Bankhaus Lampe KG stuft LEIFHEIT AG O.N. auf kaufen

    Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
     |  23.02.2012, 17:02  |  319 Aufrufe  |   | 

    Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Christoph Schlienkamp, Analyst vom Bankhaus Lampe, stuft die Aktie von LEIFHEIT (ISIN DE0006464506/ WKN 646450) nach wie vor mit dem Rating "kaufen" ein.

    Die Analysten hätten im Nachgang zu der aktuellen Berichterstattung und dem Strategieupdate von LEIFHEIT ihre zuvor eher vorsichtigen Schätzungen für 2012 und 2013 deutlich nach oben angepasst. Wesentlicher Treiber hierfür sei für sie die Dachmarkenstrategie mit dem Auftritt der Marke LEIFHEIT als Dachmarke, dem Transfer der Bekanntheits- und Zufriedenheitswerte auf die drei Kategorien (Wäschepflege, Reinigen und Küche) und der Kommunikation aus der Dachmarke heraus.

    Die damit verbundenen strategischen Ziele (1. Steigerung der Bekanntheit bzw. Sortimentsbreite unterhalb der Dachmarke, 2. Transfer der Dachmarkenwerte auf die Kategorien und neuen Produkte, 3. positive Ausstrahlungseffekte der Leuchtturmprodukte jeder Kategorie sowie 4. Schärfung und emotionale Aufladung des Markenbilde) sollten in den nächsten drei Jahren zu einer Erhöhung der EBIT-Marge um rund 100 Basispunkte p.a. führen.

    Bei der Analyse sei zu beachten, dass das EBIT in 2011 einen Einmaleffekt (Neubewertung nach Anteilsaufstockung in Tschechien gem. IAS 27) von 2,5 Mio. Euro enthalte. Bereinigt liege die EBIT-Prognose der Analysten für 2011 entsprechend bei 10,8 Mio. Euro bzw. einer Marge von 4,9% und sollte bis 2013 auf 7% steigen. Die Analysten würden jedoch unverändert glauben, dass ein Unternehmen wie LEIFHEIT mittelfristig auch in der Lage sein sollte, eine nahezu zweistellige Rendite zu erreichen.

    Die Basis für das profitable organische Wachstum liege zweifelsohne im Binnenmarkt. Gleichwohl müsse das Management die internationalen Vertriebsaktivitäten verstärken. Die vorgenommene klare Orientierung und Priorisierung nach Potenzial und Zugänglichkeit der internationalen Märkte solle das Erreichen der Analystenprognosen ermöglichen.

    Die Analysten würden für die Aktie unverändert zuversichtlich bleiben und ihre Ergebnisschätzungen für 2012 und 2013 deutlich erhöhen. Ihr neues DCF- und Peer Group basiertes Kursziel betrage 30,00 Euro (zuvor: 25,00 Euro).

    Die LEIFHEIT-Aktie bleibt ein klarer Kauf, so die Analysten vom Bankhaus Lampe. (Analyse vom 23.02.2012) (23.02.2012/ac/a/nw)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


    Analysierendes Institut: Bankhaus Lampe KG
    Aktieneinstufung neu: gut
    Währung: Euro

    Schreibe Deinen Kommentar

     

    Disclaimer

    Enthaltene Werte

    WertpapierKursZeitPerf. %
    50,16EUR
    24.04.15
    -1,63

    Weitere Nachrichten des Autors

    TitelLeser
    256
    163
    162
    154
    149
    147
    140
    139
    132
    127
    TitelLeser
    863
    614
    430
    408
    404
    402
    391
    374
    361
    351
    TitelLeser
    1025
    996
    924
    888
    866
    863
    819
    798
    740
    682
    TitelLeser
    8254
    5135
    5014
    4937
    3764
    2238
    2076
    2043
    2034
    1855

    Diskussionen zu den Werten

    ZeitTitel
    24.04.

    Top Nachrichten aus der Rubrik