ANALYSE WestLB belässt ADVA auf 'Buy' - Ziel 5,04 Euro

    Nachrichtenagentur: dpa-AFX
     |  20.10.2011, 15:35  |  254 Aufrufe  |   | 

    DÜSSELDORF (dpa-AFX Broker) - Die WestLB hat die Einstufung für Adva Optical Networking nach Zahlen zum dritten Quartal auf 'Buy' mit einem Kursziel von 5,04 (Kurs: 4,097) Euro belassen. Der Technologiekonzern habe die Erwartungen beim Umsatz erfüllt, schrieb Analyst Thomas Langer in einer Studie vom Donnerstag.

    Beim Proforma Betriebsergebnis, bei dem Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte herausgerechnet sind, sowie beim Nettogewinn seien die Annahmen indes deutlich übertroffen worden. Der starke Anstieg beim Nettogewinn sei aber auf positive Währungseffekte sowie Steuereffekte zurückzuführen.

    'UMSATZZIEL ERSCHEINT VORSICHTIG'

    Für das vierte Quartal gehe Adva davon aus, Umsätze in Höhe von 79 bis 84 Millionen Euro zu erwirtschaften. Das erscheine ihm vorsichtig, so der Experte. Das Ziel einer Marge von sehcs bis neun Prozent dürfte derweil darauf hindeuten, dass der Glasfaserkabel-Spezialist die Margen ausweiten könne.

    Mit der Einstufung 'Buy' geht die WestLB davon aus, dass die gesamte Wertentwicklung der Aktie in den nächsten zwölf Monaten über plus 20 Prozent liegen wird. Analysierendes Institut WestLB./chs/gl

    Analysierendes Institut WestLB.


    Rating: Buy
    Analyst: WestLB
    Kursziel: 5,04 Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    2,93
    30.01.
    +3,28

    Nachrichtenagentur

    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)

    RSS-Feed dpa-AFX

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    1073
    995
    631
    607
    559
    TitelLeser
    1520
    1385
    1297
    1228
    1075
    TitelLeser
    2325
    2240
    1896
    1748
    1613
    TitelLeser
    26523
    25448
    22102
    18142
    16135

    Top Nachrichten aus der Rubrik