.


    Daraus resultiert dann gleich meine Frage.
    Wer will/wird daran teilnehmen?

    Hab ja schon mehrere solche oder ähnliche Meldungen hier eingebracht.
    Muss aber konstatieren, dass fast nie darauf eingegangen wird.
    Das eigentliche Interesse muss wohl mehr im Dunstkreis der Energulf-User liegen!
    1 Antwort
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 15.05.13 11:35:35
    Beitrag Nr. 141.952 (44.639.671)
    Hallo Hop...
    Geht mir ähnlich.
    Doch wollte ich die Frage zu einer eventuell geplanten Teilnahme nicht versäumen.
    Einige setzen sich ja vehement für die Weltuntergangsprophezeiung ein.
    Die sollten dann schon auch Einzelheiten kennen, um z.B. ihre
    "Technische Analyse" zu aktualisieren.
    Wenn man schon sein Geld mit sowas verdient (?) sollten die
    grundlegenden Fakten samt Vorhaben auch einfließen. Wo ginge es besser?
    Nach den Aussagen dieses Spezis sind hier nur Anfänger, Ignoranten und Ahnungslose unterwegs, welche man sachlich korrekt informieren will.
    Darauf setzt dann auch immer wieder mal der Kurszielpapagei auf.

    Und dann ist da noch so ein "un-höflicher" User...Du kennst ihn bestens! :D
    2 Antworten
    Avatar
    silvretta
    schrieb am 15.05.13 14:27:37
    Beitrag Nr. 141.955 (44.641.373)
    Antwort auf Beitrag Nr.: 44.639.713 von Hopodertop am 15.05.13 11:38:50
    Eines ist jedenfalls für uns ENERGULFER ganz klar ,Butz seine Arbeit

    hier ist vollkommen einwandfrei im Gegensatz zu der von einem anderen !
    Avatar
    Engerl
    schrieb am 15.05.13 14:49:17
    Beitrag Nr. 141.957 (44.641.605)
    Es ist halt ein Unterschied, ob man Butz oder Red nach Details befragt.
    Bei Butz sieht man die Bemühung um Aufklärung und Erläuterung.
    RS setzt immer wieder mit seinen (Glaskugel)Zahlen an und setzt
    sein Erneuerungsstatement darauf auf. Ansagen ohne sachlich
    verständliche Erläuterung und Begründung.

    Von daher gefällt mir Butzis Art des Vortrages besser.
    Avatar
    Baehrs
    schrieb am 15.05.13 15:22:55
    Beitrag Nr. 141.959 (44.641.943)
    ...na deswegen treibt sich Red ja nicht rund um die Uhr in vielen Threads bei unwichtigen Werten herum, sondern berät die Fed und andere Zentralbanken - ganz ehrlich und aufrichtig, wie es so seine Art ist....dass in diesem Licht das Umherwerfen von Zahlen, ja die Beschäftigung an sich mit einem kaum gehandelten Wert sinnlos ist....da braucht man ja nicht drüber reden....bis auf ein paar komplett verzweifelte in Übersee und deren Freunde hier, nimmt das im Zweifel eh keiner richtig ernst....
    Avatar
    mmafr
    schrieb am 15.05.13 17:48:33
    Beitrag Nr. 141.965 (44.643.715)
    Um nach endlosen Streitereien und Schwanzvergleichen (sorry) mal wieder zum eigentlichen Thema zu kommen...

    Bevor HRT keine offiziellen Ergebnisse zu Wingat-1 veröffentlicht wird sich am ENG Kurs nichts Wesentliches ändern. Investoren warten gespannt auf die Daten (nächste Woche) und ein Duster wäre wohl auch für ENG negativ. Ein Hit dagegen würde mit Sicherheit Auswirkungen auf ENG haben. Ich denke dass sogar ein großer Gasfund viel bewegen würde. Damit würde die Vermutung dass die ganze Küste Namibias wohl eher Gashaltig ist, neuen Auftrieb erhalten (Kudu, 1711 – K1, Wingat). Da Kudu nun wirtschaftlich erschlossen wird, würde sich (eventuell) eine Ausdehnung auf 1711 (+Wingat & …) auch lohnen. Aber das ist Zukunftsmusik und ob ENG dann noch im Geschäft ist, bleibt abzuwarten.

    Heute hat HRT die Q1-Zahlen veröffentlicht und einen kurzen Einblick auf W-1 gewährt :

    In the first quarter, HRT announced the spud-in of the Wingat-1, at PEL-23, the first offshore well in its three back-to-back drilling foreseen at its exploratory campaign this year. This well had a target to encounter the reservoirs of an Albian carbonate platform, which were hit at 4,050 m depth below the sea-level. HRT forecasts that the current activities in the Wingat-1 well will be concluded next week.

    Interessant dazu der Vergleich mit K1 :

    The well was spudded in June 2008 and drilled to a total depth 5052 meters below mean sea level as per the Agreement with the Namibian Government. ....There were gas shows in the Albian and Aptian sediments, confirmed by wire-line logging. ... PetroAlliance Service Co. of Moscow, a subsidiary of Schlumberger, estimates that the 4,698m – 4,748m interval could contain a potential gas resource of up to 14 trillion cubic feet.

    Zusätzlich interessant ist außerdem dass das TD bei Wingat-1 (genau wie K1)auch auf 5000m liegt (man hat tiefer gebohrt als vorher prognostiziert)….

    Kommt einem irgendwie bekannt vor... :cool: