Neu auf wallstreet:online?
Jetzt registrieren | Login
x
Benutzername:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?

Ingram Micro Gewinn im dritten Quartal rückläufig

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
 |  28.10.2011, 10:32  |  197 Aufrufe  |   | 

Santa Ana (aktiencheck.de AG) - Die amerikanische Ingram Micro Inc. (ISIN US4571531049/ WKN 903027), der weltgrößte Großhändler für Produkte der Informationstechnologie, meldete am Donnerstag nach US-Börsenschluss, dass ihr Gewinn im dritten Quartal gesunken ist, was vor allem mit Sonderbelastungen zusammenhängt.

Der Nettogewinn erreichte 23,3 Mio. US-Dollar bzw. 15 Cents pro Aktie, im Vergleich zu 65 Mio. US-Dollar bzw. 41 Cents pro Aktie im Vorjahr. Das bereinigte Ergebnis lag im Berichtszeitraum bei 33 Cents pro Aktie. Der Umsatz erhöhte sich um 5 Prozent auf 8,90 Mrd. US-Dollar.

Analysten waren im Vorfeld von einem Gewinn von 35 Cents pro Aktie und einem Umsatz von 8,90 Mrd. US-Dollar ausgegangen. Für das laufende Quartal stellen sie ein Ergebnis von 60 Cents je Aktie bei Erlösen von 10,01 Mrd. US-Dollar in Aussicht.

Die Aktie von Ingram Micro schloss gestern an der NYSE bei 18,51 US-Dollar. (28.10.2011/ac/n/a)


Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Enthaltene Werte

WertpapierKursZeitPerf. in %
30,41
17.04.
-0,91